Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ATZheavy duty 2/2019

01.06.2019 | Titelthema

Optimierung von batterieelektrischen Antriebssträngen

verfasst von: Sam Fraser

Erschienen in: ATZheavy duty | Ausgabe 2/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Auf Nutzfahrzeuge mit Dieselmotor entfällt der größte Einzelbeitrag zu den CO 2-Emissionen im europäischen Straßenverkehr, aber CO 2-neutralen, batterieelektrischen Lösungen stehen oft hohe Anschaffungskosten entgegen. Drive System Design hat ein Verfahren zur weitestgehenden Reduzierung des Investitionsaufwands entwickelt, das den gesamten Antriebsstrang unter dem Gesichtspunkt der Kostenoptimierung betrachtet und nicht nur die Komponentenebene. Die Studie zeigt auch, wie wichtig es ist, realistische Anwendungsfälle klar zu definieren, um die Energieeffizienz bei minimalen Kosten zu maximieren und gleichzeitig sicherzustellen, dass der optimierte Antriebsstrang alle funktionalen Anforderungen einschließlich der Reichweite erfüllt. …
Metadaten
Titel
Optimierung von batterieelektrischen Antriebssträngen
verfasst von
Sam Fraser
Publikationsdatum
01.06.2019
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
ATZheavy duty / Ausgabe 2/2019
Print ISSN: 2524-8782
Elektronische ISSN: 2524-8790
DOI
https://doi.org/10.1007/s35746-019-0017-7

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2019

ATZheavy duty 2/2019 Zur Ausgabe

Aktuell

Produkte

Premium Partner