Skip to main content

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Wie die Information in die Welt kam

verfasst von : Wolf Zimmer

Erschienen in: Ansturm der Algorithmen

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Kaum ein anderer Begriff hat in den letzten Jahren eine ähnlich atemberaubende Karriere gemacht wie der Begriff der Information. Als universelles Problemlösungsversprechen bemächtigt er sich unserer Alltagssprache und druchdringt wissenschaftliche Denkmodelle ebenso wie wirtschaftliche und politische Konzepte. Die Euphorie über die Omnipotenz der Informationstechnologien verdeckt, dass es sich bei dem Ende der 1940er Jahre von Claude Shannon in die Welt entlassenen Begriff um nicht mehr als ein abstraktes mathematisches Konzept handelt, in dem das was für uns Information bedeutet, keine Rolle spielt.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
1
Da eine Folge (Codewortlänge) von fünf Bit nicht ausreicht, um 26 Buchstaben und 10 Ziffern abzubilden, arbeitet der Fernschreibcode mit einer Doppelbelegung der Bitfolgen. Deshalb werden beispielsweise die 5 Bit Zeichen 11111 als Umschaltzeichen für Buchstaben und 11011 für Ziffern verwendet.
 
2
Der Name geht zurück auf den russischen Mathematiker A.A. Markov, der 1913 eine statistische Untersuchung der Auftrittshäufigkeit von Buchstabenpaaren in einer Novelle von Alexander Puschkin veröffentlichte.
 
3
Da für Shannon die Bestimmung des Informationsgehalts einer Nachricht nur noch die Wahrscheinlichkeit mit der ein Empfänger die Nachricht erwartet hat, von Bedeutung ist, kann man den Begriff der Nachricht sehr weit fassen. Eine „Nachricht“ ist demnach jedes „Ereignis“, das mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit auftritt.
 
4
Es tut nichts zur Sache, dass Boltzmann selbst die Formel nie so hingeschrieben hat. Das hat erst Max Planck in der ersten Auflage seiner „Vorlesungen über die Theorie der Wärmestrahlung“ 1906 getan. Auch die Konstante k wurde erst von Planck eingeführt.
 
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Dubravac S (2015) Digital Destiny. Regner Publishing, Washington DC, S. xxv. Dubravac S (2015) Digital Destiny. Regner Publishing, Washington DC, S. xxv.
2.
Zurück zum Zitat Scobel G (2017) Der fliegende Teppich. Eine Diagnose der Moderne. S. Fischer Verlag, Frankfurt a. M., S. 129. Scobel G (2017) Der fliegende Teppich. Eine Diagnose der Moderne. S. Fischer Verlag, Frankfurt a. M., S. 129.
4.
Zurück zum Zitat Siehe bspw. Stonier T (1990): Information and the internal structure of the universe. Springer Verlag, London. Siehe bspw. Stonier T (1990): Information and the internal structure of the universe. Springer Verlag, London.
5.
Zurück zum Zitat Hayles N K (1999) How We Became Posthuman. University of Chicago Press, Chicago & London, S. 240.CrossRef Hayles N K (1999) How We Became Posthuman. University of Chicago Press, Chicago & London, S. 240.CrossRef
7.
Zurück zum Zitat Baudrillard J (1978) Die Agonie des Realen. Merve Verlag, Berlin. Baudrillard J (1978) Die Agonie des Realen. Merve Verlag, Berlin.
8.
Zurück zum Zitat Floridi L (2015) Die 4. Revolution. Suhrkamp Verlag, Berlin, S. 75. Floridi L (2015) Die 4. Revolution. Suhrkamp Verlag, Berlin, S. 75.
9.
Zurück zum Zitat Seiffert H (1971) Information über die Information, Verlag C. H. Beck, 1971. Seiffert H (1971) Information über die Information, Verlag C. H. Beck, 1971.
12.
Zurück zum Zitat Duden. Das Fremdwörterbuch (11. Auflage), Duden Verlag Berlin. Duden. Das Fremdwörterbuch (11. Auflage), Duden Verlag Berlin.
14.
Zurück zum Zitat Schrader A M (1984) In Search of a Name: Information Science and its Conceptual Antecedents, Library and Information Science Research, 6 1984, S. 227–271. Schrader A M (1984) In Search of a Name: Information Science and its Conceptual Antecedents, Library and Information Science Research, 6 1984, S. 227–271.
15.
Zurück zum Zitat von Baeyer H C (2005) Das informative Universum. Verlag C. H. Beck, München, S. 20. von Baeyer H C (2005) Das informative Universum. Verlag C. H. Beck, München, S. 20.
16.
Zurück zum Zitat Ott S (2004) Information – Zur Genese und Anwendung eines Begriffs, UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz, S. 56/57. Ott S (2004) Information – Zur Genese und Anwendung eines Begriffs, UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz, S. 56/57.
17.
Zurück zum Zitat von Weizsäcker C F (1988) Aufbau der Physik. Deutscher Taschenbuch Verlag, München, S. 167. von Weizsäcker C F (1988) Aufbau der Physik. Deutscher Taschenbuch Verlag, München, S. 167.
18.
Zurück zum Zitat von Weizsäcker C F (1988) Aufbau der Physik. S. 172. von Weizsäcker C F (1988) Aufbau der Physik. S. 172.
19.
Zurück zum Zitat von Baeyer H C (2005) Das informative Universum. S. 34. von Baeyer H C (2005) Das informative Universum. S. 34.
20.
Zurück zum Zitat Hartley R V L (1928) Transmission of Information. In: Bell System Technical Journal 7 (1928) S. 535–563 und Logan R K (2014) What is Information DEMO Publishing, Toronto, S. 27. Hartley R V L (1928) Transmission of Information. In: Bell System Technical Journal 7 (1928) S. 535–563 und Logan R K (2014) What is Information DEMO Publishing, Toronto, S. 27.
22.
Zurück zum Zitat Shannon C E, Weaver W (1949) The Mathematical Theory of Communication, University of Illinois Press, Urbana / Chicago.MATH Shannon C E, Weaver W (1949) The Mathematical Theory of Communication, University of Illinois Press, Urbana / Chicago.MATH
24.
Zurück zum Zitat It is desirable therefore to eliminate the psychological factors involved and to establish a measure of information in terms of purely physical quantities (Hartley 1928, S. 536). It is desirable therefore to eliminate the psychological factors involved and to establish a measure of information in terms of purely physical quantities (Hartley 1928, S. 536).
25.
Zurück zum Zitat Bar-Hillel Y, Carnap R (1953) Semantic Information. In: The British Journal for the Philosophy of Science, Volume IV, Issue 14, August 1953, S. 147.MathSciNetCrossRef Bar-Hillel Y, Carnap R (1953) Semantic Information. In: The British Journal for the Philosophy of Science, Volume IV, Issue 14, August 1953, S. 147.MathSciNetCrossRef
26.
Zurück zum Zitat Janich P (2006) Was ist Information. Suhrkamp Verlag, Berlin, S. 85. Janich P (2006) Was ist Information. Suhrkamp Verlag, Berlin, S. 85.
27.
Zurück zum Zitat Janich P (2006) Was ist Information. S. 71. Janich P (2006) Was ist Information. S. 71.
28.
Zurück zum Zitat Cherry C (1967) Kommunikationsforschung-eine neue Wissenschaft, S. Fischer Verlag, Frankfurt a. M., S. 75. Zit. nach: Ott S (2004) Information – Zur Genese und Anwendung eines Begriffs. S. 66. Cherry C (1967) Kommunikationsforschung-eine neue Wissenschaft, S. Fischer Verlag, Frankfurt a. M., S. 75. Zit. nach: Ott S (2004) Information – Zur Genese und Anwendung eines Begriffs. S. 66.
29.
Zurück zum Zitat von Baeyer H C (2005) Das informative Universum. S. 43. von Baeyer H C (2005) Das informative Universum. S. 43.
30.
Zurück zum Zitat Schäffler S (2015) Mathematik der Information, Springer Verlag, Berlin, S. 4.MATH Schäffler S (2015) Mathematik der Information, Springer Verlag, Berlin, S. 4.MATH
32.
