Skip to main content
main-content

Aus der Kleb- und Dichttechnik

Mail Icon Newsletter

Verpassen Sie kein Branchen-Highlight: Bestellen Sie jetzt den kostenlosen Newsletter zur Kleb- und Dichttechnik.

Neues aus der Kleb- und Dichttechnik

16.05.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

High-Tech-Klebebänder für die automobile Transformation

Die Klebtechnik ist aus dem Fahrzeugbau schon lange nicht mehr wegzudenken. In einem mit modernster Elektronik ausgestatteten Pkw können zum Beispiel inzwischen mehr als 100 verschiedene Klebebandanwendungen verbaut sein.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

16.05.2018 | Werkstoffprüfung + Materialanalyse | Im Fokus | Onlineartikel

Risiko Wasserstoffversprödung

Die Geheimnisse der Kaltrissbildung bei hochfesten Stählen werden zunehmend gelüftet. Im Mittelpunkt des Forscherinteresses steht der Wasserstoff, der im Werkstoff Versprödungen hervorrufen kann.

Autor:
Dieter Beste

07.05.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Automatisierte Fertigung in der Luft- und Raumfahrtindustrie

Der Dosiertechnikhersteller Viscotec und Airborne – Spezialist für Fertigungslösungen von Verbundwerkstoffen für die Luft- und Raumfahrt – entwickeln gemeinsam eine integrierte und automatisierte Lösung zur Befüllung von Wabenstrukturen mit Vergussmassen.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

07.05.2018 | Verbindungstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Oberflächen verhaken statt zu schweißen

Anstatt etwa zu schweißen, werden beim Nanoscale Sculpturing Oberflächen zu verbindender Bauteile aufgeraut und ineinander verhakt. Metalle ließen sich damit sowohl miteinander als auch mit Kunststoffen dauerhaft stabil verbinden, so die Entwickler.

Autor:
Dieter Beste

03.05.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Produktion der Zukunft

Das Fraunhofer Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB ist dem „SEF Smart Electronic Factory e.V.“ beigetreten. Das neue Mitglied des Vereins ist spezialisiert auf die Entwicklung von Architekturen und Komponenten für Industrie 4.0.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

03.05.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Durchblick bewahren – effiziente Industriesensorik

Radare machen das Nichtsichtbare sichtbar. Sie basieren auf Millimeterwellen, die Kunststoffe, Pappe, Holz und Textilien durchdringen, und sind damit in der Lage, zu sehen, was sich in Verpackungen, hinter Wänden oder hinter Rauch und Nebel befindet.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

22.04.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Die Composites-Industrie unterstützt Präventionsstrategie

Die Präventionsstrategie „VISION ZERO. Null Unfälle – gesund arbeiten!“ gibt konkrete Ziele vor, die es bis zum Jahr 2024 zu erreichen gilt. So soll das Arbeitsunfallrisiko um 30 Prozent verringert und die Zahl der unfallfreien Betriebe gesteigert werden.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

22.04.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Neue 2K-Vergussmasse für die Automobilelektronik

Delo Industrie Klebstoffe hat sein Portfolio um eine Vergussmasse für die Automobil- und Leistungselektronik erweitert. Das neue zweikomponentige Epoxidharz  zeige laut Hersteller eine gute Haftung auf einer Vielzahl von Kunststoffen.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

18.04.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Positive Effekte bei der Fertigung von Batteriezellen erzielen

In einem sich rasant entwickelnden Technologiebereich müssen Batteriehersteller ihre Fertigungsverfahren fortlaufend zu verbessern. Hierzu gehören intelligente Lösungen zum Dosieren von Thermomanagementmaterialien oder zum Verkleben von Urethanen und Epoxydharzen.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

18.04.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Prüfung von Klebschichten an Rotorblättern

Vorhersagen zur Haltbarkeit von Klebverbindungen an Rotorblättern zu treffen, stellt eine Herausforderung dar. Das Fraunhofer IGP und Nordex Energy entwickeln eine kombinierten Schwingfestigkeits- und Klimawechselprüfung von großen geklebten Anbauteilen in Originalgröße.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

17.04.2018 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Aptiv findet eine Alternative zum Kupferkabel

Bordnetze werden durch den Einsatz von Aluminiumleitungen leichter. Möglich wird dies durch eine spezielle Beschichtung der Verbindungssysteme, die Aptiv jetzt vorgestellt hat. 

Autor:
Patrick Schäfer

11.04.2018 | Materialentwicklung | Nachricht | Onlineartikel

NRW will im Multimaterialbau an die Spitze

Im Zuge der Elektromobilität will sich NRW als eines der führenden Bundesländer für den Multimaterial-Leichtbau etablieren. Parallel zur Technologieentwicklung geht das Bundesland dieses Ziel nun auch strategisch an.

