Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einfluss der Digitalisierung auf die Mode und warum daraus eine Frage der Verantwortung entsteht

verfasst von: Natascha von Hirschhausen

Erschienen in: CSR und Digitalisierung

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Der Beitrag beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf Mode und Kleidung, als Produkt derer. Er konzentriert sich hierbei auf die Phänomene der veränderten Inszenierung von Mode und deren verkürzten Rhythmus. Hieraus schließt er auf die Entwicklung zur Massenproduktion unter unmenschlichen Bedingungen und kommt somit zur Frage nach der Verantwortung dafür. Bestimmt der Konsum den Markt oder bestimmt der Markt den Konsum? Aus der Frage nach der Verantwortung wird entwickelt, welche Relevanz Manufakturen beigemessen werden kann. Am Beispiel werden deren Vorteile erklärt.
Literatur
Zurück zum Zitat Burckhardt G (2014) Todschick. Edle Labels, billige Mode – unmenschlich produziert. Heyne, München Burckhardt G (2014) Todschick. Edle Labels, billige Mode – unmenschlich produziert. Heyne, München
Zurück zum Zitat Cyran O (2013) Unsere Toten in Bangladesch. Le Monde Diplomatique, Ausgabe 06/2013 Cyran O (2013) Unsere Toten in Bangladesch. Le Monde Diplomatique, Ausgabe 06/2013
Zurück zum Zitat Eismann S (2012) Absolute fashion. orange-press, Freiburg Eismann S (2012) Absolute fashion. orange-press, Freiburg
Zurück zum Zitat Gaugele E (2015) Unter dem ökonomischen Imperativ. Mode, Ethik, Global Governance. In: Gürtler C, Hausbacher E (Hrsg) Kleiderfragen, Mode und Kulturwissenschaft. transcript, Bielefeld, S 193–205 Gaugele E (2015) Unter dem ökonomischen Imperativ. Mode, Ethik, Global Governance. In: Gürtler C, Hausbacher E (Hrsg) Kleiderfragen, Mode und Kulturwissenschaft. transcript, Bielefeld, S 193–205
Zurück zum Zitat Hahn K (2015) Zeiten des Vestimentären: Mode als Kristallisationspunkt sozialer Beschleunigung? In: Gürtler C, Hausbacher E (Hrsg) Kleiderfragen, Mode und Kulturwissenschaft. transcript, Bielefeld, S 45–58 Hahn K (2015) Zeiten des Vestimentären: Mode als Kristallisationspunkt sozialer Beschleunigung? In: Gürtler C, Hausbacher E (Hrsg) Kleiderfragen, Mode und Kulturwissenschaft. transcript, Bielefeld, S 45–58
Zurück zum Zitat Lehnert G (2013) Mode. Theorie, Geschichte und Ästhetik einer kulturellen Praxis. transcript, Bielefeld Lehnert G (2013) Mode. Theorie, Geschichte und Ästhetik einer kulturellen Praxis. transcript, Bielefeld
Zurück zum Zitat Lipovetsky G (1987) L’empire de l’Éphémère. La Mode et son Destin dans les Sociétés Modernes. Gallimard, Paris Lipovetsky G (1987) L’empire de l’Éphémère. La Mode et son Destin dans les Sociétés Modernes. Gallimard, Paris
Zurück zum Zitat Piegsa E (2010) Green Fashion. Ökologische Nachhaltigkeit in der Bekleidungsindustrie. Diplomica, Hamburg Piegsa E (2010) Green Fashion. Ökologische Nachhaltigkeit in der Bekleidungsindustrie. Diplomica, Hamburg
Zurück zum Zitat Simmel G (1905) Philosophie der Moderne Zeitfragen, Nr. 11, hg. von Hans Landsberg. Berlin, S 5–41 Simmel G (1905) Philosophie der Moderne Zeitfragen, Nr. 11, hg. von Hans Landsberg. Berlin, S 5–41
Zurück zum Zitat Skidelsky R, Skidelsky E (2012) Wie viel ist genug? Vom Wachstumswahn zu einer Ökonomie des guten Lebens. Antje Kunstmann, München Skidelsky R, Skidelsky E (2012) Wie viel ist genug? Vom Wachstumswahn zu einer Ökonomie des guten Lebens. Antje Kunstmann, München
Zurück zum Zitat Kollektion „Natascha von Hirschhausen“. (Quelle: Fotografie & Copyright: Kerstin Jacobsen, Model: Em Glaser & Eliana Ortiz, Styling: Rainer Metz, Hair & Make-up: Thorsten Weiss) Kollektion „Natascha von Hirschhausen“. (Quelle: Fotografie & Copyright: Kerstin Jacobsen, Model: Em Glaser & Eliana Ortiz, Styling: Rainer Metz, Hair & Make-up: Thorsten Weiss)
Zurück zum Zitat Portrait: Fotografie: Kerstin Jacobsen Portrait: Fotografie: Kerstin Jacobsen
Metadaten
Titel
Einfluss der Digitalisierung auf die Mode und warum daraus eine Frage der Verantwortung entsteht
verfasst von
Natascha von Hirschhausen
Copyright-Jahr
2021
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-61836-3_23

Premium Partner