Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

Nutzen für BürgerInnen und Verwaltung durch einen Smart Service-orientierten Gestaltungsansatz

verfasst von: Jürg Meierhofer, Reto Lindegger, Roger Brunner

Erschienen in: Digitale Transformation der öffentlichen Verwaltung in der Schweiz

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Mit der Digitalisierung und der Servitisierung (d. h. der Service Transformation) überlagern sich zwei Entwicklungen mit ausgeprägtem Potenzial für die Schaffung von Nutzen für Menschen und Organisationen in der Wirtschaft, der Verwaltung und somit der Gesellschaft insgesamt. Die konzeptionellen Ansätze für die digitale Service-Transformation in Unternehmen sind Gegenstand intensiver Forschung und Innovation sowie durch zahlreiche Best-Practice-Ansätze belegt. Das Ziel dieses Kapitels besteht darin, eine Service-orientierte Perspektive auf Themen der öffentlichen Verwaltung anhand einer Literaturanalyse und ausgewählten Beispielen in der Schweiz einzunehmen sowie die Gestaltungsprinzipien für die Smart Service Innovation aus diesem Blickwinkel zu diskutieren und den daraus resultierenden Nutzen für BürgerInnen und Verwaltung abzuleiten.
Fußnoten
1
„Bei intelligent vernetzten Objekten (engl.: Smart Objects) geht es um erweiterte Dinge des Alltags, die zusätzlich mit Sensoren, Aktoren und einer Kommunikationseinheit ausgestattet sind und die über eine virtuelle Repräsentation im Internet eine eindeutig ansprechbare Identität erhalten“ (von Lucke, 2015, S. 2).
 
