Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Methode und Fragestellung der Arbeit

verfasst von : Dr. Dorothea Hamilton

Erschienen in: Andengold

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die Forschungsarbeit knüpft an den Schwerpunkt des 2016 gegründeten Instituto Colombo-Alemán de la Paz (CAPAZ) an, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Friedensprozess des Bürgerkriegslandes Kolumbien wissenschaftlich zu begleiten. Die Koordination obliegt der Universität Gießen und Kolumbien ist einer der sechs regionalen Schwerpunkte der Internationalisierungsstrategie der Justus-Liebig-Universität (UNIFORUM 2017/1). Als gewählte Partnerinstitution für den Forschungsaufenthalt wurde die Universidad de los Andes gewählt, die aufgrund von Bemühungen von Seiten des Fachbereichs Geographie, namentlich Prof. Dr. Günter Mertins, die älteste Partnerschaft der JLU Gießen ist.
Fußnoten
1
„Für wen forschst du?“
 
Metadaten
Titel
Methode und Fragestellung der Arbeit
verfasst von
Dr. Dorothea Hamilton
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-38065-6_3