Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

12.04.2018 | Aufsatz | Ausgabe 2/2018

Publizistik 2/2018

Aufstieg der Semiöffentlichkeit: Eine relationale Perspektive

Zeitschrift:
Publizistik > Ausgabe 2/2018
Autor:
Prof. Dr. Ulrike Klinger

Zusammenfassung

Dieser theoretisch-konzeptionelle Beitrag reflektiert die bisherigen Bemühungen, Öffentlichkeit unter digitalen Bedingungen neu zu denken, um anschließend eine alternative Perspektive aufzuzeigen: Durch eine Verbindung von Öffentlichkeitstheorie und relationaler Soziologie wird es möglich, die Transformation von Öffentlichkeit als eine Transformation der Kommunikationsbeziehungen innerhalb von Öffentlichkeit zu verstehen. Dabei spielen vor allem semiöffentliche Kommunikationsbeziehungen eine große Rolle, die weder privat noch öffentlich, sondern graduell dazwischen verortet werden können. Die Unterscheidung von öffentlicher, semiöffentlicher und privater Kommunikation in Verbindung mit verschiedenen Formen sozialer Beziehungen erlaubt konzeptionelle Differenzierung, ohne den Öffentlichkeitsbegriff zu überdehnen. Abschließend skizziert der Beitrag einige Folgen des Aufstiegs von Semiöffentlichkeit für Kommunikation, Medien und Gesellschaft.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Publizistik

Die Zeitschrift enthält in der Regel vier größere Aufsätze (Forschungsberichte), dazu Personalien (Laudationes bei Geburtstagen von Fachvertretern, Berufungen, Habilitationen sowie Nachrufe) und Buchbesprechungen. Gelegentlich ist dem Heft auch eine Kolumne/Gastessay vorangestellt.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

Publizistik 2/2018 Zur Ausgabe