Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

19.04.2017 | Ausgabe 3/2018

Foundations of Computational Mathematics 3/2018

Convergence of a Mixed Finite Element–Finite Volume Scheme for the Isentropic Navier–Stokes System via Dissipative Measure-Valued Solutions

Zeitschrift:
Foundations of Computational Mathematics > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Eduard Feireisl, Mária Lukáčová-Medvid’ová
Wichtige Hinweise
Communicated by Eitan Tadmor.
E. Feireisl leading to these results has received funding from the European Research Council under the European Union’s Seventh Framework Programme (FP7/2007–2013)/ ERC Grant Agreement 320078. The Institute of Mathematics of the Academy of Sciences of the Czech Republic is supported by RVO: 67985840. M. Lukáčová-Medvid’ová has been supported by the German Science Foundation under the grants LU 1470/2–3 and the Collaborative Research Centers TRR 146 and TRR 165.

Abstract

We study convergence of a mixed finite element–finite volume numerical scheme for the isentropic Navier–Stokes system under the full range of the adiabatic exponent. We establish suitable stability and consistency estimates and show that the Young measure generated by numerical solutions represents a dissipative measure-valued solutions of the limit system. In particular, using the recently established weak–strong uniqueness principle in the class of dissipative measure-valued solutions we show that the numerical solutions converge strongly to a strong solutions of the limit system as long as the latter exists.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Foundations of Computational Mathematics 3/2018Zur Ausgabe

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Product Lifecycle Management im Konzernumfeld – Herausforderungen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen

Für produzierende Unternehmen hat sich Product Lifecycle Management in den letzten Jahrzehnten in wachsendem Maße zu einem strategisch wichtigen Ansatz entwickelt. Forciert durch steigende Effektivitäts- und Effizienzanforderungen stellen viele Unternehmen ihre Product Lifecycle Management-Prozesse und -Informationssysteme auf den Prüfstand. Der vorliegende Beitrag beschreibt entlang eines etablierten Analyseframeworks Herausforderungen und Lösungsansätze im Product Lifecycle Management im Konzernumfeld.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise