Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2011 | Fachbeitrag | Ausgabe 3/2011

Zeitschrift für Management 3/2011

Der Markteintritt multinationaler Unternehmungen in Märkte an der Basis der Einkommenspyramide

Eine lerntheoretische Perspektive

Zeitschrift:
Zeitschrift für Management > Ausgabe 3/2011
Autoren:
Dipl.-Kfm. Tassilo Schuster, Prof. Dr. Dirk Holtbrügge

Zusammenfassung

Diese Studie liefert Erklärungen, warum und zu welchem Zeitpunkt multinationale Unternehmungen in einkommensschwache Märkte eintreten und Geschäftsaktivitäten aufbauen. Zudem zeigt die Studie auf, wie multinationale Unternehmungen in einkommensschwachen Märkten operieren und wie sie Wissen über diese Märkte erlangen. Zur Gewinnung fundierter Erkenntnisse wurde unter Rückgriff auf die Lerntheorie von Johanson und Vahlne eine vergleichende Fallstudienanalyse durchgeführt und es wurden Implikationen für Theorie und Praxis abgeleitet.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2011

Zeitschrift für Management 3/2011 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise