Skip to main content
main-content

22.11.2022 | Batterie | Themenschwerpunkt | Online-Artikel

Alles rund um die Batterie für Elektroautos

verfasst von: Patrick Schäfer

30 Sek. Lesedauer
share
TEILEN
print
DRUCKEN
insite
SUCHEN

Die Batterie gilt als das Herzstück der Elektromobilität. So hängt die Attraktivität von E-Autos unter anderem von der Reichweite oder der im Idealfall unkomplizierten und schnellen Aufladung ab. Doch es gilt noch andere gewaltige Herausforderungen zu bewältigen: Das reicht von der Auswahl des besten Zellformats über eine Entwicklung mit möglichst nachhaltig beschafften Rohstoffen bis zur Suche nach geeigneten Produktionsstandorten. Zudem müssen Kosten reduziert sowie Fragen zum Recycling von Traktionsbatterien beantwortet werden. Und die Superbatterie der Zukunft wurde auch noch nicht gefunden, wird es die Feststofftechnik? Über die neuesten Trends und Entwicklungen informiert unser Themenschwerpunkt.

Empfehlung der Redaktion

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

Lithium-Ionen-Batterien

LIB zählen zu den elektrochemischen Energiespeichern. Sie werden bereits seit einigen Jahrzehnten in der Verbraucher-Elektronik eingesetzt und stellen auch seit mehreren Jahren den Stand der Technik zur Speicherung der Traktionsenergie in Elektrofahrzeugen (englisch: electric vehicle, EV) dar.

Weitere Fachliteratur und Beiträge zum Thema:

Batterieformate

23.12.2021 | Batterie | Kompakt erklärt | Online-Artikel

Was sind die Vor- und Nachteile verschiedener Zellformate?

Die Frage nach dem optimalen Batteriezellformat ist immer wieder in der Diskussion. Zylindrisch, prismatisch oder Pouch? Die Zellformate im Vergleich.

01.10.2022 | Forschung

Prototypische Entwicklung eines schnellwechselfähigen Batteriesystems für Kleintransporter

Wechselbatteriesysteme für leichte Nutzfahrzeuge stellen gerade im Flottenbetrieb einen Wettbewerbsvorteil dar, da die Lithium-Ionen-Traktionsbatterie nicht zeitaufwendig im Fahrzeug aufgeladen, sondern einfach ausgetauscht wird. Denn gerade in der Kurier-, Express- und Paketlogistik kommt es auf Zeiteffektivität an.

Nissan-Feststoffbatterie

08.06.2022 | Batterie | Fragen + Antworten | Online-Artikel

Das müssen Sie zu Feststoffbatterien wissen

Reichweite, Leistung und Sicherheit: Feststoffbatterien versprechen Verbesserungen bei wichtigen Parametern, stehen aber noch am Anfang ihrer Entwicklung. Alles Wissenswerte rund um die Feststoffbatterie im Überblick.

01.08.2022 | Batterie

Voll-Solid-State-Batterien - Ohne Flüssigelektrolyt

Die nächste Generation von Batterien für Elektrofahrzeuge wird geprägt sein von innovativen Materialtechnologien wie feste anorganische Elektrolyte und polymere Bindemittel zur Substitution der flüssigen Elektrolyte in heutigen Batterien. 

Lithium-Ionen-Akkupack

13.09.2022 | Batterie | Im Fokus | Online-Artikel

Das sind geeignete Standorte für neue Batteriefabriken

Ein Forschungsteam hat mögliche Standorte für Batteriefabriken in der Europäischen Union untersucht. Legt man Wert auf saubere Energie, empfiehlt sich Schweden als geeigneter Standort für die Akkuproduktion.

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

Principles and Challenges of Lithium–Sulfur Batteries

The invention and adoption of lithium-ion batteries has catalyzed massive technological and societal progress over the past few decades. While lithium-ion batteries will continue to show considerable promise for a large range of applications, there are several critical use-cases that require order-of-magnitude increases in the battery’s ability to store energy per unit mass.

Dieter Flämig (links) und Alexander Yu Li (rechts), InfraMobility-Dianba

30.09.2022 | Batterie | Interview | Online-Artikel

"In China stellen 80 % der Autohersteller auf Batteriewechsel um"

InfraMobility-Dianba will mit TotalEnergies die erste europäische Batteriewechselstation für 465 Wechsel täglich am Berliner Flughafen BER errichten. Erste Zielgruppe sind E-Taxis. Dieter Flämig und Alexander Yu Li erläutern im Interview, warum der Akkuwechsel eine Zukunft hat.

01.11.2022 | Im Fokus

Schnell wechseln statt langsam laden − Kehrt der Wechselakku zurück?

Obwohl Elektrofahrzeuge oft stundenlang laden müssen, galt die Idee der Tauschbatterie zuletzt als überholt, und ihr Marktanlauf scheiterte. Jetzt setzt China neue Impulse für das Wechselsystem.

Das Bestimmen der Restkapazität ist für den Erfolg der Elektromobilität entscheidend.

17.08.2022 | Batterie | Im Fokus | Online-Artikel

Marktrisiko mangelnde Restkapazität von Traktionsbatterien

Die Attraktivität der Elektromobilität hängt auch von der Lebensdauer der Traktionsbatterien ab. Der State of Health von gebrauchten Batterien wird immer wichtiger, nicht nur für den Gebrauchtwagenmarkt.

01.09.2022 | Titelthema

"Eine Batterie sollte absolut crashsicher positioniert sein"

Im Vergleich zu einem Pkw mit Verbrennungsmotor sind Elektrofahrzeuge schwerer, und ihr Batteriemodul muss speziell geschützt werden. Auch erfordern die Crashsicherheit, der Brandschutz und die Korrosionsbeständigkeit neuartige Maßnahmen. 

Lithium: Kostbares Metall aus der Salzwüste

09.02.2021 | Batterie | Im Fokus | Online-Artikel

Öko-Probleme bei den Batterie-Rohstoffen Lithium und Graphit

Lithium und Graphit sind wichtige Rohstoffe für Lithium-Ionen-Akkus. Doch deren Gewinnung und Produktion birgt ökologische und soziale Risiken. Umweltschonendere Materialien und Verfahren sowie Recycling können Abhilfe schaffen.

01.06.2022 | Konstruktion + Simulation

Rückverfolgbarkeit und Digitalisierung in der Batteriezellfertigung

Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Gesellschaft ist die Verfügbarkeit von Energiespeichern, vor allem Batterien, ein wichtiger Schritt. Durch Industrie 4.0 ergeben sich unterschiedliche Möglichkeiten, die Batterieproduktion effizient und nachhaltig zu gestalten. Eine zentrale Herausforderung liegt hierbei in der Produktnachverfolgung entlang der Wertschöpfungskette, die aus kontinuierlichen, batchweisen sowie diskreten Prozessen besteht.

Lithium-Ionen-Batteriepack in einem Elektrofahrzeug

27.07.2022 | Batterie | Im Fokus | Online-Artikel

Deutschland könnte Hochburg für Batteriezellfertigung werden

Deutschland wird laut aktueller Fraunhofer-Studie vor Großbritannien und Frankreich bis 2030 der größte Produzent von Batteriezellen in Europa. Mit knapp 400 GWh soll mehr als ein Viertel der europäischen Kapazität hierzulande entstehen.

01.06.2022 | Titelthema

Einfluss der Spannungsebene auf Effizienz, Kosten und Anwendung

Elektrisch angetriebene Fahrzeuge sind im Mainstream angekommen und zentraler Bestandteil der künftigen Antriebsportfolios der Automobilhersteller. Bei elektrischen Plattformen ergeben sich neue Herausforderungen, nicht zuletzt hinsichtlich der verwendeten Spannungsebene. AVL hat untersucht, welche Vor- und Nachteile die Verwendung von Systemen mit 400, 800 und 1500 V mit sich bringt.

Zu hohe ökologische und soziale Folgen: kein unkontrollierter Export von Lithium-Ionen-Batterien nach Afrika.

04.08.2022 | Batterie | Im Fokus | Online-Artikel

Regeln für Batterieexporte erforderlich

Weil das Recycling von Lithium-Ionen-Akkus in Europa sehr teuer ist und Kapazitäten fehlen, werden Batterien oftmals als Spende an Drittländer exportiert. Eine Praxis, die bislang kaum reguliert wurde. Umweltschützer fordern klare Regeln. 

share
TEILEN
print
DRUCKEN

Weiterführende Themen

Premium Partner