Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

Erschienen in:
Buchtitelbild

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einleitung

verfasst von: Stefan Jauernig, Germot Heisenberg, Maren Selbst, Silke Wiegand

Erschienen in: Social Media im Versicherungswesen

Verlag: VVW

share
TEILEN

Social Media ist ein wichtiger Bestandteil im Marketing-Mix von Unternehmen. Doch nicht nur das: Social Media ermöglicht auch eine verbesserte Kommunikation und Interaktion mit Kunden und dient als Service- und Informationskanal. Im Versicherungswesen werden diese Möglichkeiten bisher noch selten genutzt. Generell wird Marketing in der Versicherungsbranche sehr vernachlässigt. Dabei ist der Markt heute viel transparenter als noch vor einigen Jahren. Vor allem bei einem so komplexen Thema wie Versicherungen ist es wichtig, die (potenziellen) Kunden fair zu informieren und gut zu betreuen. Sich mit Versicherungsthemen zu beschäftigen, hat für viele einen negativen Beigeschmack — schließlich müssen sie sich dabei mit meist unliebsamen Ereignissen beschäftigen (Hilker 2017).

Metadaten
Titel
Einleitung
verfasst von
Stefan Jauernig
Germot Heisenberg
Maren Selbst
Silke Wiegand
Copyright-Jahr
2017
Verlag
VVW
DOI
https://doi.org/10.33283/978-3-86298-459-6_1