Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Ausgabe 4/2016

Information Systems Frontiers 4/2016

Semantic catalog of things, services, and data to support a wind data management facility

Zeitschrift:
Information Systems Frontiers > Ausgabe 4/2016
Autoren:
E. G. Stephan, T. O. Elsethagen, L. K. Berg, M. C. Macduff, P. R. Paulson, W. J. Shaw, C. Sivaraman, W. P. Smith, A. Wynne

Abstract

Transparency and data integrity are crucial to any scientific study wanting to garner impact and credibility in the scientific community. The purpose of this paper is to discuss how this can be achieved using what we define as the Semantic Catalog. The catalog exploits community vocabularies as well as linked open data best practices to seamlessly describe and link things, data, and off-the-shelf (OTS) services to support scientific offshore wind energy research for the U.S. Department of Energy’s Office of Energy Efficiency and Renewable Energy (EERE) Wind and Water Power Program. This is largely made possible by leveraging collaborative advances in the Internet of Things (IoT), Semantic Web, Linked Services, Linked Open Data (LOD), and Resource Description Framework (RDF) vocabulary communities, which provides the foundation for our design. By adapting these linked community best practices, we designed a wind characterization Data Management Facility (DMF) capable of continuous data collection, processing, and preservation of in situ and remote sensing instrument measurements. The design incorporates the aforementioned Semantic Catalog which provides a transparent and ubiquitous interface for its user community to the things, data, and services for which the DMF is composed.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2016

Information Systems Frontiers 4/2016 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise