Skip to main content
main-content
Alle Ausgaben dieser Zeitschrift
Zum Archiv

List Forum für Wirtschafts- und Finanzpolitik OnlineFirst articles

27.01.2017 | Aufsätze

Bestimmung von Marktmacht in Plattformmärkten

Aufgrund der zunehmenden Bedeutung digitaler Märkte und der wachsenden Anzahl an digitalen Plattformen, müssen sich Wettbewerbsbehörden in letzter Zeit immer intensiver mit Plattformmärkten auseinandersetzen. Und auch das Gesetz gegen …

08.08.2016 | Kurzbeiträge

Mehr Wettbewerb auf dem Taximarkt zulassen

Politikanalyse Der deutsche Taximarkt ist durch ein Konzessionssystem und staatlich festgelegte Preise umfassend reguliert, so dass kaum Wettbewerb herrscht. Technischer Fortschritt sowie neue Mobilitätsanbieter ermöglichen bessere Angebote für …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Das List Forum für Wirtschafts- und Finanzpolitik dient dem Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis über wirtschafts- und finanzpolitische Gegenwartsfragen. In der Zeitschrift erscheinen zum einen Beiträge zu aktuellen Fragen der Wirtschafts- und Finanzpolitik in Deutschland und Europa, zum anderen Abhandlungen zu Fragen, die grundsätzlich von wirtschafts- oder finanzpolitischem Interesse sind. Die wirtschaftspolitische Relevanz der Beiträge ist für das List Forum dabei von zentraler Bedeutung. Grundsätzlich erscheinen die Beiträge in deutscher Sprache. Die Zeitschrift wird seit 2013 federführend von Prof. Dr. Justus Haucap im Auftrag der List Gesellschaft e.V. herausgegeben und erscheint viermal im Jahr.

Weitere Informationen

Premium Partner

EIZOmicrom

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Was Bulle und Bär 2017 vorhaben

Die Anlage Praxis informiert über die wichtigsten Entwicklungen an den internationalen Börsen. Aktuell steht Italien aufgrund hoher Staatsschulden und einem bröckelnden Bankensektor eine unsichere Zeit bevor. Der gesamten Finanzbranche stehen 2017 grundlegende Veränderungen bevor. Mit welchen Folgen Anlageberater und Vermittler rechnen müssen, erfahren Sie hier:
Jetzt gratis downloaden!