Zurück zum Zitat Weaver W (1949) Recent Contributions to the Mathematical Theory of Communication. In: Shannon C E, Weaver W (1949) The Mathematical Theory of Communication. S. 17. Weaver W (1949) Recent Contributions to the Mathematical Theory of Communication. In: Shannon C E, Weaver W (1949) The Mathematical Theory of Communication. S. 17.
33.
Zurück zum Zitat Cover T M, Thomas J A (2006) Elements of Information Theory. John Wiley & Sons, Hoboken NJ, S. 6.MATH Cover T M, Thomas J A (2006) Elements of Information Theory. John Wiley & Sons, Hoboken NJ, S. 6.MATH
34.
35.
Zurück zum Zitat Kittler F A (1993) Draculas Vermächtnis, Reclam Verlag, Leipzig, S. 169. Kittler F A (1993) Draculas Vermächtnis, Reclam Verlag, Leipzig, S. 169.
36.
Zurück zum Zitat Siehe bspw. in: Arieh Ben-Naim A (2015) Information, Entropy, Life and the Universe. World Scientific Publishing, Hackensack NJ, S. 35. Siehe bspw. in: Arieh Ben-Naim A (2015) Information, Entropy, Life and the Universe. World Scientific Publishing, Hackensack NJ, S. 35.
37.
Zurück zum Zitat Boltzmann L, Wiener Akademie, Nr. 39 und Nr. 42 der gesammelten Werke, S. 121 und 193. Zit. nach: Sommerfeld A (1962) Vorlesungen über Theoretische Physik, Band V, Thermodynamik und Statistik, Akademische Verlagsgesellschaft, Leipzig, S. 181. Boltzmann L, Wiener Akademie, Nr. 39 und Nr. 42 der gesammelten Werke, S. 121 und 193. Zit. nach: Sommerfeld A (1962) Vorlesungen über Theoretische Physik, Band V, Thermodynamik und Statistik, Akademische Verlagsgesellschaft, Leipzig, S. 181.
38.
Zurück zum Zitat von Weizsäcker C F (1998) Aufbau der Physik. S. 165. von Weizsäcker C F (1998) Aufbau der Physik. S. 165.
39.
Zurück zum Zitat Becker R (1955) Theorie der Wärme, Springer Verlag, Berlin, S. 253.MATH Becker R (1955) Theorie der Wärme, Springer Verlag, Berlin, S. 253.MATH
40.
Zurück zum Zitat Feynman R P (2000) Feynman Lectures on Computation, Westview Press, Boulder CO, S. 143. Feynman R P (2000) Feynman Lectures on Computation, Westview Press, Boulder CO, S. 143.
42.
Zurück zum Zitat Frege G (1892) Über Sinn und Bedeutung, Zeitschrift f. Philosophie. u. philosophische Kritik, NF 100, 1892, S. 25–50. Zit. nach Textor M (2002) Gottlob Frege: Funktion – Begriff – Bedeutung. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, S. 23. Frege G (1892) Über Sinn und Bedeutung, Zeitschrift f. Philosophie. u. philosophische Kritik, NF 100, 1892, S. 25–50. Zit. nach Textor M (2002) Gottlob Frege: Funktion – Begriff – Bedeutung. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, S. 23.
43.
Zurück zum Zitat Steland A (2016) Basiswissen Statistik. Springer Spektrum, Berlin / Heidelberg, S. 32.CrossRef Steland A (2016) Basiswissen Statistik. Springer Spektrum, Berlin / Heidelberg, S. 32.CrossRef
44.
Zurück zum Zitat von Baeyer H C (2005) Das informative Universum. S. 142. von Baeyer H C (2005) Das informative Universum. S. 142.
45.
Zurück zum Zitat Ben-Naim A (2015) Information, Entropy, Life and the Universe. S. 270. Ben-Naim A (2015) Information, Entropy, Life and the Universe. S. 270.
46.
Zurück zum Zitat Lochmann D (2012) Information und der Entropie-Irrtum. Shaker Verlag, Aachen, S. 87. Lochmann D (2012) Information und der Entropie-Irrtum. Shaker Verlag, Aachen, S. 87.
47.
Zurück zum Zitat Lochmann D (2012) Information und der Entropie-Irrtum. S. 87. Lochmann D (2012) Information und der Entropie-Irrtum. S. 87.
48.
Zurück zum Zitat Kurzweil R (2013) Die Menschheit 2.0. Lola Books, Berlin, S. 129. Kurzweil R (2013) Die Menschheit 2.0. Lola Books, Berlin, S. 129.
49.
Zurück zum Zitat Hering H (2005) Vom Denken und Denkmaschinen, Hippocampus Verlag, Bad Honnef, S. 79. Hering H (2005) Vom Denken und Denkmaschinen, Hippocampus Verlag, Bad Honnef, S. 79.
50.
Zurück zum Zitat Siehe dazu bspw. Logan R K (2014) What is Information, S. 38. Siehe dazu bspw. Logan R K (2014) What is Information, S. 38.
51.
Zurück zum Zitat Tegmark M (2017) Leben 3.0 – Menschsein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz. Ullstein Verlag, Berlin, S. 91. Tegmark M (2017) Leben 3.0 – Menschsein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz. Ullstein Verlag, Berlin, S. 91.
52.
Zurück zum Zitat Seife C (2006) Decoding the Universe. Viking Penguin Books, London, S. 3. Seife C (2006) Decoding the Universe. Viking Penguin Books, London, S. 3.
53.
Zurück zum Zitat Stonier T (1990) Information and the Internal Structure of the Universe. Springer, London, S. 21.CrossRef Stonier T (1990) Information and the Internal Structure of the Universe. Springer, London, S. 21.CrossRef
54.
Zurück zum Zitat In the beginning there was information. The word came later. Dretske F (1981) Knowledge and Flow of Information. MIT-Press, Cambridge MA, S. vii. In the beginning there was information. The word came later. Dretske F (1981) Knowledge and Flow of Information. MIT-Press, Cambridge MA, S. vii.
55.
Zurück zum Zitat Zeilinger A (2005) Einsteins Schleier. Goldmann Verlag, München, S. 218. Zeilinger A (2005) Einsteins Schleier. Goldmann Verlag, München, S. 218.
56.
Zurück zum Zitat Zeilinger A (2005) Einsteins Schleier. S. 230. Zeilinger A (2005) Einsteins Schleier. S. 230.
57.
Zurück zum Zitat von Weizsäcker C F (1972) Vorbereitete Diskussionsbemerkung. Nova Acta Leopoldina 37/1 (206), 503. Leipzig: Joh. Ambrosius Barth 1972. von Weizsäcker C F (1972) Vorbereitete Diskussionsbemerkung. Nova Acta Leopoldina 37/1 (206), 503. Leipzig: Joh. Ambrosius Barth 1972.
58.
Zurück zum Zitat Pais A (1991) Niels Bohr’s Time. Clarendon Press, S. 446. Zit. nach von Baeyer H C (2005) Das informative Universum. S. 82. Pais A (1991) Niels Bohr’s Time. Clarendon Press, S. 446. Zit. nach von Baeyer H C (2005) Das informative Universum. S. 82.
59.
Zurück zum Zitat Pais A (1991) Niels Bohr’s Time. S. 426. Zit. nach von Baeyer: H C (2005) Das informative Universum. S. 82. Pais A (1991) Niels Bohr’s Time. S. 426. Zit. nach von Baeyer: H C (2005) Das informative Universum. S. 82.
60.
Zurück zum Zitat Zeilinger A (2005) Einsteins Schleier. S. 215. Zeilinger A (2005) Einsteins Schleier. S. 215.
61.
Zurück zum Zitat Wheeler J A (1990) Information, Physics, Quantum: The Search for Links. In: Zurek W (Hrsg.) Complexity, Entropy and the Physics of Information, Westview Press, Boulder CO, S. 5. Wheeler J A (1990) Information, Physics, Quantum: The Search for Links. In: Zurek W (Hrsg.) Complexity, Entropy and the Physics of Information, Westview Press, Boulder CO, S. 5.
