Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Theorie und Hypothesen

verfasst von : Nicolas Drathschmidt

Erschienen in: Umgang von Verwaltungsmitarbeitenden mit Red Tape

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Das transaktionale Stressmodell von Lazarus ist eines der bekanntesten Stressmodelle der Gegenwart und widmet sich der Frage, warum Personen auf einen Stressor unterschiedlich reagieren, bzw. auch situational verschieden reagieren. Lazarus und Folkman kamen zu dem Schluss, dass die kognitive Bewertung einer Situation beeinflusst, wie wir mit dieser umgehen – im Gegensatz zu anderen Theorien, die davon ausgegangen sind, dass bestimmte Situationen stets Stress auslösen.
Metadaten
Titel
Theorie und Hypothesen
verfasst von
Nicolas Drathschmidt
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-39765-4_3

Premium Partner