Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Theoretische Grundlagen des Social Marketings

verfasst von: Annette Hoxtell

Erschienen in: Social Marketing

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Social Marketing basiert auf Theorien – insbesondere verhaltenswissenschaftlicher Natur. Daneben spielen systemtheoretische Ansätze und die Service Dominant Logic eine wichtige Rolle. Theoretische Ansätze helfen zu verstehen, welche Akteure in ein Problem verwickelt sind, welche Interessen sie vertreten, wie sie zu einem bestimmten Verhalten stehen und wer sie dabei beeinflusst. Nicht Social Marketer, sondern die Akteure, die sich auf eine bestimmte Art und Weise verhalten, legen fest, ob und wie ihnen dieses Verhalten nutzt.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadaten
Titel
Theoretische Grundlagen des Social Marketings
verfasst von
Annette Hoxtell
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-36280-5_3