Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Ausgabe 10/2014

Water Resources Management 10/2014

Assessment of Blaney-Criddle Equation for Calculating Reference Evapotranspiration with NOAA/AVHRR Data

Zeitschrift:
Water Resources Management > Ausgabe 10/2014
Autoren:
Ali Rahimikhoob, Mohsen Hosseinzadeh

Abstract

Reference evapotranspiration (ET0) data are desirable for assessing crop water requirements and irrigation needs. A large number of methods have been developed for assessing ET0 from meteorological data. In several places of the world, the existing network of weather stations is insufficient to capture the spatial heterogeneity of this variable The purpose of this work is to investigate whether it is possible to attain reliable estimation of ET0 only on the basis of the remote sensing-based surface temperature (Ts) data by Blaney-Criddle (B-C) model under a semi arid environment of Iran. This study has assumed that the daytime surface temperature at the cold pixel obtained from the AVHRR/NOAA sensor can be used instead of air temperature in the Blaney-Criddle (BC) equation for ET0 estimation in irrigated area. For this purpose, 61 NOAA- AVHRR satellite images acquired between June and September in 2004 and 2005 and weather data measured at two weather located in two irrigation regions with sugar cane located in Khuzestan plain in the southwest of Iran were used to calibrate and test the B-C model. The FAO-56 Penman–Monteith model was used as a reference model for assessing the performance of the calibrated BC model. The results show that calibrated B-C model provided close agreement with the reference values, with an average RMSE of 1.0 mm day−1and a R2 of 0.91.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2014

Water Resources Management 10/2014 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise