Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Bankmagazin 10/2021

01.09.2021 | Editorial

Ballast abwerfen

verfasst von: Christian Kemper

Erschienen in: Bankmagazin | Ausgabe 10/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Der öffentlich-rechtliche Finanzsektor steht vor grundlegenden Umbaumaßnahmen. Zwar wird aus der Idee von Helmut Schleweis, dem Präsidenten des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV), eine Super-Landesbank zu formen, so bald nichts. Dabei wäre das Konzept wirtschaftlich und organisatorisch sinnvoll, wie Sie in unserer Titelgeschichte ab Seite 12 nachlesen können. Doch vor allem die politischen Interessen der Hauptanteilseigner sprechen dagegen. Auch die Dekabank, die als zentrales Wertpapierhaus der Sparkassen von einem Zusammenschluss profitieren könnte, hält sich bedeckt. "Kein Kommentar", hieß es zu dem Thema von Torsten Knapmeyer, Vertriebsvorstand der Dekabank (siehe Interview ab Seite 18). Abgesehen von der Bündelung einzelner Kompetenzen werden die Landesbanken also unabhängig voneinander weiter wirtschaften wie bisher. …
Metadaten
Titel
Ballast abwerfen
verfasst von
Christian Kemper
Publikationsdatum
01.09.2021
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Bankmagazin / Ausgabe 10/2021
Print ISSN: 0944-3223
Elektronische ISSN: 2192-8770
DOI
https://doi.org/10.1007/s35127-021-0798-8

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2021

Bankmagazin 10/2021 Zur Ausgabe

Buchservice

Buchtipps

Premium Partner