Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Nachhaltige Unternehmensführung in den Kernprozessen

verfasst von : Katja Mayer

Erschienen in: Nachhaltigkeit: 125 Fragen und Antworten

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die Kernprozesse im Unternehmen umfassen alle Abläufe, die direkt der Erfüllung der Kundenwünsche dienen, also die Wertschöpfung und das zentrale Ziel des Unternehmens darstellen.
Im klassischen Verständnis der Betriebswirtschaftslehre sind Kernprozesse innerhalb der eigenen Unternehmensgrenzen angesiedelt, und die Verantwortung und die Aufmerksamkeit der Unternehmensführung liegen auf der Wertschöpfung: „from Gate to Gate“ (von Werktor zu Werktor) mit dem Kunden im Fokus. Corporate Social Responsibility erweitert den Fokus auf die gesamte Wertschöpfungskette eines Produktlebenszyklus und integriert ESG-Kriterien in das Management der Kernprozesse.
Literatur
Zurück zum Zitat Belz F, Peattie K (2012) Sustainability marketing: a global perspective, 2. Aufl. Wiley, S 17 Belz F, Peattie K (2012) Sustainability marketing: a global perspective, 2. Aufl. Wiley, S 17
Zurück zum Zitat Edwards S (2009) Sustainable products projects, A new way of thinking: the Lowell Center Framework for Sustainable Products (2009), The Lowell Center for Sustainable Production at the University of Massachusetts Lowell, Seite 12 Edwards S (2009) Sustainable products projects, A new way of thinking: the Lowell Center Framework for Sustainable Products (2009), The Lowell Center for Sustainable Production at the University of Massachusetts Lowell, Seite 12
Metadaten
Titel
Nachhaltige Unternehmensführung in den Kernprozessen
verfasst von
Katja Mayer
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-28935-5_4

Premium Partner