Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

03.08.2017 | Original Paper | Ausgabe 6/2017

Computational Mechanics 6/2017

Adaptive local surface refinement based on LR NURBS and its application to contact

Zeitschrift:
Computational Mechanics > Ausgabe 6/2017
Autoren:
Christopher Zimmermann, Roger A. Sauer

Abstract

A novel adaptive local surface refinement technique based on Locally Refined Non-Uniform Rational B-Splines (LR NURBS) is presented. LR NURBS can model complex geometries exactly and are the rational extension of LR B-splines. The local representation of the parameter space overcomes the drawback of non-existent local refinement in standard NURBS-based isogeometric analysis. For a convenient embedding into general finite element codes, the Bézier extraction operator for LR NURBS is formulated. An automatic remeshing technique is presented that allows adaptive local refinement and coarsening of LR NURBS. In this work, LR NURBS are applied to contact computations of 3D solids and membranes. For solids, LR NURBS-enriched finite elements are used to discretize the contact surfaces with LR NURBS finite elements, while the rest of the body is discretized by linear Lagrange finite elements. For membranes, the entire surface is discretized by LR NURBS. Various numerical examples are shown, and they demonstrate the benefit of using LR NURBS: Compared to uniform refinement, LR NURBS can achieve high accuracy at lower computational cost.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2017

Computational Mechanics 6/2017Zur Ausgabe

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Effizienzsteigerung durch die und in der Magnetlagertechnik

Magnetlager sind aus etlichen industriellen Anwendungen nicht mehr wegzudenken, in anderen erscheint ein Einsatz in Zukunft vielversprechend. Durch die Magnetlagertechnik werden Effizienzsteigerungen unterschiedlicher Art ermöglicht – sowohl auf direkte Weise durch Verringerung der Lagerverluste im Vergleich zu mechanischen Lagerungen, als auch durch Verbesserungen im industriellen Prozess, die erst durch die besonderen Eigenschaften der Magnetlagerung erzielt werden können.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise