Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

18.10.2018 | Aufsatz | Ausgabe 4/2018

Publizistik 4/2018

Der Wert der Worte – Wie digitale Methoden helfen, Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaft zu verknüpfen

Zeitschrift:
Publizistik > Ausgabe 4/2018
Autoren:
Prof. Dr. Henrik Müller, Gerret von Nordheim, Karin Boczek, Lars Koppers, Prof. Dr. Jörg Rahnenführer

Zusammenfassung

Die Anwendung digitaler Methoden bietet die Chance, Kommunikationswissenschaften und Ökonomik enger zu verknüpfen. So besteht in der Konjunktur- und der Finanzmarktforschung seit einigen Jahren ein wachsendes Interesse an der Einbeziehung von Medieninhalten, allerdings meist ohne Rückgriff auf die Kommunikationswissenschaften. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über Ansätze zur Einbeziehung von Medieninhalten in der Wirtschaftsforschung und stellt einen neuen, multidimensionalen Indikator vor, der wirtschaftspolitische Unsicherheit auf der Grundlage des Topic-Modelling-Verfahrens Latent Dirichlet Allocation (LDA) misst: den Uncertainty Perception Indicator (UPI). Auf dieser Basis zeigen wir, wie sich der in der Ökonomik populäre Begriff des „Narrativs“ operationalisieren und mit dem kommunikationswissenschaftlichen Konzept des Frames verknüpfen lässt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Publizistik

Die Zeitschrift enthält in der Regel vier größere Aufsätze (Forschungsberichte), dazu Personalien (Laudationes bei Geburtstagen von Fachvertretern, Berufungen, Habilitationen sowie Nachrufe) und Buchbesprechungen. Gelegentlich ist dem Heft auch eine Kolumne/Gastessay vorangestellt.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Publizistik 4/2018 Zur Ausgabe