Skip to main content
main-content

List Forum für Wirtschafts- und Finanzpolitik OnlineFirst articles

28.07.2017 | Aufsätze

Das Dilemma der Integration – die Flüchtlingskrise und ihre Verteilungswirkungen

Der gegenwärtige massive Zustrom von Flüchtlingen führt zu einer Reihe von Verteilungswirkungen, wobei zwei, vielleicht auch drei Phasen unterschieden werden können. Zunächst, wenn die Flüchtlinge unmittelbar nach ihrer Ankunft untergebracht und …

26.07.2017 | Kurzbeiträge

Mehr direkte Demokratie auf Bundesebene

Politikanalyse: In Deutschland sind Volksinitiative, Volksbegehren und Volksentscheid auf Bundesebene in der Regel unzulässig. Direkte Demokratie führt zu niedrigeren Staatsausgaben, geringerer Staatsverschuldung, weniger Steuerhinterziehung und …

13.06.2017 | Kurzbeiträge

Chancen der Migration nutzen

Politikfeldanalse Die aktuelle Zuwanderung nach Deutschland ist im internationalen historischen Vergleich sehr hoch. Ein Großteil der Zuwandernden besitzt eher nur eine geringe Qualifikation. Mangelnde Qualifikation und bestehende Hürden auf dem …

10.05.2017 | Kurzbeiträge

Soziale Probleme nicht durch staatliche Preise verschärfen

Politikanalyse Staatliche Eingriffe in den Preismechanismus nehmen in jüngerer Zeit zu. Die Verteilungsfunktion der Preise dominiert die öffentliche Diskussion, während die Lenkungsfunktion meist unberücksichtigt bleibt. Die Politik schätzt …

10.05.2017 | Kurzbeiträge

Schulfach Ökonomie muss endlich kommen!

Politikanalyse Das ökonomische Grundwissen von Schülern in Deutschland ist unzureichend. Ökonomische und wirtschaftspolitische Zusammenhänge werden in den meisten Schulen von fachfremden Lehrkräften als Teilgebiet in unterschiedlichsten Fächern …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Das List Forum für Wirtschafts- und Finanzpolitik dient dem Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis über wirtschafts- und finanzpolitische Gegenwartsfragen. In der Zeitschrift erscheinen zum einen Beiträge zu aktuellen Fragen der Wirtschafts- und Finanzpolitik in Deutschland und Europa, zum anderen Abhandlungen zu Fragen, die grundsätzlich von wirtschafts- oder finanzpolitischem Interesse sind. Die wirtschaftspolitische Relevanz der Beiträge ist für das List Forum dabei von zentraler Bedeutung. Grundsätzlich erscheinen die Beiträge in deutscher Sprache. Die Zeitschrift wird seit 2013 federführend von Prof. Dr. Justus Haucap im Auftrag der List Gesellschaft e.V. herausgegeben und erscheint viermal im Jahr.

Weitere Informationen

Premium Partner

micromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digital Banking braucht Strategie und Kundenorientierung

Das englischsprachige Whitepaper „Successful Digital Banking: Aligning business strategy with technology“ untersucht, wie der Digitalisierungseifer in der Bankenbranche und eine fehlende Strategie das Kundenerlebnis beeinträchtigen – und was die zentralen Erfolgsfaktoren beim Digital Banking sind. Die Studie macht deutlich, mit welchem Eifer die Bankenbranche die Digitalisierung vorantreibt. Allerdings fühlen sich einige Kunden dabei von der Vielfalt neuer Funktionalitäten einfach überfordert. Letztlich sind digitale Strategien immer dann erfolgreich, wenn sie ein positives Kundenerlebnis über alle Touchpoints hinweg im Blick haben.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Termine online vereinbaren: Turbo für den Bankvertrieb.

Bankkunden werden immer mobiler. Sie informieren sich online über Produkte, bevor sie Kontakt zu ihrem persönlichen Berater aufnehmen. Eine Brücke zwischen Online und der Beratung vor Ort vereinfacht den Prozess und steigert die Effizienz. Jetzt mehr erfahren!