Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft

German Journal of Risk and Insurance

Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft OnlineFirst articles

21.02.2018 | Abhandlung

Das Hamburger Beihilfemodell – Ein Vergleich der internen Renditen von GKV und PKV

Zu Beginn ihrer Karriere verfügen Beamte über das Privileg zwischen einer Absicherung im System der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) und den privaten Krankenversicherungen (PKV) wählen zu dürfen. Bislang entscheiden sich die meisten …

01.02.2018 | Schrifttum

Neuerscheinungen versicherungswissenschaftlicher Bücher – Ausführliche Hinweise

03.01.2018 | Abhandlung

Aufdeckung von Versicherungsbetrug bei Kfz-Schäden mit Hilfe des Benford-Tests

Laut Schätzungen des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft entstehen Kfz-Versicherern jährliche Schadensvolumina von 1,5 Mrd. Euro in der Folge des systematischen Betrugs durch Versicherungsnehmer. Hierbei wird davon ausgegangen …

29.12.2017 | Abhandlung

Kundenzufriedenheit als Steuerungsinstrument in einem Versicherungsunternehmen – nur Schall und Rauch oder ökonomisch sinnvoll?

Das Kundenverhalten kann durch eine hohe Kundenzufriedenheit in zwei Dimensionen positiv beeinflusst werden. Versicherer können einerseits von einer höheren Kundenloyalität und andererseits von einem geringeren preissensiblen Verhalten …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Die Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft hat zum Ziel, den interdisziplinären Diskurs zwischen den Fachgebieten, die sich mit Fragen der Versicherungswissenschaften beschäftigen, zu fördern. Entsprechend enthält sie versicherungsökonomische, -mathematische, -rechtliche und -medizinische Beiträge. Die Zeitschrift erscheint seit 1901 und gehört damit zu den ältesten versicherungswissenschaftlichen Zeitschriften der Welt.

Weitere Informationen

Premium Partner

micromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Matrix - die digitale Bankplattform von Five Degrees zur Transformation des Altsystems ins Digital Banking

Matrix enthält alle notwendigen Komponenten für ein kundenzentriertes, agiles und echtes digitales Kundenerlebnis - und haucht damit den bestehenden Kernbankensystemen neues Leben ein oder ist eine perfekte Plattform für Neugründungen, um innerhalb von 5 Monaten neue Initiativen zu starten. Matrix ermöglicht kurzfristige und fokussierte Projekte, was eine Reduzierung von Risiken und Kosten garantiert. Matrix nutzt modernste Technologien und wurde von Grund auf als Cloud- und SaaS-Lösung entwickelt. In einem Bereich, der nach wie vor stark von Legacy-Lösungen dominiert wird, ermöglicht Matrix einen echten Quantensprung.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise