Skip to main content
main-content

07.03.2018 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Audi gewährt Ausblick auf erstes Elektro-SUV der Marke

Autor:
Christiane Köllner

Audi gibt mit dem E-tron-Prototyp einen Ausblick auf sein erstes rein elektrisch angetriebenes Modell. Bis zum Serienstart absolvieren knapp 250 Entwicklungsfahrzeuge weltweit Tests.

Auf dem Autosalon Genf enthüllt Audi den Prototypen seines ersten rein elektrisch angetriebenen SUV-Modells. Bis zum Serienstart sollen knapp 250 Entwicklungsfahrzeuge weltweit Tests unter extremen Bedingungen wie absolvieren. Dabei trägt der Audi E-tron-Prototyp keine klassische Erlkönig-Tarnung, sondern visualisiert Elektrifizierung mit einer eigens für ihn entwickelten Design-Folie. 

Der fünfsitzige Audi E-tron-Prototyp gibt einen Ausblick auf das erste vollelektrische Audi-Modell. Die Serienversion des allradgetriebenen Audi E-tron-Prototypen soll an Schnelllade-Stationen mit bis zu 150 kW Ladeleistung Strom tanken. Damit sei das SUV in knapp 30 Minuten bereit für die nächste Langstrecken-Etappe. Ende 2018 startet die Serienversion des Audi E-tron-Prototypen auf dem europäischen Markt. Die Produktion soll im Werk in Brüssel erfolgen.

2020 drei vollelektrische Fahrzeuge im Angebot

"Audi setzt mit seinem ersten rein elektrisch angetriebenen Modell einen wichtigen Meilenstein für die Zukunft des Unternehmens", sagt Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender bei Audi. "2020 werden wir drei vollelektrische Automobile im Angebot haben – neben dem sportlichen SUV einen viertürigen Gran Turismo, die Serienversion des Audi E-tron Sportback Concept, sowie ein Modell im Kompaktsegment. Noch vor 2025 bringen wir mehr als 20 Elektroautos und Plug-in-Hybride auf den Markt – verteilt über alle Segmente und alle Konzepte", so der Audi-CEO. 

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Neuer InhaltdSpaceFEVValeo LogoTE Connectivity Corporation

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL ADAS Validierung: Vielfalt autonomer Fahrszenarien absichern

AVL bietet wegweisende Lösungen für die zeiteffiziente Validierung der zahllosen Szenarien von Level 3 & 4 Funktionen durch die Kombination virtueller und realer Tests plus automatisierter Analyse Tools. Damit kann die Entwicklungszeit für AD-Systeme drastisch gesenkt werden.  Mehr dazu erfahren Sie hier!

- ANZEIGE -

INNOVATIVE LÖSUNGEN FÜR DIE E-DRIVE VALIDIERUNG

Das optimale E-Drive System sollte sowohl klein und leicht als auch kosteneffizient sein. Die Lösung sind flexible Testsysteme, die die Entwicklung von unterschiedlichsten E-Drive Systemen unterstützen.

Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise