Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft

German Journal of Risk and Insurance

Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft OnlineFirst articles

27.09.2018 | Abhandlung

Die Bezugsberechtigung in der Lebensversicherung – Die Bestimmtheit der Begünstigungserklärung als ungeklärtes Rechtsproblem

Die Bezugsberechtigung in der Lebensversicherung ist schon seit vielen Jahrzehnten in der rechtlichen Diskussion. Im Jahr 2017 bestanden zuletzt 88,3 Mio. Verträge bei Lebensversicherungsunternehmen, Pensionskassen und Pensionsfonds (GDV, Die …

14.09.2018 | Abhandlung

Less is more: How the number of insurance options influences customers’ default acceptance

Insurance companies often use defaults in the online presentation of their offers. A default is a preselected product option that a customer accepts unless he explicitly rejects that option. In this experimental study, we analyze the effect of …

10.09.2018 | Schrifttum

Neuerscheinungen versicherungswissenschaftlicher Bücher – Ausführliche Hinweise

23.08.2018 | Abhandlung

How do the consideration of non-normal return distributions and of higher moments influence the optimal asset allocation in Swiss pension funds?

The low interest rates that prevail on many capital markets impose great challenges for the asset management of financial organizations. They try to achieve target returns for their clients, a solid one-period funding ratio and a low one-period …

02.08.2018 | Abhandlung

Tarifierung in der Privatversicherung: Big Data, Risikoadäquanz, Solidarität

Der vorliegende Beitrag diskutiert die Konsequenzen einer immer stärkeren Tarifdifferenzierung für die Wirkung des Gesetzes der großen Zahlen, den Ausgleich im Kollektiv und die Solidarität im Versicherungskollektiv.

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Die Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft hat zum Ziel, den interdisziplinären Diskurs zwischen den Fachgebieten, die sich mit Fragen der Versicherungswissenschaften beschäftigen, zu fördern. Entsprechend enthält sie versicherungsökonomische, -mathematische, -rechtliche und -medizinische Beiträge. Die Zeitschrift erscheint seit 1901 und gehört damit zu den ältesten versicherungswissenschaftlichen Zeitschriften der Welt.

Weitere Informationen

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Blockchain-Effekte im Banking und im Wealth Management

Es steht fest, dass Blockchain-Technologie die Welt verändern wird. Weit weniger klar ist, wie genau dies passiert. Ein englischsprachiges Whitepaper des Fintech-Unternehmens Avaloq untersucht, welche Einsatzszenarien es im Banking und in der Vermögensverwaltung geben könnte – „Blockchain: Plausibility within Banking and Wealth Management“. Einige dieser plausiblen Einsatzszenarien haben sogar das Potenzial für eine massive Disruption. Ein bereits existierendes Beispiel liefert der Initial Coin Offering-Markt: ICO statt IPO.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise