Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2011 | Ausgabe 2/2011

Service Business 2/2011

Innovation and imitation effects in Metaverse service adoption

Zeitschrift:
Service Business > Ausgabe 2/2011
Autoren:
Sang-Gun Lee, Silvana Trimi, Won Ki Byun, Mincheol Kang

Abstract

This study examines the innovation and imitation effects in Metaverse service adoption. “Metaverse services” is a collective term for services such as Augmented reality, Life logging, Mirror world, and Virtual world. Among them, Twitter, Google, iPhone, and Secondlife (T.G.I.S) are the most popular services/products these days. To measure the adoption of these product/services, the most commonly used are IP traffic and iPhone sales. Thus, in this study, we measured adoption by measuring changes in the IP traffic volume of Twitter.​com, Maps.​Google.​com, Secondlife.​com, and sales for iPhone during a 2-year period (from the first quarter of 2008 to the fourth quarter of 2009). To analyze this time series data to reveal the innovation and imitation effect, we employed the Bass model. The results showed that each of these services yields different innovation and imitation coefficient values. Imitation effects for all Metaverse services are greater than innovation effects, and Secondlife’s innovation effects are larger than others. Also, iPhone sales, as a measurement for information and communication technology (ICT) products, showed greater innovation effects than the other services. Implications are drawn to explain these differences, such as, Googlemap’s imitation effects are based on network externalities, while Twitter’s imitation effects are caused by the interactions of individuals; iPhone sales’ innovation effects are explained by the timing of the measurement.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2011

Service Business 2/2011 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für Web-Exzellenz im Online-Handel

Erfolgsbeispiele für erfolgreiche Online-Unternehmen gibt es viele. Best Practices für Web-Exzellenz ergeben sich aus der bestmöglichen Umsetzung der Erfolgsfaktoren, die sie auf der anderen Seite aber auch maßgeblich mit bestimmt haben. Lesen Sie hier, was Sie von den Unternehmen lernen können, die zu Recht als "exzellent" bezeichnet werden können.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise