Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Anja Heine untersucht, wie sich Ingenieure und Naturwissenschaftler elektromobilitätsnaher Bereiche der Forschung und Entwicklung eines Unternehmens der Automobilbranche bei fachlichen Lernthemen und spezifisch bei der Elektromobilität weiterbilden. Da die Entwicklung hin zur Elektromobilität veränderte Anforderungen an das Fachwissen stellt, müssen sie dieses im Bereich Verbrennungsmotoren um elektrotechnische/chemische Kompetenzen erweitern. Die Autorin stellt fest, dass die betriebliche Weiterbildung hier Möglichkeiten bietet, frühzeitig auf Bedürfnisse für neue Fachthemen zu reagieren. Es existieren bisher kaum Untersuchungen, die den Fokus auf die individuelle Perspektive der Akteure, insbesondere beim Lern- bzw. Aneignungsprozess neuer Technologien, legen. Diese Forschungslücke wird hier geschlossen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 1. Einleitung und Struktur der vorliegenden Arbeit

Anja Heine

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 2. Forschungsfeld betriebliche Weiterbildung

Anja Heine

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 3. Ingenieure und Naturwissenschaftler als Zielgruppe betrieblicher Weiterbildung

Anja Heine

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 4. Elektromobilität und Weiterbildung

Anja Heine

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 5. Theoretischer Rahmen

Anja Heine

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 6. Explikation der Fragestellung

Anja Heine

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 7. Methodisches Vorgehen

Anja Heine

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 8. Ergebnisse I – Weiterbildungsverhalten von Ingenieuren und Naturwissenschaftlern

Anja Heine

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 9. Ergebnisse II – Weiterbildungstypen

Anja Heine

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 10. Ergebnisse III – Einflussfaktoren auf Weiterbildungsverhalten

Anja Heine

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 11. Konsolidierung und theoretische Verortung der Ergebnisse

Anja Heine

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 12. Implikationen zukünftiger Forschung für Theorie, Methodik und Praxis

Anja Heine

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Industrie 4.0 und die Möglichkeiten des Digitalen Zwillings

Die Welt der industriellen Automatisierung erlebt gerade einen bedeutenden Umbruch – hin zur Industrie 4.0. Der Ansatz, Dinge zu bauen und danach irgendwie hinzubiegen, hat viel zu lange die Entwicklung neuer Projekte bestimmt. Stattdessen brauchen die Hersteller einen systemorientierten Ansatz, der sich bereits in Entwicklungsprozessen multidisziplinärer Systeme bewährt hat. Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.