Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wie entstehen neue Führungs- und Organisationskonzepte? Organisationale Anpassungsleistungen in Zeiten der Digitalisierung

verfasst von: Corinna Weber, Birgit Thomson

Erschienen in: Organisationen in Zeiten der Digitalisierung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Aufgrund des dynamischen Marktumfeldes und kurzer Innovationszyklen in der Arbeitswelt 4.0 werden Organisationen und Beschäftigte gleichermaßen mit erhöhten Anpassungsanforderungen konfrontiert. Mit unserem Beitrag möchten wir zeigen, wie solche Anpassungsleistungen durch die Veränderungen von Führungs- und Managementkonzepten und die Nutzung digitaler Tools unterstützt und erleichtert werden können. Diese veränderten Konzepte folgen in Abkehr des klassisch hierarchischen Verständnisses von Organisationen einem veränderten, „systemischeren“ Ansatz für Strukturen und Prozesse. Auf Basis eines qualitativ induktiven Vorgehens analysieren wir die Charakteristika verschiedener Organisationen und deren Management und Führungsprozesse. Der Fallvergleich basiert auf qualitativen problemzentrierten Interviews in drei Organisationen.Unsere Ergebnisse zeigen, dass die Haltung und das Rollenverhalten der obersten Führungsebene eine der wichtigsten Einflussvariablen für die Gestaltung von Führungs- und Managementkonzepten sind. In allen Organisationen wurden digitale Kommunikationsformate genutzt, um Transparenz zu ermöglichen, die Beschäftigten in ihrer selbstorganisierten Arbeitsweise zu unterstützen und ihnen Flexibilitätsoptionen zu bieten. Zudem ist die selbstorganisierte Arbeitsweise eingebettet in einen transparenten, partizipativ gestalteten und immer wieder kritisch reflektierten Orientierungsrahmen. Dieser basiert auf Orientierungsmarkern wie Vision, Werte, Ziele und Zielerreichungsgrade. Führungskräfte nehmen eher die Rolle von Unterstützer*innen und Coaches als die von Entscheider*innen und Macher*innen ein.
Fußnoten
1
In Anlehnung an Hofert adressieren wir mit dem Begriff die Art und Weise, wie Menschen (hier die Unternehmensleitung) auf Basis ihrer grundsätzlichen Haltungen denken und handeln (Hofert 2018, S. 3).
 
Literatur
Zurück zum Zitat Blessin, Bernd/Wick, Alexander (2017): Führen und führen lassen. Ansätze, Ergebnisse und Kritik der Führungsforschung. 8. Aufl. Konstanz: UVK Universitätsverlag. Blessin, Bernd/Wick, Alexander (2017): Führen und führen lassen. Ansätze, Ergebnisse und Kritik der Führungsforschung. 8. Aufl. Konstanz: UVK Universitätsverlag.
Zurück zum Zitat Boltanski, Luc/Chiapello, Ève (2003): Der neue Geist des Kapitalismus. Konstanz: UVK Universitätsverlag. Boltanski, Luc/Chiapello, Ève (2003): Der neue Geist des Kapitalismus. Konstanz: UVK Universitätsverlag.
Zurück zum Zitat Brüsemeister, Thomas (2008): Qualitative Forschung: Ein Überblick. 2. Aufl. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. CrossRef Brüsemeister, Thomas (2008): Qualitative Forschung: Ein Überblick. 2. Aufl. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. CrossRef
Zurück zum Zitat Flick, Uwe/Von Kardorff, Ernst/Steinke, Ines (2015): Was ist qualitative Forschung? Einleitung und Überblick. In Qualitative Forschung – ein Handbuch, Hrsg. Uwe Flick, Ernst von Kardorff & Ines Steinke, 13–29. 11. Aufl. Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag. Flick, Uwe/Von Kardorff, Ernst/Steinke, Ines (2015): Was ist qualitative Forschung? Einleitung und Überblick. In Qualitative Forschung – ein Handbuch, Hrsg. Uwe Flick, Ernst von Kardorff & Ines Steinke, 13–29. 11. Aufl. Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag.
Zurück zum Zitat Glaser, Barney Galland/Strauss, Anselm Leonard (1967): The discovery of grounded theory: strategies for qualitative research. New York: Adline de Gruyter. Glaser, Barney Galland/Strauss, Anselm Leonard (1967): The discovery of grounded theory: strategies for qualitative research. New York: Adline de Gruyter.
Zurück zum Zitat Greenleaf, Robert K. (1977): The servant as leader. In Servant-Leadership, Hrsg. R. K. G. Center & Robert K. Greenleaf. New York: Paulist Press. Greenleaf, Robert K. (1977): The servant as leader. In Servant-Leadership, Hrsg. R. K. G. Center & Robert K. Greenleaf. New York: Paulist Press.
Zurück zum Zitat Helfferich, Cornelia (2011): Die Qualität qualitativer Daten. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. CrossRef Helfferich, Cornelia (2011): Die Qualität qualitativer Daten. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. CrossRef
Zurück zum Zitat Hofert, Svenja (2018): Das agile Mindset. Wiesbaden: Springer Gabler. CrossRef Hofert, Svenja (2018): Das agile Mindset. Wiesbaden: Springer Gabler. CrossRef
Zurück zum Zitat Laloux, Frederic (2014): Reinventing organizations: A guide to creating organizations inspired by the next stage in human consciousness. Brussels: Nelson Parker. Laloux, Frederic (2014): Reinventing organizations: A guide to creating organizations inspired by the next stage in human consciousness. Brussels: Nelson Parker.
Zurück zum Zitat Lamnek, Siegfried/Krell, Claudia (2016): Qualitative Sozialforschung. Weinheim: Beltz. Lamnek, Siegfried/Krell, Claudia (2016): Qualitative Sozialforschung. Weinheim: Beltz.
Zurück zum Zitat Luczak, Holger/Volpert, Walter (1987): Arbeitswissenschaft. Kerndefinition – Gegenstandskatalog – Forschungsgebiete. Eschborn: RKW-Verlag. Luczak, Holger/Volpert, Walter (1987): Arbeitswissenschaft. Kerndefinition – Gegenstandskatalog – Forschungsgebiete. Eschborn: RKW-Verlag.
Zurück zum Zitat Luhmann, Niklas (2011): Einführung in die Systemtheorie. 6. Aufl. Heidelberg: Auer. Luhmann, Niklas (2011): Einführung in die Systemtheorie. 6. Aufl. Heidelberg: Auer.
Zurück zum Zitat Luhmann, Niklas (2000): Organisation und Entscheidung. Opladen: Westdeutscher Verlag. CrossRef Luhmann, Niklas (2000): Organisation und Entscheidung. Opladen: Westdeutscher Verlag. CrossRef
Zurück zum Zitat Luhmann, Niklas (1984[1994]): Soziale Systeme. 5. Aufl. Frankfurt am Main: Suhrkamp. Luhmann, Niklas (1984[1994]): Soziale Systeme. 5. Aufl. Frankfurt am Main: Suhrkamp.
Zurück zum Zitat Luhmann, Niklas (1981): Organisationen im Wirtschaftssystem. In Soziologische Aufklärung 3. Soziales System, Gesellschaft, Organisation, Hrsg. Niklas Luhmann, 390–414. Opladen: Westdeutscher Verlag. Luhmann, Niklas (1981): Organisationen im Wirtschaftssystem. In Soziologische Aufklärung 3. Soziales System, Gesellschaft, Organisation, Hrsg. Niklas Luhmann, 390–414. Opladen: Westdeutscher Verlag.
Zurück zum Zitat Luhmann, Niklas (1964[1995]): Funktionen und Folgen formaler Organisation. 4. Aufl. Berlin: Duncker und Humblot. Luhmann, Niklas (1964[1995]): Funktionen und Folgen formaler Organisation. 4. Aufl. Berlin: Duncker und Humblot.
