Skip to main content
main-content

12.02.2018 | Fahrzeugakustik + NVH | Nachricht | Onlineartikel

Head Acoustics aktualisiert seine Artemis-Software

Autor:
Patrick Schäfer

Head Acoustics hat die neueste Version der Software für Schall- und Schwingungsanalysen Artemis Suite veröffentlicht. Die Version 9.2 bietet unter anderem eine psychoakustische Analyse der Tonhaltigkeit.

Mit der aktuellen Version der Artemis-Software können nun auch Video-Aufnahmen synchron zu den Audiokanälen wiedergegeben und gefahrene GPS-Tracks auf einer Karte in der Kartenansicht visualisiert werden. Außerdem wurde die psychoakustische Analyse Tonhaltigkeit (Gehörmodell) nach Prof. Sottek integriert.

Mit dieser neuen Analysefunktion der Software zur Schall- und Schwingungsanalyse können tonale Geräuschkomponenten identifiziert und psychoakustisch bewertet werden. Zu diesem Zweck wurde ein theoretisches Gehörmodell entwickelt, das auf der Physiologie des menschlichen Ohres basieren soll. So ließen sich psychoakustische Effekte und grundlegende Höreindrücke erklären und beschreiben. Die Analyse Tonhaltigkeit soll beispielsweise dabei helfen, unerwünschte Geräusche eines elektrischen Motors zu erkennen. 

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Neuer InhaltBorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Hybridtechnologen für 48V-Systeme - BorgWarner bringt Elektrisierung in der Automobilindustrie voran

Um die von 48V-Bordnetzen ermöglichten Optimierungen hinsichtlich Kraftstoffeffizienz und Leistung auszunutzen entwickelt BorgWarner innovative Technologien und erweitert sein Portfolio mit Lösungen für künftige Mildhybridfahrzeuge. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise