Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Controlling & Management Review

Controlling & Management Review 1/2017

Ausgabe 1/2017

Inhaltsverzeichnis ( 12 Artikel )

01.01.2017 | Editorial | Ausgabe 1/2017

Kunden- & Marktkenntnis

Utz Schäffer, Jürgen Weber

01.01.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 1/2017

Digitale Disruption in der Marketing-Steuerung

Dr. Sven Schiemann

01.01.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 1/2017

„Knallharte Prozesse und quantitative Steuerung sind ein absolutes Muss“

Jürgen Weber

01.01.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 1/2017

Sponsoring effektiv und effizient gestalten

Dominik Schwizer, Prof. Dr. Sven Reinecke

01.01.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 1/2017

NPS — The One Measure You Really Need to Grow?

Professor Martin Artz

01.01.2017 | Accounting & Reporting | Ausgabe 1/2017

Erwartete Verluste als Basis künftiger Wertminderungen

Prof. Dr. Edgar Löw

01.01.2017 | Accounting & Reporting | Ausgabe 1/2017

In Kürze

Madeleine Feder

01.01.2017 | Unternehmenssteuerung | Ausgabe 1/2017

Wege der Gewinnermittlung

Prof. Dr. Christoph Binder, Prof. Dr. Nils Högsdal

01.01.2017 | Unternehmenssteuerung | Ausgabe 1/2017

In Kürze

01.01.2017 | Controller & Manager | Ausgabe 1/2017

Controller-Entwicklung bei Telekom Austria

Dr. Rita Niedermayr-Kruse, Christian Rezek, Bernd Schmutterer

01.01.2017 | Information & Technologie | Ausgabe 1/2017

Mit Verfahrensdokumentationen fit für die digitale Zukunft

Helmut Heimfarth, Thomas Martin, PD Dr. Sven-Volker Rehm

01.01.2017 | Aus unserer Bibliothek | Ausgabe 1/2017

Aus unserer Bibliothek

Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktuelle Ausgaben

Premium Partner

EIZOmicromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Was Bulle und Bär 2017 vorhaben

Die Anlage Praxis informiert über die wichtigsten Entwicklungen an den internationalen Börsen. Aktuell steht Italien aufgrund hoher Staatsschulden und einem bröckelnden Bankensektor eine unsichere Zeit bevor. Der gesamten Finanzbranche stehen 2017 grundlegende Veränderungen bevor. Mit welchen Folgen Anlageberater und Vermittler rechnen müssen, erfahren Sie hier:
Jetzt gratis downloaden!