Skip to main content

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digitalisierung, Energieeffizienz und Corporate Social Responsibility

Die Axel Springer SE: eine Fallstudie

verfasst von : Apl. Prof. Dr. Kai-Uwe Hellmann, Florian Nehm, Oliver Grimm

Erschienen in: CSR und Digitalisierung

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Zur Analyse strategischer Optionen bezüglich der Bewertung der unter-nehmensspezifischen Energie- und CO2-Effizienz bedarf jede Unter-nehmensleitung möglichst vollständiger und zuverlässiger Daten. Indes verschärfen Digitalisierung und Internationalisierung das ohnehin verbrei-tete Repräsentativitätsdefizit, welches bei der Ermittlung der von einem Großunternehmen inklusive aller konsolidierten Unternehmensteile insge-samt eingesetzten Energie in der Regel auftritt. Durch eine erste, beinahe vollständige Erfassung und Auswertung von Energieverbräuchen sämtli-cher rund 180 zumeist digitaler Tochterunternehmen weltweit kann nun ein erheblicher Teil der eingesetzten Energie im Axel Springer Konzern dokumentiert werden. Dies stellt unter CSR-Gesichtspunkten ein eminent wichtiger Fortschritt dar.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
1
Vgl. hierzu auch das Projekt „GreenIT Cockpit. Organisationsweites, geschäftsprozessorientiertes Management‐Cockpit für die Energieeffizienz von IKT“, das in Kooperation mit der TU Berlin durchgeführt wurde (http://​nachhaltigkeit.​axelspringer.​de/​de/​oekologie/​green-it.​html).
 
2
Die damalige Diskussion ist auf der Nachhaltigkeitswebsite der Axel Springer SE dokumentiert (http://​nachhaltigkeit.​axelspringer.​de/​fileadmin/​media/​nb/​grundsaetze/​stakeholder_​management/​greenpeace/​Innovation_​durch_​Konflikt_​DE.​pdf). Dessen spätere Fortsetzung an der Technischen Universität Berlin wurde als Onlinevideo festgehalten.
 
3
So vergleicht z. B. das Clicking‐Clean‐Ranking von Greenpeace California die regenerativen Energieanteile bekannter Internetmarken (http://​www.​greenpeace.​org/​usa/​wp-content/​uploads/​legacy/​Global/​usa/​planet3/​PDFs/​2015ClickingClea​n.​pdf).
 
4
Hinzu kommt, dass mittlerweile sogar wirtschaftsweit ermittelt wird, wie es um die Energiekosten (und damit indirekt, wenn auch nicht eins zu eins, um den Energieverbrauch) in Deutschland bestellt ist, vgl. die aktuelle Studie „EKI – Der Energiekostenindex für die deutsche Industrie“, erstellt vom Öko‐Institut und DIW 2016.
 
Literatur
Zurück zum Zitat Cashore B, Auld G, Newsom, Deanna (2006) Legitimizing Political Consumerism: The Case of Forest Certification in North America and Europe. In: Michelletti M, Follesdal A, Stolle D (Hrsg) Politics, Products and Markets. Exploring Political Consumerism Past and Present. Transaction Publishers, New Brunswick, London, S 181–199 Cashore B, Auld G, Newsom, Deanna (2006) Legitimizing Political Consumerism: The Case of Forest Certification in North America and Europe. In: Michelletti M, Follesdal A, Stolle D (Hrsg) Politics, Products and Markets. Exploring Political Consumerism Past and Present. Transaction Publishers, New Brunswick, London, S 181–199
Zurück zum Zitat Dürr H (2016) Corporate Social Responsibility und Energiewende. In: Hildebrandt A, Landhäußer W (Hrsg) CSR und Energiewirtschaft. Springer Gabler, Berlin/Heidelberg, S 295–309 Dürr H (2016) Corporate Social Responsibility und Energiewende. In: Hildebrandt A, Landhäußer W (Hrsg) CSR und Energiewirtschaft. Springer Gabler, Berlin/Heidelberg, S 295–309
Zurück zum Zitat Gelenbe BAE, di Girolamo M, Giuliani G, de Meer H, Quan M, Pentikousis K (2010) Energy-Efficient Cloud Computing. Comput J 53(7):1045–1051 CrossRef Gelenbe BAE, di Girolamo M, Giuliani G, de Meer H, Quan M, Pentikousis K (2010) Energy-Efficient Cloud Computing. Comput J 53(7):1045–1051 CrossRef
Zurück zum Zitat Jenkins H (2006) Convergence Culture. Where Old and New Media Collide. NYU Press, New York Jenkins H (2006) Convergence Culture. Where Old and New Media Collide. NYU Press, New York
Zurück zum Zitat Kremser W, Schreyögg G (2015) The Dynamics of Interrelated Routines: Introducing the Cluster Level. In: Organization Science, Articles in Advance, S 1–14 Kremser W, Schreyögg G (2015) The Dynamics of Interrelated Routines: Introducing the Cluster Level. In: Organization Science, Articles in Advance, S 1–14
Zurück zum Zitat Tapscott, Don (1996) Die digitale Revolution. Verheißungen einer vernetzten Welt – die Folgen für Wirtschaft, Management und Gesellschaft. Gabler, Wiesbaden Tapscott, Don (1996) Die digitale Revolution. Verheißungen einer vernetzten Welt – die Folgen für Wirtschaft, Management und Gesellschaft. Gabler, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Untersteller F (2016) CSR und Energiewirtschaft aus baden-württembergischer Perspektive. In: Hildebrandt A, Landhäußer W (Hrsg) CSR und Energiewirtschaft. Springer Gabler, Berlin, Heidelberg, S 1–16 Untersteller F (2016) CSR und Energiewirtschaft aus baden-württembergischer Perspektive. In: Hildebrandt A, Landhäußer W (Hrsg) CSR und Energiewirtschaft. Springer Gabler, Berlin, Heidelberg, S 1–16
Metadaten
Titel
Digitalisierung, Energieeffizienz und Corporate Social Responsibility
verfasst von
Apl. Prof. Dr. Kai-Uwe Hellmann
Florian Nehm
Oliver Grimm
Copyright-Jahr
2017
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-53202-7_18