Zurück zum Zitat Maturana, Humberto Romesín/Varela, Francisco (1987): Der Baum der Erkenntnis: Die biologischen Wurzeln menschlichen Erkennens. Bern/München: Scherz. Maturana, Humberto Romesín/Varela, Francisco (1987): Der Baum der Erkenntnis: Die biologischen Wurzeln menschlichen Erkennens. Bern/München: Scherz.
Zurück zum Zitat Moldaschl, Manfred (2006): Innovationsfähigkeit, Zukunftsfähigkeit, Dynamic Capabilities: Moderne Fähigkeitsmystik und eine Alternative. In Managementforschung, Hrsg. Georg Schreyögg & Peter Conrad, 16, 1–36. Wiesbaden: Gabler. Moldaschl, Manfred (2006): Innovationsfähigkeit, Zukunftsfähigkeit, Dynamic Capabilities: Moderne Fähigkeitsmystik und eine Alternative. In Managementforschung, Hrsg. Georg Schreyögg & Peter Conrad, 16, 1–36. Wiesbaden: Gabler.
Zurück zum Zitat Parsons, Talcott (2012): The social system. New Orleans: Quid Pro Books. Parsons, Talcott (2012): The social system. New Orleans: Quid Pro Books.
Zurück zum Zitat Parsons, Talcott (1951): The Social System. London: Routledge. Parsons, Talcott (1951): The Social System. London: Routledge.
Zurück zum Zitat Pinnow, Daniel F. (2019): “Sphärenmodell” der systemischen Führung. In Zukunftsfähige Unternehmensführung, Ideen, Konzept und Praxisbeispiele, Hrsg. Matthias Groß, Matthias Müller-Wiegand &. Daniel F. Pinnow , 47–67. Wiesbaden: Springer Gabler. Pinnow, Daniel F. (2019): “Sphärenmodell” der systemischen Führung. In Zukunftsfähige Unternehmensführung, Ideen, Konzept und Praxisbeispiele, Hrsg. Matthias Groß, Matthias Müller-Wiegand &. Daniel F. Pinnow , 47–67. Wiesbaden: Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Pundt, Leena/Greve, Andreas (2017): Neue Führung braucht das Land. Herausforderungen der Organisation 4.0. OrganisationsEntwicklung Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management, 2(17):14–20. Pundt, Leena/Greve, Andreas (2017): Neue Führung braucht das Land. Herausforderungen der Organisation 4.0. OrganisationsEntwicklung Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management, 2(17):14–20.
Zurück zum Zitat Rohmert, Walter (1972): Aufgaben und Inhalt der Arbeitswissenschaft, Die berufsbildende Schule, 24: 3–14. Rohmert, Walter (1972): Aufgaben und Inhalt der Arbeitswissenschaft, Die berufsbildende Schule, 24: 3–14.
Zurück zum Zitat Rothe, Isabel/Wischniewski, Sascha/Tegtmeier, Patricia/Tisch, Anita (2019): Arbeiten in der digitalen Transformation – Chancen und Risiken für menschengerechte Arbeitsgestaltung. Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 73(3): 246–251. CrossRef Rothe, Isabel/Wischniewski, Sascha/Tegtmeier, Patricia/Tisch, Anita (2019): Arbeiten in der digitalen Transformation – Chancen und Risiken für menschengerechte Arbeitsgestaltung. Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 73(3): 246–251. CrossRef
Zurück zum Zitat Sauer, Stefan (2017): Wertschätzend selbst organisieren. Arbeitsvermögens- und anerkennungsbasierte Selbstorganisation bei Projektarbeit. Wiesbaden: Springer VS. Sauer, Stefan (2017): Wertschätzend selbst organisieren. Arbeitsvermögens- und anerkennungsbasierte Selbstorganisation bei Projektarbeit. Wiesbaden: Springer VS.
Zurück zum Zitat Schein, Edgar H. (2017): Organizational culture and leadership. 5. Aufl. Hoboken, New Jersey: Wiley. Schein, Edgar H. (2017): Organizational culture and leadership. 5. Aufl. Hoboken, New Jersey: Wiley.
Zurück zum Zitat Schein, Edgar H. (1985 [2004]): Organizational culture and leadership. 3. Aufl. San Francisco: Jossey-Bass. Schein, Edgar H. (1985 [2004]): Organizational culture and leadership. 3. Aufl. San Francisco: Jossey-Bass.
Zurück zum Zitat Strauss, Anselm L./Corbin, Juliett M. (1996): Grounded theory: Grundlagen qualitativer Sozialforschung. Weinheim: Beltz, Psychologie-Verlag-Union. Strauss, Anselm L./Corbin, Juliett M. (1996): Grounded theory: Grundlagen qualitativer Sozialforschung. Weinheim: Beltz, Psychologie-Verlag-Union.
Zurück zum Zitat Thomson, Birgit/Steidelmüller, Corinna/Schröder, Tim/Wittmers, Anja/Pundt, Franziska/Weber, Corinna (2020): Der Zusammenhang organisationaler Rahmenbedingungen und Gesundheit bei Führungskräften und Beschäftigten. ASU – Arbeitsmed Sozialmed Umweltmed (Sonderheft Führungsforschung), 55. Thomson, Birgit/Steidelmüller, Corinna/Schröder, Tim/Wittmers, Anja/Pundt, Franziska/Weber, Corinna (2020): Der Zusammenhang organisationaler Rahmenbedingungen und Gesundheit bei Führungskräften und Beschäftigten. ASU – Arbeitsmed Sozialmed Umweltmed (Sonderheft Führungsforschung), 55.
Zurück zum Zitat Thomson, Birgit/Rank, Johannes (2018): Die Bedeutung von Führungskräften für Gesundheit und Sinnerleben in Veränderungsprozessen–Vorstellung eines forschungsbasierten betrieblichen Weiterbildungsmoduls. In Fehlzeiten-Report 2018, Hrsg . Bernhard Bandura, Antje Ducki, Helmut Schröder, Joachim Klose & Markus Meyer, 115–131. Springer: Berlin, Heidelberg. Thomson, Birgit/Rank, Johannes (2018): Die Bedeutung von Führungskräften für Gesundheit und Sinnerleben in Veränderungsprozessen–Vorstellung eines forschungsbasierten betrieblichen Weiterbildungsmoduls. In Fehlzeiten-Report 2018, Hrsg . Bernhard Bandura, Antje Ducki, Helmut Schröder, Joachim Klose & Markus Meyer, 115–131. Springer: Berlin, Heidelberg.
Zurück zum Zitat Wörlen, Matthias (2020): Reflexive Projektorganisation, gute Projektarbeit – Welche Relevanz hat Agilität? In Agilität? Herausforderungen neuer Konzepte der Selbstorganisation, Hrsg. Stephanie Porschen-Hueck, Marc Jungtäubl & Margit Weihrich, 107–126. München: Rainer Hampp Verlag. Wörlen, Matthias (2020): Reflexive Projektorganisation, gute Projektarbeit – Welche Relevanz hat Agilität? In Agilität? Herausforderungen neuer Konzepte der Selbstorganisation, Hrsg. Stephanie Porschen-Hueck, Marc Jungtäubl & Margit Weihrich, 107–126. München: Rainer Hampp Verlag.
Zurück zum Zitat Yin, Robert K. (2018): Case Study Research and Applications. Design and Methods. 6. Aufl. Los Angeles: SAGE. Yin, Robert K. (2018): Case Study Research and Applications. Design and Methods. 6. Aufl. Los Angeles: SAGE.
Metadaten
Titel
Wie entstehen neue Führungs- und Organisationskonzepte? Organisationale Anpassungsleistungen in Zeiten der Digitalisierung
verfasst von
Corinna Weber
Birgit Thomson
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-36514-1_13

Premium Partner