Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Krisenmanagement nach Entwicklungsphasen

verfasst von: Susanne Fiederer, Prof. Dr. Anabel Ternès

Erschienen in: Effiziente Krisenkommunikation – transparent und authentisch

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Es ist nicht oft genug zu erwähnen: Krisenkommunikation – ob hot or not – entscheidet darüber, wie und in welcher Tonalität eine Krise abläuft. Das in Kap. 2 dargestellte Krisenverlaufsmodell und die ergänzenden Erläuterungen werden wieder aufgegriffen und es wird gezeigt, wie in welcher Phase mit einer Krise umgegangen werden sollte.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Literatur
Zurück zum Zitat Töpfer, A. (1999). Die A-Klasse: Elchtest, Krisenmanagement, Kommunikationsstrategie. Neuwied: Luchterhand. Töpfer, A. (1999). Die A-Klasse: Elchtest, Krisenmanagement, Kommunikationsstrategie. Neuwied: Luchterhand.
Metadaten
Titel
Krisenmanagement nach Entwicklungsphasen
verfasst von
Susanne Fiederer
Prof. Dr. Anabel Ternès
Copyright-Jahr
2017
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-14420-3_5