Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2015 | Aufsatz | Ausgabe 4/2015

Publizistik 4/2015

Fernsehnachrichten in Deutschland und der Schweiz: Der Einfluss mediensystemischer Kontextfaktoren auf Nachrichteninhalte

Zeitschrift:
Publizistik > Ausgabe 4/2015
Autoren:
M.A. Janine Greyer, M.A. Ada Fehr, M.A. Stephanie Fiechtner, Prof. Dr. Joachim Trebbe

Zusammenfassung

Nachrichtensendungen sind die Basis für die Vermittlung aktueller und gesellschaftlich relevanter Berichterstattung im Fernsehen. Ausgehend vom Structure-Conduct-Performance-Ansatz untersucht der folgende Beitrag, ob durch den Vergleich zweier Länder (Deutschland und Schweiz) mit ähnlichen normativen Anforderungen und vergleichbaren Finanzierungssystemen für öffentlich-rechtliches Fernsehen, aber zum Teil anderen mediensystemischen Kontextfaktoren, systematische Unterschiede in der Struktur von Fernsehnachrichten identifiziert und beschrieben werden können. Für die empirische Analyse wird auf Daten der kontinuierlichen Fernsehprogrammforschung in der Schweiz und in Deutschland zurückgegriffen. Die Ergebnisse zeigen, dass eine andere internationale Verflechtung in geografischer, ökonomischer und politischer Hinsicht zu einem anderen journalistischen Blick auf das eigene Land und die internationale Nachrichtenlage führt, während normativ-rechtliche Ähnlichkeiten einen weniger starken Einfluss auf die Inhalte ausüben.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Publizistik

Die Zeitschrift enthält in der Regel vier größere Aufsätze (Forschungsberichte), dazu Personalien (Laudationes bei Geburtstagen von Fachvertretern, Berufungen, Habilitationen sowie Nachrufe) und Buchbesprechungen. Gelegentlich ist dem Heft auch eine Kolumne/Gastessay vorangestellt.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2015

Publizistik 4/2015 Zur Ausgabe

Personalien

Personalien

Buchbesprechung

Buchbesprechung