Literatur
Zurück zum Zitat Beverungen, D., Matzner, M., & Poeppelbuss, J. (2019). Structure, structure, structure? Designing and managing smart service systems as socio-technical structures. In K. Bergener, M. Räckers, & A. Stein (Hrsg.), The art of structuring: Bridging the gap between information systems research and practice (S. 361–372). Springer. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-030-06234-7_​34. Beverungen, D., Matzner, M., & Poeppelbuss, J. (2019). Structure, structure, structure? Designing and managing smart service systems as socio-technical structures. In K. Bergener, M. Räckers, & A. Stein (Hrsg.), The art of structuring: Bridging the gap between information systems research and practice (S. 361–372). Springer. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-030-06234-7_​34.
Zurück zum Zitat Billert, M. S., & Peters, C. (2019). Die Digitalisierungsstraße für die Stadt der Zukunft–Kollaborative Entwicklung eines Portals für bürger-initiierte Dienstleistungsentwicklung im Kontext einer Smart City. HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, 56, 172–189. Billert, M. S., & Peters, C. (2019). Die Digitalisierungsstraße für die Stadt der Zukunft–Kollaborative Entwicklung eines Portals für bürger-initiierte Dienstleistungsentwicklung im Kontext einer Smart City. HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, 56, 172–189.
Zurück zum Zitat Bogumil, J., & Holtkamp, L. (2019). Bürger und Verwaltung. In S. Veit, C. Reichard, & G. Wewer (Hrsg.), Handbuch zur Verwaltungsreform (S. 165–179). Springer. CrossRef Bogumil, J., & Holtkamp, L. (2019). Bürger und Verwaltung. In S. Veit, C. Reichard, & G. Wewer (Hrsg.), Handbuch zur Verwaltungsreform (S. 165–179). Springer. CrossRef
Zurück zum Zitat Borgmeier, A., Grohmann, A., & Gross, S. F. (2017). Smart Services und Internet der Dinge: Geschäftsmodelle, Umsetzung und Best Practices. In A. Borgmeier, A. Grohmann, & S. F. Gross (Hrsg.), Smart Services und Internet der Dinge: Geschäftsmodelle, Umsetzung und Best Practices (Bd. 1–0, S. I–XVII). Hanser. https://​doi.​org/​10.​3139/​9783446452701.​fm. Borgmeier, A., Grohmann, A., & Gross, S. F. (2017). Smart Services und Internet der Dinge: Geschäftsmodelle, Umsetzung und Best Practices. In A. Borgmeier, A. Grohmann, & S. F. Gross (Hrsg.), Smart Services und Internet der Dinge: Geschäftsmodelle, Umsetzung und Best Practices (Bd. 1–0, S. I–XVII). Hanser. https://​doi.​org/​10.​3139/​9783446452701.​fm.
Zurück zum Zitat Bullinger, H. J., Ganz, W., & Neuhüttler, J. (2017). Smart Services – Chancen und Herausforderungen digitalisierter Dienstleistungssysteme für Unternehmen. In M. Bruhn & K. Hadwich (Hrsg.), Dienstleistungen 4.0 (S. 97–120). Springer. Bullinger, H. J., Ganz, W., & Neuhüttler, J. (2017). Smart Services – Chancen und Herausforderungen digitalisierter Dienstleistungssysteme für Unternehmen. In M. Bruhn & K. Hadwich (Hrsg.), Dienstleistungen 4.0 (S. 97–120). Springer.
Zurück zum Zitat Dameri, R. P., & Rosenthal-Sabroux, C. (2014). Smart city and value creation. In Smart city (S. 1–12). Springer. Dameri, R. P., & Rosenthal-Sabroux, C. (2014). Smart city and value creation. In Smart city (S. 1–12). Springer.
Zurück zum Zitat Fischer, D., Brändle, F., Pleger, L., Rhyner, A., Wulf, B., & Mertes, A. (2020). Partizipation im digitalen Staat: Möglichkeiten und Bedeutung digitaler und analoger Partizipationsinstrumente im Vergleich. Jahrbuch der Schweizerischen Verwaltungswissenschaften, 11, 129–144. https://​doi.​org/​10.​5334/​ssas.​141. CrossRef Fischer, D., Brändle, F., Pleger, L., Rhyner, A., Wulf, B., & Mertes, A. (2020). Partizipation im digitalen Staat: Möglichkeiten und Bedeutung digitaler und analoger Partizipationsinstrumente im Vergleich. Jahrbuch der Schweizerischen Verwaltungswissenschaften, 11, 129–144. https://​doi.​org/​10.​5334/​ssas.​141. CrossRef
Zurück zum Zitat McKinsey&Company. (2018a). Der Bürger im Mittelpunkt: Mehr Vertrauen in Behörden durch ein besseres Bürgererlebnis. McKinsey&Company. (2018a). Der Bürger im Mittelpunkt: Mehr Vertrauen in Behörden durch ein besseres Bürgererlebnis.
Zurück zum Zitat McKinsey&Company. (2018b). Smart Government—Wie die öffentliche Verwaltung Daten intelligent nutzen kann. McKinsey&Company. (2018b). Smart Government—Wie die öffentliche Verwaltung Daten intelligent nutzen kann.
Zurück zum Zitat Mertes, A., Pleger, L. E., Brüesch, C., & Hochstrasser, A. (2019). Bedarfserhebung Digitales Leistungsportfolio bei Zürcher Gemeinden: Eine Studie des Instituts für Verwaltungs-Management der ZHAW. ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. https://​doi.​org/​10.​21256/​zhaw-3387. Mertes, A., Pleger, L. E., Brüesch, C., & Hochstrasser, A. (2019). Bedarfserhebung Digitales Leistungsportfolio bei Zürcher Gemeinden: Eine Studie des Instituts für Verwaltungs-Management der ZHAW. ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. https://​doi.​org/​10.​21256/​zhaw-3387.
Zurück zum Zitat Moser, H. (2014). Die Veränderung der politischen Teilnahme und Partizipation im Zeitalter der digitalen Netze. In R. Biermann, J. Fromme, & D. Verständig (Hrsg.), Partizipative Medienkulturen. Positionen und Untersuchungen zu veränderten Formen öffentlicher Teilhabe (S. 21–48). Springer. Moser, H. (2014). Die Veränderung der politischen Teilnahme und Partizipation im Zeitalter der digitalen Netze. In R. Biermann, J. Fromme, & D. Verständig (Hrsg.), Partizipative Medienkulturen. Positionen und Untersuchungen zu veränderten Formen öffentlicher Teilhabe (S. 21–48). Springer.
Zurück zum Zitat Osterwalder, A., Pigneur, Y., Bernarda, G., & Smith, A. (2014). Value proposition design: How to create products and services customers want. Wiley. Osterwalder, A., Pigneur, Y., Bernarda, G., & Smith, A. (2014). Value proposition design: How to create products and services customers want. Wiley.
Zurück zum Zitat Polaine, A., Reason, B., & Løvlie, L. (2013). Service design: From insight to inspiration. Rosenfeld Media. Polaine, A., Reason, B., & Løvlie, L. (2013). Service design: From insight to inspiration. Rosenfeld Media.
Zurück zum Zitat Portmann, E., D’Onofrio, S., Kohoutek, S., Müggler, M., Bögli, M., & Cueni, R. (2017). Sharing-Konzepte in Smart Cities: Praxisbeispiele der PostAuto Schweiz AG. HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, 54(4), 591–604. CrossRef Portmann, E., D’Onofrio, S., Kohoutek, S., Müggler, M., Bögli, M., & Cueni, R. (2017). Sharing-Konzepte in Smart Cities: Praxisbeispiele der PostAuto Schweiz AG. HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, 54(4), 591–604. CrossRef
Zurück zum Zitat Scharnitzer, D. (2017). Management von Anliegen von KundInnen der Verwaltung – Beispiele aus dem Österreichischen Verwaltungspreis 2017. Scharnitzer, D. (2017). Management von Anliegen von KundInnen der Verwaltung – Beispiele aus dem Österreichischen Verwaltungspreis 2017.
Zurück zum Zitat Schedler, K. (2018). Von Electronic Government und Smart Government. Mehr als elektrifizieren! IMPuls, 01/2018. Schedler, K. (2018). Von Electronic Government und Smart Government. Mehr als elektrifizieren! IMPuls, 01/2018.
Zurück zum Zitat Stickdorn, M., Hormess, M. E., Lawrence, A., & Schneider, J. (2018). This is service design doing: Applying service design thinking in the real world. O’Reilly Media. Stickdorn, M., Hormess, M. E., Lawrence, A., & Schneider, J. (2018). This is service design doing: Applying service design thinking in the real world. O’Reilly Media.
Zurück zum Zitat Vargo, S. L., & Lusch, R. F. (2008). From goods to service (s): Divergences and convergences of logics. Industrial Marketing Management, 37(3), 254–259. CrossRef Vargo, S. L., & Lusch, R. F. (2008). From goods to service (s): Divergences and convergences of logics. Industrial Marketing Management, 37(3), 254–259. CrossRef
Zurück zum Zitat Vargo, S. L., Maglio, P. P., & Akaka, M. A. (2008). On value and value co-creation: A service systems and service logic perspective. European Management Journal, 26(3), 145–152. CrossRef Vargo, S. L., Maglio, P. P., & Akaka, M. A. (2008). On value and value co-creation: A service systems and service logic perspective. European Management Journal, 26(3), 145–152. CrossRef
Zurück zum Zitat Viale Pereira, G., Cunha, M. A., Lampoltshammer, T. J., Parycek, P., & Testa, M. G. (2017). Increasing collaboration and participation in smart city governance: A cross-case analysis of smart city initiatives. Information Technology for Development, 23(3), 526–553. CrossRef Viale Pereira, G., Cunha, M. A., Lampoltshammer, T. J., Parycek, P., & Testa, M. G. (2017). Increasing collaboration and participation in smart city governance: A cross-case analysis of smart city initiatives. Information Technology for Development, 23(3), 526–553. CrossRef
Metadaten
Titel
Nutzen für BürgerInnen und Verwaltung durch einen Smart Service-orientierten Gestaltungsansatz
verfasst von
Jürg Meierhofer
Reto Lindegger
Roger Brunner
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-36591-2_10

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner