Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

04.02.2017 | Paper | Ausgabe 5/2017

Hydrogeology Journal 5/2017

Performance evaluation of a ground-source heat pump system utilizing a flowing well and estimation of suitable areas for its installation in Aizu Basin, Japan

Zeitschrift:
Hydrogeology Journal > Ausgabe 5/2017
Autoren:
Gaurav Shrestha, Youhei Uchida, Satoru Kuronuma, Mutsumi Yamaya, Masahiko Katsuragi, Shohei Kaneko, Naoaki Shibasaki, Mayumi Yoshioka

Abstract

Development of a ground-source heat pump (GSHP) system with higher efficiency, and evaluation of its operating performance, is essential to expand the growth of GSHP systems in Japan. A closed-loop GSHP system was constructed utilizing a flowing (artesian) well as a ground heat exchanger (GHE). The system was demonstrated for space-heating and space-cooling of a room (area 126.7 m2) in an office building. The average coefficient of performance was found to be 4.5 for space-heating and 8.1 for space-cooling. The maximum heat exchange rate was 70.8 W/m for space-heating and 57.6 W/m for space-cooling. From these results, it was determined that a GSHP system with a flowing well as a GHE can result in higher performance. With this kind of highly efficient system, energy saving and cost reduction can be expected. In order to assess appropriate locations for the installation of similar kinds of GSHP systems in Aizu Basin, a suitability map showing the distribution of groundwater up-flowing areas was prepared based on the results of a regional-scale three-dimensional analytical model. Groundwater up-flowing areas are considered to be suitable because the flowing well can be constructed at these areas. Performance evaluation of the GSHP system utilizing the flowing well, in conjunction with the prepared suitability map for its installation, can assist in the promotion of GSHP systems in Japan.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2017

Hydrogeology Journal 5/2017 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise