Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 12/2021

01.12.2021 | Tagungen und Messen

Praxis | Tagungen und Messen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 12/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Das Starkregenereignis Mitte Juli 2021 in der Eifel hat nachhaltige Eindrücke hinterlassen. Es hat eine neue Diskussion über die aktuelle und zukünftige Rolle von Talsperren und den Hochwasserschutz in Gang gesetzt. Die Kraft des Wassers kann jedoch nicht nur verheerend sein. Sie ist auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Gewerbe- und Industriebetriebe sowie Wasserkraftstandorte nutzen seit Generationen das Wasser der Rur und ihrer Nebenflüsse. Die Wasserkraft ist zudem ein wichtiger Bestandteil im zukünftigen Energiesystem. Sie kann als verbrauchernahe und stetige Energiequelle den Verbund der erneuerbaren Energien optimal ergänzen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Gleichzeitig steht sie jedoch vor großen Herausforderungen, da ökologischen Optimierungsinteressen an den Gewässern oftmals ein höheres Gewicht zugesprochen wird.
Metadaten
Titel
Praxis | Tagungen und Messen
Publikationsdatum
01.12.2021
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 12/2021
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-021-0935-z

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2021

WASSERWIRTSCHAFT 12/2021 Zur Ausgabe

Aktuell

Aktuell

Personen und Firmen

Praxis | Personen und Firmen