Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

Erschienen in:
Buchtitelbild

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Die Herausforderung

verfasst von : Tobias Augsten, Harald Brodbeck, Beat Birkenmeier

Erschienen in: Strategie und Innovation

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die rasante Entwicklung vom Marktführer zum Sanierungsfall wie beim Unternehmen Nokia erlebt, ist das beste Beispiel dafür, dass sich die Wirtschaft in einer Umbruchphase befindet. Offenbar ist es der Organisation Nokia mit Tausenden Beschäftigten in der Entwicklungsabteilung nicht gelungen, Innovation umfassend zu begreifen und schnell im Markt umzusetzen. Wurde die Mobiltelefonbranche zunächst noch als Ausnahme bezeichnet, sind mittlerweile alle Branchen vom Handel bis zur Produktion oder Dienstleistung von diesem Umbruch erfasst. Er breitet sich wie ein Flächenbrand aus und tobt beispielsweise im Verlagswesen, der Energiewirtschaft, dem Finanzwesen und der Automobilindustrie. Bemerkenswert sind einige Paradoxien, die man in Verbindung mit den Umbrüchen beobachten kann: Es nützt nicht mehr die „bessere“ Lösung zu entwickeln, wenn sich die Logik einer ganzen Branche verändert. Es können sich interessanterweise auch vermeintlich „schlechtere“ Lösungen am Markt durchsetzen.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Adner, R. (2012). The wide lens – A new strategy for innovation. New York: Penguin. Adner, R. (2012). The wide lens – A new strategy for innovation. New York: Penguin.
2.
Zurück zum Zitat Birkenmeier, B., & Brodbeck, H. (2010). Wunderwaffe Innovation – Was Unternehmen unschlagbar macht. Zürich: Orell Füssli. Birkenmeier, B., & Brodbeck, H. (2010). Wunderwaffe Innovation – Was Unternehmen unschlagbar macht. Zürich: Orell Füssli.
4.
Zurück zum Zitat Hamel, G. (2012). What matters now – How to win in a world of relentless change, ferocious competition, and unstoppable innovation. San Francisco: Jossey-Bass. Hamel, G. (2012). What matters now – How to win in a world of relentless change, ferocious competition, and unstoppable innovation. San Francisco: Jossey-Bass.
6.
Zurück zum Zitat McGrath, R. G. (2013). The end of competitive advantage. Boston: Harvard Business School Publishing. McGrath, R. G. (2013). The end of competitive advantage. Boston: Harvard Business School Publishing.
7.
Zurück zum Zitat Mele, N. (2013). The end of big. New York: Picador. Mele, N. (2013). The end of big. New York: Picador.
Metadaten
Titel
Die Herausforderung
verfasst von
Tobias Augsten
Harald Brodbeck
Beat Birkenmeier
Copyright-Jahr
2017
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-15684-8_1

Premium Partner