Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Sascha Kristin Futh untersucht anhand von drei zeitgeschichtlich bedeutenden Kampagnen zum ersten Mal vergleichend die strategische Kommunikation von Gewerkschaften. Sie analysiert die Bedingungen, unter denen die Gewerkschaften ihren Einfluss über Kampagnen-Kommunikation geltend machten und stellt im Vergleich die ausschlaggebenden Faktoren für die gewerkschaftliche Kampagnenfähigkeit heraus. Die Verknüpfung von Kampagnen und tarifpolitischen Verhandlungen ist dabei ein zentraler Erfolgsfaktor. Der Kampagnen-Vergleich zeigt, dass für die Handlungsfähigkeit der Gewerkschaften insbesondere die Aufstellung des gewerkschaftlichen Apparats entscheidend ist.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 1. Einleitung

Sascha Kristin Futh

2018 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 2. Strukturveränderungen gewerkschaftlicher Interessenvertretung

Sascha Kristin Futh

2018 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 3. Verbandskommunikation

Sascha Kristin Futh

2018 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 4. Entwicklung der gewerkschaftlichen Kommunikationsarbeit

Sascha Kristin Futh

2018 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 5. Die „Samstags gehört Vati mir“-Kampagne

Sascha Kristin Futh

2018 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 6. Die 35-Stunden-Woche-Kampagne

Sascha Kristin Futh

2018 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 7. Die Mindestlohn-Kampagne

Sascha Kristin Futh

2018 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 8. Vergleich der Kampagnen

Sascha Kristin Futh

2018 | Supplement | Buchkapitel

Chapter 9. Fazit

Sascha Kristin Futh

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Dieser Fachbeitrag aus der Wirtschaftsinformatik und Management fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements. Man kann dies auch als die Betriebswirtschaft für die IT bezeichnen. Inklusive Praxisbeispiel.
Jetzt gratis downloaden!