Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

17.05.2018 | Ausgabe 14/2018

Journal of Materials Science: Materials in Electronics 14/2018

Ellipsometry-based conductivity extraction in case of phosphorus doped polysilicon

Zeitschrift:
Journal of Materials Science: Materials in Electronics > Ausgabe 14/2018
Autoren:
A. Kemiha, B. Birouk, J.-P. Raskin

Abstract

In this work, we investigated a new method for thin films electrical conductivity extraction based on spectroscopic ellipsometry. This has been enabled through the correlation between the films conductivity and their ellipsometric properties. Indeed, it has been demonstrated that numerous ellipsometric fitting-based approaches can provide, in an indirect way, the electrical characteristics of thin films. The study was focused on electrical conductivity, but doping level or carriers’ mobility can also be extrapolated from ellipsometric measurements. Among various possibilities leading to electrical properties extraction, we can cite the extremal values of Ψ and Δ ellipsometric angles, their associated wavelengths, the mean square error and the maximal and minimal reflectivities ratio. Otherwise, the correlation between extrinsic conductivity and ellipsometric parameters evolution has been confirmed in case of low doping levels with particular behavior after annealing. This contactless method has been successfully applied to polycrystalline silicon films deposited on oxidized, p-type monocrystalline substrates, by low pressure chemical vapor deposition technique, and lightly or heavily phosphorus doped by diffusion. The feasibility of the method has been proven in this case, but also in other cases like implanted polysilicon layers or silicon-on-insulator (not included here).

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 14/2018

Journal of Materials Science: Materials in Electronics 14/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise