Skip to main content
Erschienen in: Controlling & Management Review 6/2017

01.08.2017 | Controller & Manager

In Kürze

Erschienen in: Controlling & Management Review | Ausgabe 6/2017

Einloggen

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Auszug

Wer in der digitalen Arbeitswelt erfolgreich führen will, muss verschiedene Führungsstile und Verhaltensweisen gleichzeitig beherrschen. Zu diesem Fazit gelangt die Kienbaum-Studie „Future Management Development 2016/2017“. Untersucht wurde, wie Führungskräfte durch wirkungsvolle Entwicklungsmaßnahmen befähigt werden können, dem mit der Digitalisierung einhergehenden Wandel in Führung, Management und Unternehmenskultur zu begegnen. Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass einseitig transaktionale oder transformationale Führungskonzepte den Herausforderungen von disruptiven Geschäftsmodellen, agilen Arbeitswelten oder generationenübergreifenden, internationalen Teams nicht gerecht werden. Von Führungskräften werde vielmehr verlangt, verschiedene Rollen vom Coach bis zum Entscheider gleichzeitig zu erfüllen, flexibel auf Anforderungen zu reagieren und Veränderungsprozesse aktiv mitzugestalten. Auf Basis dieser Erkenntnis wurden fünf Leitlinien für Unternehmen definiert, mit deren Hilfe Führungskräfte auf die neuen Aufgaben vorbereitet werden sollten:
1.
Da die Lern- und Veränderungsbereitschaft von Führungskräften wichtiger wird, steigt der Bedarf an Führungskräfteentwicklung für alle Management-Ebenen.
 
2.
Strategieorientiertes Transformations-Management wird zur Kernkompetenz, und unverzichtbar sind nun Change- und Transformations-Management, strategisches Management sowie Persönlichkeitsentwicklung.
 
3.
An Bedeutung gewinnen Themen wie der Umgang mit Widersprüchen, Agilität, Change- und TransformationsManagement, virtuelle Führung und Digital Leadership.
 
4.
„Digiloge“ Trainings-Formate, die analoge und digitale Formate verbinden, werden die Zukunft bestimmen.
 
5.
Topmanager der Zukunft benötigen spezialisierte und internationale Weiterbildungsangebote.
 

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Controlling & Management Review

Controlling & Management Review vermittelt den State of the Art in Controlling und Unternehmenssteuerung.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Metadaten
Titel
In Kürze
Publikationsdatum
01.08.2017
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Controlling & Management Review / Ausgabe 6/2017
Print ISSN: 2195-8262
Elektronische ISSN: 2195-8270
DOI
https://doi.org/10.1007/s12176-017-0069-4

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2017

Controlling & Management Review 6/2017 Zur Ausgabe

Unternehmenssteuerung

In Kürze

Information & Technologie

Silicon Valley in Berlin