Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2012 | Planung | Ausgabe 8-9/2012

Media Spectrum 8-9/2012

Männer treiben den Medienwandel voran

Zielgruppe Männer

Zeitschrift:
Media Spectrum > Ausgabe 8-9/2012
Autor:
Guido Schneider

Abstract

Die Mediennutzung der Männer wandelt sich. Vor allem die jüngeren unter ihnen zieht es in die digitalen Kanäle. Musik, Videos und Spiele stehen bei ihnen hoch im Kurs. Oft nutzen sie mehrere Kanäle parallel und springen dabei hin und her. In der digitalen Welt agieren die Männer jedoch nicht wie einsame Cowboys, sondern suchen den Kontakt zu Gleichgesinnten und Spielepartnern. Klassische Medien wollen vom Umbruch profi tieren, indem sie ihre Marken ins Netz verlängern und neue, interaktive Geschäftsfelder aufbauen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8-9/2012

Media Spectrum 8-9/2012 Zur Ausgabe

STUDIENCHECK

Studiencheck