Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Wirtschaftsinformatik & Management 2/2013

01.02.2013 | Schwerpunkt

Big Data und Datenschutz — ein Überblick über die rechtlichen und technischen Herausforderungen

verfasst von: Joachim Dorschel, Philipp Nauerth

Erschienen in: Wirtschaftsinformatik & Management | Ausgabe 2/2013

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Big Data entwickelt sich zu einem neuen ideologischen Konfliktfeld zwischen Datenschützern und IT-Innovatoren. Während die wachsenden technischen Möglichkeiten zur Auswertung und Nutzung großer Datenbestände aus Sicht der IT-Wirtschaft Wachstums- und Effizienzpotenzial bergen, warnen Datenschützer vor neuen Gefahren für die informationelle Selbstbestimmung der Bürger und die Transparenz und Kontrolle von Entscheidungsprozessen. Unternehmen wie Facebook und Google, die seit Jahren das ökonomische und technische Potenzial von Big Data nutzen, werden hierfür öffentlich in einer Weise kritisiert, wie dies sonst nur Atomkonzerne und Rüstungsunternehmen erfahren. Auf Fachkonferenzen warnen Vertreter der IT-Wirtschaft vor Überregulierung, während Datenschützer wie der profilierte schleswig-holsteinische Datenschutzbeauftragte Thilo Weichert vor allem auf die Möglichkeiten informationellen Machtmissbrauchs und potenzieller Grundrechtsverletzungen hinweisen. Der vorliegende Beitrag zeigt die wesentlichen Konfliktbereiche zwischen Big Data und Datenschutz auf und gibt Hinweise für die datenschutzfreundliche Gestaltung und Nutzung von Big-Data-Anwendungen. …
Literatur
Metadaten
Titel
Big Data und Datenschutz — ein Überblick über die rechtlichen und technischen Herausforderungen
verfasst von
Joachim Dorschel
Philipp Nauerth
Publikationsdatum
01.02.2013
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Wirtschaftsinformatik & Management / Ausgabe 2/2013
Print ISSN: 1867-5905
Elektronische ISSN: 1867-5913
DOI
https://doi.org/10.1365/s35764-013-0276-5

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2013

Wirtschaftsinformatik & Management 2/2013 Zur Ausgabe

Premium Partner