Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.04.2015 | Abhandlung | Ausgabe 4/2015

Berliner Journal für Soziologie 4/2015

„Kapitalismus“ in der gegenwärtigen deutschen Literatur: Sombart und Weber

Zeitschrift:
Berliner Journal für Soziologie > Ausgabe 4/2015
Autor:
Talcott Parsons
Wichtige Hinweise
Deutsche Übersetzung der 1928 und 1929 in zwei Teilen erschienenen Abhandlung „‚Capitalism‘ in recent German literature: Sombart and Weber“, Journal of Political Economy, 36, 641–661; Journal of Political Economy, 37, 31–51. Wir danken Chicago University Press für die freundliche Genehmigung zur Übersetzung des Aufsatzes. Aus dem Amerikanischen übersetzt von Henri Band.

Zusammenfassung

Bei dem Aufsatz handelt es sich um das dritte Kapitel der Dissertation von Talcott Parsons, die er unter seinem Doktorvater Edgar Salin verfasst und am 29. Juli 1927 in Heidelberg verteidigt hat. Parsons vergleicht und diskutiert kritisch die Analysen des Kapitalismus als einer historischen Epoche von Werner Sombart und Max Weber vor dem Hintergrund der deutschen Theoriegeschichte. Am Schluss skizziert er erste Ideen für seine eigene Sichtweise auf den Kapitalismus als ein spezifisches System des Wirtschaftslebens.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Berliner Journal für Soziologie

Das Berliner Journal für Soziologie veröffentlicht Beiträge zu allgemeinen Themen und Forschungsbereichen der Soziologie sowie Schwerpunkthefte zu Klassikern der Soziologie und zu aktuellen Problemfeldern des soziologischen Diskurses.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2015

Berliner Journal für Soziologie 4/2015 Zur Ausgabe

In memoriam M. Rainer Lepsius (1928-2014)

Erfahrungen mit M. Rainer Lepsius

Editorial

Editorial

Premium Partner

    Bildnachweise