Autor:
Thomas Siebel

09.04.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Kleben als digitales Erlebnis

Der Industrieverband Klebstoffe e. V. stärkt die digitale Präsenz von „Kleben fürs Leben“: Als Print-Ausgabe bereits seit mehr als zehn Jahren etabliert, erhält das Magazin jetzt einen eigenständigen Online-Auftritt.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

09.04.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Erfolgreiches Recycling von Trägerpapieren

Silikonisiertes Unterlagenpapier fällt überall dort an, wo etikettiert wird: in großen Mengen zum Beispiel in der Konsumgüter- und Lebensmittelindustrie und in der Logistikbranche.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

09.04.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Neuer Kunststoff macht Medikamenten-Verabreichung sicherer

Wenn ein Patient Medikamente für eine lebensrettende Krebsbehandlung benötigt, muss alles reibungslos funktionieren und gut aufeinander abgestimmt sein. Das gilt auch für den Kunststoff, aus dem die Luer-Verbindungen und andere Konnektoren bestehen.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

09.04.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Weltweit größtes Mosaik aus ETFE Folie

Die weltweit größte Fassade aus einlagiger ETFE Folie leuchtet in den Vereinsfarben des mexikanischen Erstliga-Klubs FC Puebla.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

05.04.2018 | Lasertechnik + Photonik | Nachricht | Onlineartikel

Laserauftragschweißen perfektioniert

Das Fraunhofer ILT hat ein Inline-System zur Prüfung, Qualifizierung und Justage des fokussierten Pulvergasstrahls zum Laserauftragschweißen entwickelt. Mit diesem System lassen sich Pulverzufuhrdüsen zertifizieren und die Kaustik vollständig charakterisieren.

Autor:
Nadine Klein

27.03.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Spanende Klebflächenvorbereitung für CFK-Bauteile

Mit dem steigenden Einsatz von CFK ist die Zunahme von Klebverbindungen zur Gewährleistung fasergerechten Fügens eng verknüpft. Allerdings bedarf es stellenweise spanabtragender Verfahren, um klebbare Flächen herzustellen. Die dabei entstehenden Kohlenstofffaserpartikel gelten als potenziell krebserregend, sodass die Notwendigkeit entsprechender Arbeitssicherheitsvorkehrungen entsteht.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

13.03.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Wenn das Kleben von Kunststoffen sicher gelingen soll

Für die Herstellung innovativer Produkte empfiehlt sich heute der Einsatz der modernen Klebtechnik – insbesondere, wenn unterschiedliche Kunststoffe miteinander oder Kunststoffe mit anderen Werkstoffen verbunden werden sollen. Aber auf welche Weise sind wirklich zuverlässige und langzeitbeständige Kunststoff-Klebungen realisierbar?

Autor:
Dr. Hubert Pelc

12.03.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Klebtechnische Innovationen beim in-adhesives Symposium 2018

Das in-adhesives Symposium 2018 hat vom 20 bis 21. Februar in München stattgefunden. Erneut besuchten über 100 Teilnehmer aus 21 Ländern das englischsprachige Klebstoffsymposium um ihre „brain working stations“ aufzuladen und zu aktualisieren.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

Zeitschrift

adhäsion KLEBEN & DICHTEN

Das Fachmagazin für industrielle Kleb- und Dichttechnik

adhäsion KLEBEN&DICHTEN ist die einzige deutschsprachige Fachzeitschrift für die industrielle Kleb- und Dichttechnik. Sie spricht Hersteller und Anwender von Kleb- und Dichtstoffen an und schafft branchenübergreifende Synergien. 

Marktübersichten: Wer liefert welche kleb- und dichttechnischen Produkte?

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. Von der Redaktion jährlich aktualisiert werden tabellarische Marktübersichten zu folgenden Themengebieten: Hilfsstoffe für die Klebstoffformulierung, Rohstoffe für die Formulierung von Kleb- und Dichtstoffen, Reaktionsklebstoffe für die Elektronik, Holzklebstoffe, 2K-Dosieranlagen, 1K-Auftragsanlagen, Dichtstoffe, Verpackungsklebstoffe, Messen und Prüfen, Oberflächenvorbehandlung, Bauklebstoffe.

Kostenlose Marktübersichten

Veranstaltungen

18.06.2018 - 22.06.2018 | Keramik, Glas | Veranstaltung

International Conference on Inorganic Membranes (ICIM)

Die International Conference on Inorganic Membranes (ICIM) findet alle zwei Jahre weltweit im Wechsel statt. Die Konferenzreihe hat sich als globale hochkarätige Veranstaltung zu anorganischen Membranen und Innovationen etabliert.

20.06.2018 - 21.06.2018 | Verbindungstechnik | Veranstaltung

17. Bremer Klebtage

Die Bremer Klebtage stellen als Erfahrungsaustausch eine anerkannte Weiterbildung für das DVS/EWF-Klebfachpersonal dar. 

Premium Partner

Neuer InhaltdSpaceFEVAnsysValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Hybridtechnologen für 48V-Systeme - BorgWarner bringt Elektrisierung in der Automobilindustrie voran

Um die von 48V-Bordnetzen ermöglichten Optimierungen hinsichtlich Kraftstoffeffizienz und Leistung auszunutzen entwickelt BorgWarner innovative Technologien und erweitert sein Portfolio mit Lösungen für künftige Mildhybridfahrzeuge. Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Welchen Nutzen hat die dynamische Verbrauchsmessung in der Fahrzeugentwicklung? AVL PLUtron™ - Mit innovativer Messtechnik zum Erfolg!

In der Optimierung transienter Betriebszustände von Verbrennungsmotoren steckt großes Verbesserungspotential für die Motorenentwicklung.
Die drastisch gesteigerte Auflösung, Ansprechzeit und Messspanne von AVL PLUtron™ eröffnen hierfür eine völlig neue Dimension der dynamischen Kraftstoffverbrauchsmessung. Mehr erfahren Sie hier!

Bildnachweise