Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Buch zeigt, wie Behörden und Verwaltungen verständlich, respektvoll und zielführend mit den Bürgern ihrer Stadt oder Gemeinde kommunizieren können. Die Autoren geben wertvolle Denkanstöße, um den Dialog von Grund auf zu verbessern und auf Augenhöhe zu führen. Sie erläutern außerdem, wie Sprache bei der Identitäts- und Gemeinschaftsbildung von Verwaltungen, in Veränderungsprozessen und in der Krisenkommunikation helfen kann – und wie man Texte sowohl online als auch offline wirkungsvoll formuliert.Das Buch bietet zahlreiche praktische Tipps für das Schreiben von einfachen und komplexen Texten wie z. B. Formulare, Aufklärungstexte, Anschreiben, Bekanntmachungen oder Pressemitteilungen. Leicht nachvollziehbar mit konkreten Vorher-Nachher-Beispielen, Mustervorlagen und sprachlichen Dos and Don'ts – ein Muss für Verwaltungen, die mit Bürgern in Dialog treten und Vertrauen in ihre Leistungen und Mitarbeiter aufbauen wollen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Grundlagen der Bürgerkommunikation

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Modul 1: Modelle der Textverständlichkeit

Helmut Ebert, Iryna Fisiak

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Modul 2: Dimensionen der Textverständlichkeit

Helmut Ebert, Iryna Fisiak

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Modul 3: Soziale Klugheit und Beteiligungskommunikation

Helmut Ebert, Iryna Fisiak

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Modul 4: Instrumente der Bürgerkommunikation

Helmut Ebert, Iryna Fisiak

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Modul 5: Moderne Medien der (digitalen) Bürgerkommunikation

Helmut Ebert, Iryna Fisiak

Identitätskommunikation

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Modul 6: Grundlagen der Identitätskommunikation

Helmut Ebert, Iryna Fisiak

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 7. Modul 7: Instrumente der Identitätskommunikation

Helmut Ebert, Iryna Fisiak

Veränderungs- und Krisenkommunikation

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 8. Modul 8: Kulturen gestalten

Helmut Ebert, Iryna Fisiak

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 9. Modul 9: Krisenkommunikation

Helmut Ebert, Iryna Fisiak
Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Denkfallen vermeiden: Dysfunktionale Denkmuster

Gerade zu Beginn eines neuen Jahres möchte man viele Dinge anders, vor allem besser machen. Dies gilt im beruflichen Umfeld ebenso wie im privaten. Ein wichtiger Bestandteil des Erfolges bei der Umsetzung guter Vorsätze ist die richtige Einstellung. Diese jedoch kann durch sog. Denkfallen leider sehr leicht sabotiert werden - und dann ist der Frust vorprogrammiert.  Das Fachbuch "Design your mind – Denkfallen entlarven und überwinden" (Springer Gabler) liefert praktische Hilfe, Denkfallen zu umgehen. Lesen Sie in diesem Auszug, wie Sie dysfunktionale Denkmuster zunächst identifizieren können. Mit Selbsttest. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise