Skip to main content

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Hochleistungsfahrzeuge

verfasst von : Michael Pfadenhauer

Erschienen in: Hucho - Aerodynamik des Automobils

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Die Kategorie der Hochleistungsfahrzeuge umfasst eine Reihe ganz unterschiedlicher Automobile, nämlich:

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
1
Bei Rennfahrzeugen hat es sich eingebürgert, negativen Auftrieb als „Abtrieb“ (engl. „downforce“) zu bezeichnen. Der Abtrieb wird somit als eigenständige Größe geführt; eine nach unten weisende Luftkraft ist positiv.
 
2
Englisch „Ground effekt“.
 
3
Sie wurden von Torda & Morel [957] am Beispiel der „Blue Flame“ diskutiert.
 
4
Das ist die sogenannte „Schallmauer“.
 
5
Darüber ist in den früheren Auflagen dieses Buches berichtet worden.
 
6
Liebold et al. (1978, [593]).
 
7
Nitz et al. ([714], 1982); ARVW bedeutet Aerodynamic Research Volkswagen.
 
8
Aus Sicht der Aerodynamik stellen weder der C111 noch das ARVW sinnvolle Entwicklungen dar. Dass man mit schlanken Körpern einen niedrigen Luftwiderstand erreichen kann, bedurfte keines Beweises mehr. Die „Kunst“ besteht bekanntlich vielmehr darin, diesen auch mit einem stumpfen Körper zu erreichen.
 
9
Über diese Metamorphose hat Kleber [525] berichtet.
 
10
Eine zusammenhängende Darstellung der Aerodynamik von Solarmobilen hat Tamai [935] vorgelegt.
 
11
So z. B. kleiner Anstellwinkel von Flügeln während der Fahrt auf den Geraden zur Realisierung von größerer Höchstgeschwindigkeit und größerer Anstellwinkel bei Bremsmanövern und Kurvenfahrten zur Generierung von mehr Abtrieb.
 
12
Vom Reglement präzise vorgeschrieben.
 
13
Das Fahren im Windschatten ist sowohl für Nutzfahrzeuge als auch für Pkw untersucht worden; immer ging es dabei allein um den Widerstand. Über ersteres wird in Abschn. 10 berichtet. Ergebnisse mit Pkw finden sich in Abschn. 4.​5.​4.
 
14
Siehe auch Duncan et al. [251].
 
15
Auch als nachrüstbares Bauteil.
 
16
Darüber liegt eine umfangreiche Literatur vor. Empfohlen seien Schlichting & Truckenbrodt [832] und Dubs [246].
 
17
Ablösung, englisch „stall“. Von „Abriss“ sollte nur dann gesprochen werden, wenn die Ablösung an einer scharfen Kante erfolgt.
 
18
In der Flugaerodynamik Lilienthal-Polare genannt.
 
19
Weitere Möglichkeiten, den induzierten Widerstand zu erklären, siehe Schlichting & Truckenbrodt [832] sowie Dubs [246].
 
20
Siehe dazu Abschn. 4.​3.​3
 
21
Früher Riegels [790], Abbott & v. Doehnhoff [2].
 
22
Doherty [242] hat diesen Prozess am Beispiel eines Formel-1-Heckflügels dargestellt.
 
23
Benannt nach dem Amerikaner Dan Gurney, der dieses Element erstmals einsetzte und dabei wiederholt behauptete, „dieses Element diene lediglich strukturellen Zwecken“.
 
24
Möglichkeiten zur Optimierung von Gurneys sind von Bechert et al. [72] mitgeteilt worden. Dabei geht es vornehmlich darum, den mit dem Gewinn an Abtrieb verbundenen zusätzlichen Widerstand so klein wie möglich zu halten. Ansatz dafür die Beeinflussung des Totwassers hinter dem Gurney.
 
25
Englisch Groundeffect, spanweise und chordwise.
 
26
Siehe Rauser & Eberius [768].
 
27
Englisch: skirts.
 
28
Diese Ausführungen verdanken Autor und Herausgeber Dr. Gino Sovran und Kevin R. Cooper, die zu diesem Thema zwei SAE-paper publiziert haben: Cooper et al. [199], [197]. Die Bezeichnungen der Originale wurden zur Vereinheitlichung an das vorliegende Werk angepasst.
 
29
Englisch „Base-bleeding“.
 
30
Ihre Wirkungsweise ist von Reilly [774] beschrieben worden.
 
31
Englisch „Scoop“.
 
32
Englisch „Louvres“ genannt.
 
33
Daten aus den Arbeiten von Stapleford [918], Fackrell [274] und Cogotti [176].
 
34
Bezogen auf die Stirnfläche des Rades.
 
Literatur
508.
Zurück zum Zitat Katz, J.: Race Car Aerodynamics. Bentley Publishers, Cambridge (1995) Katz, J.: Race Car Aerodynamics. Bentley Publishers, Cambridge (1995)
957.
Zurück zum Zitat Torda, T.P., Morel, T.A.: Aerodynamic design of a land speed record car. J. Aircr. 8(1971), 1029–1033 (1971) CrossRef Torda, T.P., Morel, T.A.: Aerodynamic design of a land speed record car. J. Aircr. 8(1971), 1029–1033 (1971) CrossRef
627.
Zurück zum Zitat Malavard, L.: Etude des écoulements transsoniques. Contrôle expérimental des règles de similitude. Jahrbuch der WGL, Nummer, 96–103 (1953) Malavard, L.: Etude des écoulements transsoniques. Contrôle expérimental des règles de similitude. Jahrbuch der WGL, Nummer, 96–103 (1953)
593.
Zurück zum Zitat Liebold, H., Fortnagel, M., Götz, H., Reinhard, T.: Aus der Entwicklung des C 111 III. Automob. Ind. 2, 29–36 (1979) Liebold, H., Fortnagel, M., Götz, H., Reinhard, T.: Aus der Entwicklung des C 111 III. Automob. Ind. 2, 29–36 (1979)
714.
Zurück zum Zitat Nitz, J., Deutenbach, K.-R., Poltrock, R.: ARVW – Konzept eines luftwiderstandsarmen Rekordfahrzeugs. ATZ. 84, 211–219 (1982) Nitz, J., Deutenbach, K.-R., Poltrock, R.: ARVW – Konzept eines luftwiderstandsarmen Rekordfahrzeugs. ATZ. 84, 211–219 (1982)
525.
Zurück zum Zitat Kleber, A.: CFD as an integrated part of aerodynamic development of the opel eco-speedster. In Seibert, K.W., Hanna, R.K. (Hrsg.): Proceedings of the 1st European Automotive CFD Conference, Bingen, Germany, 25–26.06.2003, 27–36 (2003) Kleber, A.: CFD as an integrated part of aerodynamic development of the opel eco-speedster. In Seibert, K.W., Hanna, R.K. (Hrsg.): Proceedings of the 1st European Automotive CFD Conference, Bingen, Germany, 25–26.06.2003, 27–36 (2003)
935.
Zurück zum Zitat Tamai, G.: The Leading Edge – Aerodynamic Design of Ultra-Streamlined Land Vehicles. Robert Bentley Publishers, Cambridge (1999) Tamai, G.: The Leading Edge – Aerodynamic Design of Ultra-Streamlined Land Vehicles. Robert Bentley Publishers, Cambridge (1999)
756.
Zurück zum Zitat Potthoff, J.: Aerodynamische Hilfsmittel am Rennsportwagen. Vortrag VDI-Jahrestagung Fahrzeugtechnik, Stuttgart (1977) Potthoff, J.: Aerodynamische Hilfsmittel am Rennsportwagen. Vortrag VDI-Jahrestagung Fahrzeugtechnik, Stuttgart (1977)
744.
Zurück zum Zitat Pfadenhauer, M.: Aerodynamikentwicklung im Rennsport am Beispiel des Audi R8, Tagung: Haus der Technik: Operative und strategische Ziele der Fahrzeug-Aerodynamik, München (2001) Pfadenhauer, M.: Aerodynamikentwicklung im Rennsport am Beispiel des Audi R8, Tagung: Haus der Technik: Operative und strategische Ziele der Fahrzeug-Aerodynamik, München (2001)
745.
Zurück zum Zitat Pfadenhauer, M.: Aerodynamikentwicklung im Rennsport am Beispiel des Audi R8. In: Bargende, M., Wiedemann, J. (Hrsg.) Kraftfahrwesen und Verbrennungsmotoren. 4. Internationales Stuttgarter Symposium, S. 355–369. Expert, Renningen (2001) Pfadenhauer, M.: Aerodynamikentwicklung im Rennsport am Beispiel des Audi R8. In: Bargende, M., Wiedemann, J. (Hrsg.) Kraftfahrwesen und Verbrennungsmotoren. 4. Internationales Stuttgarter Symposium, S. 355–369. Expert, Renningen (2001)
1047.
Zurück zum Zitat Winkelmann, H.: Aerodynamics of the New BMW Z4. MIRA International Vehicle Aerodynamics Conference, Warwick (2002) Winkelmann, H.: Aerodynamics of the New BMW Z4. MIRA International Vehicle Aerodynamics Conference, Warwick (2002)
259.
Zurück zum Zitat Ellis, J.R.: Vehicle Dynamics. Business Books, London (1969) Ellis, J.R.: Vehicle Dynamics. Business Books, London (1969)
675.
Zurück zum Zitat Milliken, W., Milliken, D.: Race Car Vehicle Dynamics. Society of Automotive Engineers (SAE), Warrendale (1995) Milliken, W., Milliken, D.: Race Car Vehicle Dynamics. Society of Automotive Engineers (SAE), Warrendale (1995)
796.
Zurück zum Zitat Romberg, G.F., Chianese, F., Lajoie, R.G.: Aerodynamics of Race Cars in Drafting and Passing Situations. SAE-Paper 710213. Society of Automotive Engineers (SAE), Warrendale (1971) Romberg, G.F., Chianese, F., Lajoie, R.G.: Aerodynamics of Race Cars in Drafting and Passing Situations. SAE-Paper 710213. Society of Automotive Engineers (SAE), Warrendale (1971)
251.
Zurück zum Zitat Duncan, L.: The Effect of Deck Spoilers and Two-Car Interference on the Body Pressures of Race Cars, SAE-Paper 94-2520. Society of Automotive Engineers (SAE), Warrendale (1994) Duncan, L.: The Effect of Deck Spoilers and Two-Car Interference on the Body Pressures of Race Cars, SAE-Paper 94-2520. Society of Automotive Engineers (SAE), Warrendale (1994)
289.
Zurück zum Zitat Flegl, H.: Die aerodynamische Gestaltung von Sportwagen. Christophorus. 98, 18–19 (1969) Flegl, H.: Die aerodynamische Gestaltung von Sportwagen. Christophorus. 98, 18–19 (1969)
832.
Zurück zum Zitat Schlichting, H., Truckenbrodt, E.: Aerodynamik des Flugzeugs. Bd. 1 und 2. Springer, Berlin/Heidelberg (1969) CrossRefMATH Schlichting, H., Truckenbrodt, E.: Aerodynamik des Flugzeugs. Bd. 1 und 2. Springer, Berlin/Heidelberg (1969) CrossRefMATH
246.
Zurück zum Zitat Dubs, F.: Aerodynamik der reinen Unterschallströmung, 5 Aufl.. Birkhäuser, Basel (1987) MATH Dubs, F.: Aerodynamik der reinen Unterschallströmung, 5 Aufl.. Birkhäuser, Basel (1987) MATH
782.
Zurück zum Zitat Riederer, S.: Numerische Simulation des Strömungsfeldes zweiteiliger Hochauftriebsprofile, Diplomarbeit, Technische Universität München (1999) Riederer, S.: Numerische Simulation des Strömungsfeldes zweiteiliger Hochauftriebsprofile, Diplomarbeit, Technische Universität München (1999)
790.
Zurück zum Zitat Riegels, F.W.: Aerodynamische profile. R. Oldenburg, München (1958) MATH Riegels, F.W.: Aerodynamische profile. R. Oldenburg, München (1958) MATH
2.
Zurück zum Zitat Abbot, H., Doehnhoff, E.: Theory of Wing Sections. Dover Publications, Inc, New York (1959) Abbot, H., Doehnhoff, E.: Theory of Wing Sections. Dover Publications, Inc, New York (1959)
17.
Zurück zum Zitat Althaus, D., Wortmann, F.X.: Stuttgarter Profilkatalog. Vieweg, Braunschweig/Wiesbaden (1981) Althaus, D., Wortmann, F.X.: Stuttgarter Profilkatalog. Vieweg, Braunschweig/Wiesbaden (1981)
889.
Zurück zum Zitat Selig, M.S.: Summary of Low-Speed Airfoil Data. Vol. 1, University of Illinois (1995) Selig, M.S.: Summary of Low-Speed Airfoil Data. Vol. 1, University of Illinois (1995)
242.
Zurück zum Zitat Doherty, J.: Aerodynamic design optimization applied to a formula one car. MIRA International Vehicle Aerodynamics Conference (2002) Doherty, J.: Aerodynamic design optimization applied to a formula one car. MIRA International Vehicle Aerodynamics Conference (2002)
640.
Zurück zum Zitat McBeath, S.: Competition Car Downforce. Haynes, Sparkford (1998) McBeath, S.: Competition Car Downforce. Haynes, Sparkford (1998)
72.
Zurück zum Zitat Bechert, D.W., Meyer, R., Hage, W.: Drag reduction of airfoils with miniflaps. Can we learn from dragonflies? AIAA-2000-2315 (2000) Bechert, D.W., Meyer, R., Hage, W.: Drag reduction of airfoils with miniflaps. Can we learn from dragonflies? AIAA-2000-2315 (2000)
768.
Zurück zum Zitat Rauser, M., Eberius, J.: Verbesserung der Fahrzeugaerodynamik durch Unterbodengestaltung. ATZ. 89, 535–542 (1987) Rauser, M., Eberius, J.: Verbesserung der Fahrzeugaerodynamik durch Unterbodengestaltung. ATZ. 89, 535–542 (1987)
1052.
Zurück zum Zitat Wright, P.G.: The influence of aerodynamics on the design of formula one racing cars. Int. J. Veh. Des. SP3, 158–172 (1987) Wright, P.G.: The influence of aerodynamics on the design of formula one racing cars. Int. J. Veh. Des. SP3, 158–172 (1987)
581.
Zurück zum Zitat Larsson, L.: Study of Ground Simulation – Correlation between Wind-Tunnel and Water-Basin Tests of a Full-Scale Car. SAE-Paper 890 368. Society of Automotive Engineers (SAE), Warrendale (1987) Larsson, L.: Study of Ground Simulation – Correlation between Wind-Tunnel and Water-Basin Tests of a Full-Scale Car. SAE-Paper 890 368. Society of Automotive Engineers (SAE), Warrendale (1987)
199.
Zurück zum Zitat Cooper, K.R., Bertenyi, T., Dutil, G., Syms, G., Sovran, G.: The Aerodynamic Performance of Automotive Underbody Diffusers. SAE SP-1318, S. 5–36. Society of Automotive Engineers (SAE), Warrendale (1998) Cooper, K.R., Bertenyi, T., Dutil, G., Syms, G., Sovran, G.: The Aerodynamic Performance of Automotive Underbody Diffusers. SAE SP-1318, S. 5–36. Society of Automotive Engineers (SAE), Warrendale (1998)
197.
Zurück zum Zitat Cooper, K.R., Sovran, G., Syms, J.: Selecting Automotive Diffusers to Maximise Underbody Downforce. SAE SP-1524, S. 47–61. Society of Automotive Engineers (SAE), Warrendale (2000) Cooper, K.R., Sovran, G., Syms, J.: Selecting Automotive Diffusers to Maximise Underbody Downforce. SAE SP-1524, S. 47–61. Society of Automotive Engineers (SAE), Warrendale (2000)
774.
Zurück zum Zitat Reilly, D.: NACA-Ducts – what they are and how they work, road & track, 71–74 (1979) Reilly, D.: NACA-Ducts – what they are and how they work, road & track, 71–74 (1979)
647.
Zurück zum Zitat Mears, A.P., Dominy, R.G., Sims-Williams, D.B.: The Flow About an Isolated Rotating Wheel – Effects of Yaw an Lift, Drag and Flow Structure, 4th MIRA International Vehicle Aerodynamics Conference, Warwick (2002) Mears, A.P., Dominy, R.G., Sims-Williams, D.B.: The Flow About an Isolated Rotating Wheel – Effects of Yaw an Lift, Drag and Flow Structure, 4th MIRA International Vehicle Aerodynamics Conference, Warwick (2002)
918.
Zurück zum Zitat Stapleford, W.R., Carr, W.G.: Aerodynamics of Exposed Rotating Wheels, Technical Report 1970/2, MIRA (1970) Stapleford, W.R., Carr, W.G.: Aerodynamics of Exposed Rotating Wheels, Technical Report 1970/2, MIRA (1970)
274.
Zurück zum Zitat Fackrell, J.E., Harvey, J.K.: The aerodynamics of an isolated road wheel. In: Aus Pershing, B. (Hrsg.) Proceedings of the Second AIAA Symposium of Aerodynamics of Sports and Competition Automobiles (1975) Fackrell, J.E., Harvey, J.K.: The aerodynamics of an isolated road wheel. In: Aus Pershing, B. (Hrsg.) Proceedings of the Second AIAA Symposium of Aerodynamics of Sports and Competition Automobiles (1975)
176.
Zurück zum Zitat Cogotti, A.: Aerodynamic characteristics of car wheels. Impact of aerodynamics on vehicle design. Int. J. Veh. Des. SP3, 173–196 (1983) Cogotti, A.: Aerodynamic characteristics of car wheels. Impact of aerodynamics on vehicle design. Int. J. Veh. Des. SP3, 173–196 (1983)
1026.
Zurück zum Zitat Wickern, G., Zwicker, K., Pfadenhauer, M.: Rotating Wheels – Their Impact on Wind Tunnel Test Techniques and on Vehicle Drag Results. SAE SP-1232, S. 1–17. Society of Automotive Engineers (SAE), Warrendale (1997) Wickern, G., Zwicker, K., Pfadenhauer, M.: Rotating Wheels – Their Impact on Wind Tunnel Test Techniques and on Vehicle Drag Results. SAE SP-1232, S. 1–17. Society of Automotive Engineers (SAE), Warrendale (1997)
Metadaten
Titel
Hochleistungsfahrzeuge
verfasst von
Michael Pfadenhauer
Copyright-Jahr
2023
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-35833-4_10

Premium Partner