62.
Zurück zum Zitat Seife C (2006) Decoding the Universe. S. 2. Seife C (2006) Decoding the Universe. S. 2.
63.
Zurück zum Zitat Tegmark M (2014) Unser mathematisches Universum, Ullstein Verlag, Berlin, S. 378. Tegmark M (2014) Unser mathematisches Universum, Ullstein Verlag, Berlin, S. 378.
64.
Zurück zum Zitat Johannes W (2016) Information und ihre Bedeutung in der Natur. Springer Verlag, Berlin, S. 390.CrossRef Johannes W (2016) Information und ihre Bedeutung in der Natur. Springer Verlag, Berlin, S. 390.CrossRef
65.
Zurück zum Zitat Lochmann D (2008) Information – Was es ist und was es nicht ist. Books on Demand, Norderstedt, S. 83. Lochmann D (2008) Information – Was es ist und was es nicht ist. Books on Demand, Norderstedt, S. 83.
67.
Zurück zum Zitat Weaver W (1949) Recent Contributions to the Mathematical Theory of Communication. In: Shannon C E, Weaver W (1949) The Mathematical Theory of Communication. S. 8. Weaver W (1949) Recent Contributions to the Mathematical Theory of Communication. In: Shannon C E, Weaver W (1949) The Mathematical Theory of Communication. S. 8.
68.
Zurück zum Zitat Claude Shannon an Norbert Wiener, 13. Oktober 1948. Zit. nach: Gleick J (2011) Die Information, Realien Verlag, München, S. 305. Claude Shannon an Norbert Wiener, 13. Oktober 1948. Zit. nach: Gleick J (2011) Die Information, Realien Verlag, München, S. 305.
69.
Zurück zum Zitat von Baeyer H C (2005) Das informative Universum. S. 48. von Baeyer H C (2005) Das informative Universum. S. 48.
70.
Zurück zum Zitat Wright R (1988) Three Scientists And Their Gods, Harper & Row Publishers, New York, S. 95. Wright R (1988) Three Scientists And Their Gods, Harper & Row Publishers, New York, S. 95.
71.
Zurück zum Zitat Floridi L (2004) Information. In: Floridi L (Hsg.) Philosophy of Computing and Information, Blackwell Publishing, Malden MA, S. 42. Floridi L (2004) Information. In: Floridi L (Hsg.) Philosophy of Computing and Information, Blackwell Publishing, Malden MA, S. 42.
72.
Zurück zum Zitat Siehe hierzu bspw. Gitelman L (2013) „Raw Data“ is an Oxymoron, MIT Press, Cambridge MA. Siehe hierzu bspw. Gitelman L (2013) „Raw Data“ is an Oxymoron, MIT Press, Cambridge MA.
73.
Zurück zum Zitat Ott S (2004) Information-Zur Genese und Anwendung eines Begriffs. S. 29. Ott S (2004) Information-Zur Genese und Anwendung eines Begriffs. S. 29.
74.
Zurück zum Zitat Watzlawick P, Beavin J, Jackson D (2017) Menschliche Kommunikation, Hogrefe Verlag, Bern, S. 63.CrossRef Watzlawick P, Beavin J, Jackson D (2017) Menschliche Kommunikation, Hogrefe Verlag, Bern, S. 63.CrossRef
75.
Zurück zum Zitat Weaver W (1949) Recent Contributions to the Mathematical Theory of Communication. S. 27. Weaver W (1949) Recent Contributions to the Mathematical Theory of Communication. S. 27.
76.
Zurück zum Zitat Hayles N K (1999) How We Became Posthuman. University of Chicago Press, Chicago, S. 53/54. Hayles N K (1999) How We Became Posthuman. University of Chicago Press, Chicago, S. 53/54.
77.
Zurück zum Zitat Hayles N K (1999) How We Became Posthuman. S. 55. Hayles N K (1999) How We Became Posthuman. S. 55.
Metadaten
Titel
Wie die Information in die Welt kam
verfasst von
Wolf Zimmer
Copyright-Jahr
2019
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-59771-2_11