Skip to main content
main-content

15.09.2017 | Batterie | Nachricht | Onlineartikel

Hondas Urban EV kommt schon 2019

Autor:
Patrick Schäfer

Auf der IAA werden viele dynamischen Elektroauto-Studien mit großer Reichweite gezeigt. Honda schlägt den anderen Weg ein und präsentiert mit dem Urban EV Concept ein Stadtauto mit Elektroantrieb.

Das 3.895 Millimeter lange Konzeptfahrzeug ist schlicht gestaltet. Auffällige Merkmale sind das blau illuminierte Logo an der Front sowie die beiden hinten angeschlagenen Türen des Viersitzers. Das Cockpit im einfach gehaltenen Innenraum wird von einem großflächigen Display dominiert. Die Türbildschirme ersetzen in der Studie die Seitenspiegel. Technische Daten hat Honda bislang noch nicht bekannt gegeben.

Dafür hat Honda in Frankfurt bekräftigt, für alle neuen Modelle in Europa elektrifizierte Antriebe anbieten zu wollen. Bis 2025 sollen zwei Drittel der Neufahrzeuge der Japaner über einen Elektromotor verfügen. Den Anfang bei den reinen Elektroautos macht vielleicht die Serienversion der Studie. Dazu Takahiro Hachigo, CEO der Honda Motor Co. Ltd.: "Dies ist keine Vision einer weit entfernten Zukunft, ein Serienmodell dieses Fahrzeugs wird bereits im Jahr 2019 in Europa erhältlich sein."


Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

01.08.2017 | Entwicklung | Ausgabe 4/2017

Hoch integrierter elektrischer Antriebsstrang

01.06.2017 | Im Fokus | Ausgabe 3/2017

Elektromobilität in neuen Rollen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Ausblick in die Zukunft der Turboladertechnologie

Die Hersteller von Turboladersystemen müssen ihre Palette an technischen Lösungen ständig erweitern und an das wachsende Spektrum an Motorkonzepten anpassen. BorgWarner liefert innovative Technologien, wie den eBooster® elektrisch angetriebenen Verdichter, Wälzlagersysteme und Turbolader mit variabler Turbinengeometrie (VTG) für Benzinmotoren, die dem Fahrzeug der Zukunft den Weg bereiten. Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Kraftstoff reduzieren und gleichzeitig Emissionen senken – ist das möglich? AVL PLUtron™ - Die Kraftstoffverbrauchsmessung der Zukunft!

AVL PLUtron erfährt eine enthusiastische Resonanz seit es im Juli auf dem Markt gekommen ist. Anwender aus dem Fahrzeugtest einschlägiger Automobilhersteller zeigen sich beeindruckt von der Qualität der Messergebnisse und von der Einfachheit der Einbindung über die CAN-Schnittstelle.

Das erfahren Sie hier!