Skip to main content
main-content
Alle Ausgaben dieser Zeitschrift
Zum Archiv

Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft OnlineFirst articles

15.05.2017 | Editorial

Editorial

18.04.2017 | Abhandlung

Determinanten der Liquidität in der deutschen Schaden- und Unfallversicherungsindustrie: Bedeutung, Erklärungskraft und Auswirkung der Finanzkrise

Wir analysieren die Liquidität deutscher Schaden- und Unfallversicherer für den Zeitraum 2002–2014. Unser Datensatz umfasst 1354 Firmenjahr-Beobachtungen. Wir verwenden multivariate Regressionsanalysen, um den Effekt unternehmensspezifischer und …

11.04.2017 | Abhandlung

Naturkatastrophen und Versicherungsdeckung

Naturkatastrophen nehmen weltweit zu; durch den immer wieder betonten Klimawandel sowie durch die stets wachsenden Mega-Ballungsräume, in denen Menschen und Investitionen immer höhere Schäden erwarten lassen. 

11.04.2017 | Schrifttum

Neuerscheinungen versicherungswissenschaftlicher Bücher- Ausführliche Hinweise

05.04.2017 | Buchbesprechung

Bender, Engelbert (Hrsg.): Münchener Kommentar zum Straßenverkehrsrecht, Band 2, Verkehrszivil- und Verkehrsversicherungsrecht

Verlag C.H. Beck, München, 2017. XXXVII und 1605 Seiten. ISBN 978-3-406-66352-9

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Die Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft hat zum Ziel, den interdisziplinären Diskurs zwischen den Fachgebieten, die sich mit Fragen der Versicherungswissenschaften beschäftigen, zu fördern. Entsprechend enthält sie versicherungsökonomische, -mathematische, -rechtliche und -medizinische Beiträge. Die Zeitschrift erscheint seit 1901 und gehört damit zu den ältesten versicherungswissenschaftlichen Zeitschriften der Welt.

Weitere Informationen

Premium Partner

EIZOmicromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Was Bulle und Bär 2017 vorhaben

Die Anlage Praxis informiert über die wichtigsten Entwicklungen an den internationalen Börsen. Aktuell steht Italien aufgrund hoher Staatsschulden und einem bröckelnden Bankensektor eine unsichere Zeit bevor. Der gesamten Finanzbranche stehen 2017 grundlegende Veränderungen bevor. Mit welchen Folgen Anlageberater und Vermittler rechnen müssen, erfahren Sie hier:
Jetzt gratis downloaden!