Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Miriam Biernoth zeigt auf, wie Mitarbeiterverhalten die Arbeitgebermarke stärken kann und mit welchen Konzepten, Strategien und Lösungen Krankenhäuser versuchen, dem Fachkräftemangel im Gesundheitswesen entgegenzutreten. Ziel der Arbeit ist eine empirische IST-Analyse zur Bedeutung des Employer- und Behavioral Branding in ausgewählten Krankenhäusern der Deutschschweiz, sowie das Herausarbeiten von Faktoren, die sich diesbezüglich bereits bewährt haben oder bisher gar keine Beachtung fanden. Die Autorin berücksichtigt die Aspekte des soziodemographischen Wandels, der Führungs- und Unternehmenskultur, Kommunikation, Markenführung und des Personalmanagements.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 1. Methodischer Aufbau

Miriam Biernoth

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 2. Fachkräftemangel

Miriam Biernoth

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 3. Employer Branding

Miriam Biernoth

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 4. Behavioral Branding

Miriam Biernoth

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 5. Empirische Darstellung und Ergebnisse

Miriam Biernoth

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 6. Konklusion und Lösungsansätze in Bezug auf die Forschungsfrage

Miriam Biernoth

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 7. Zusammenfassung und Ausblick

Miriam Biernoth

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Industrie 4.0 – Digitalisierung, Innovationsmanagement und Führung

Industrie 4.0 verändert die Welt, die Branchen, die Unternehmen, die Geschäftsmodelle, die Geschäftsprozesse und die Menschen. Die Veränderungen sind radikal und disruptiv. Mit diesen disruptiven Veränderungen ist das Management heute konfrontiert, muss sich schnell auf die neuen Herausforderungen einstellen und das Unternehmen ganzheitlich neu ausrichten. Warten oder nichts tun ist gefährlich. Was müssen Sie jetzt wissen, tun und beachten? Lesen Sie in diesem Fachbeitrag eine kompakte Zusammenfassung. 
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise