Skip to main content
main-content

28.01.2019 | Verbundwerkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Nachlassender Optimismus in der Faserverbund-Branche

Autor:
Thomas Siebel

Laut 12. Composites-Markterhebung trübt sich die Stimmung der Unternehmen leicht ein. Das aktuelle weltweite Marktumfeld wird dabei deutlich positiver bewertet als das deutsche.

Zum zwölften Mal hat Composites Germany aktuelle Kennzahlen zum Markt für faserverstärkte Kunststoffe erhoben. Befragt wurden die 820 Mitgliedsunternehmen der vier großen Trägerverbände von Composites Germany: AVK, CCeV, CFK-Valley und VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien. Die aktuelle Geschäftslage weltweit bewerten zwar 88 % der Befragten als positiv oder sogar sehr positiv, die Situation in Deutschland schätzen jedoch nur noch 69 % als positiv ein. Das entspricht einem Rückgang von 10 % gegenüber der letzten Erhebung im Sommer 2018.

Die Erwartungen an die zukünftigen, generellen und die eigene Geschäftslage bleiben trotz leichter Eintrübung nach Auskunft der Wirtschaftsvereinigung weiterhin positiv. 38 % der Befragten rechnen damit, dass sich ihr Unternehmen zukünftig noch mehr im Bereich der Verbundwerkstoffe engagieren wird. Keiner der Befragten rechnet dagegen mit einem Rückgang des Engagements. Zugleich gehen 43 % von Neueinstellungen aus, während nur 7 % von einer Reduzierung des Personalbestands ausgehen.

Wachstumstreiber Automobil und Luftfahrt

Weiterhin bleiben der Automobilbereich und die Luftfahrt die Wachstumstreiber der Branche, von denen weiterhin maßgebliche Wachstumsimpulse erwartet werden. Hinzu kommen seit einigen Jahren immer stärker auch die Segmente Infrastruktur, Bau und Maschinenbau. Materialseitig weist CFK das deutlichste Wachstum auf. Regional behält Asien seine Dominanz als Region, aus der wesentliche Wachstumsimpulse erwartet werden. Hier geht aber der Anteil der Nennungen etwas zu Gunsten des deutschen und nordamerikanischen Marktes zurück.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise