Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2017 | Praxistipp | Ausgabe 12/2017

AnlagePraxis 12/2017

Informationspflichten gehen tiefer

Zeitschrift:
AnlagePraxis > Ausgabe 12/2017
Autor:
Bernhard Rudolf
Ursprüngliches Ziel der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (Mifid) war, einen gemeinsamen Regulierungsrahmen für Europas Wertpapiermärkte zu schaffen. Dabei sollten Kunden insbesondere in der Anlageberatung geschützt werden. Während Mifid I lediglich organisatorische Anforderungen stellte, wirkt Mifid II eine Ebene tiefer und beeinflusst nun auch das Geschäftsmodell der Wertpapierfirmen. Die zentralen Anforderungen im Anlegerschutz betreffen die Zuwendungen, die Informationen und die Product Governance. So wurden Mindestanforderungen an Informationsinhalte, etwa zur umfangreichen Darstellung von Kosten und Gebühren vor und nach der Durchführung von Wertpapiertransaktionen, definiert, wie Springer-Autor Manuel Hobisch im Buch „Meldewesen für Finanzinstitute“ schreibt. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

BANKMAGAZIN

BANKMAGAZIN ist die größte, unabhängige Zeitschrift der Bankenbranche im deutschsprachigen Raum. Unabhängige und renommierte Experten berichten für Sie monatlich über die wichtigsten Themen aus der Bankenwelt: Unternehmensstrategie, Branchenentwicklung, Marketing, Vertrieb, Personal, IT, Finanzprodukte.

Über diesen Artikel