Skip to main content
main-content

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

23.05.2018 | Handel | Infografik | Onlineartikel

Handel fürchtet Verschärfung bei Betriebsmittelkrediten

72 Prozent der Unternehmen in Handel, Industrie und Dienstleistungssektor erwarten 2018 eine restriktivere Kreditpolitik der Banken. Für kurzfristige Kredite – vor allem für Betriebsmittel und die Vorfinanzierung von Waren könnten die Hürden höher werden.

Autor:
Eva-Susanne Krah

23.05.2018 | Mobile Banking | Nachricht | Onlineartikel

Genossenschaftsbanken und Sparkassen mit Zahllösung Kwitt

Schnell ein paar Euro für die Vereinskasse oder 50 Euro für das Geburtstagsgeschenk: Ab Anfang Juni 2018 bieten Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken ihre schnelle mobile Zahllösung gemeinsam unter dem Namen Kwitt an.

23.05.2018 | Mobile Payment | Im Fokus | Onlineartikel

Paypal baut mit Fintech-Kauf das Bezahlgeschäft in Europa aus

Mit iZettle hat der Internet-Bezahldienst Paypal den schwedischen Anbieter für mobile Bezahllösungen übernommen. Dadurch kann der US-Konzern seinen Service nun direkt an der Ladenkasse mehrerer europäischer Länder anbieten und konkurriert dabei in Deutschland mit heimischen Bezahlangeboten.

Autor:
Angelika Breinich-Schilly

22.05.2018 | Aktie | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Börse öffnet Indizes für Tech-Werte

Künftig dürfen auch Technologieunternehmen in den M-Dax oder S-Dax. Dax-Konzerne aus dem Technologie-Segment können dagegen in den Tec-Dax aufgenommen werden.

22.05.2018 | Bankvertrieb | Interview | Onlineartikel

"KI als intelligentes Werkzeug für Berater und Service nutzen"

Banken müssen die Digitalisierung ihrer Infrastruktur weiter vorantreiben, um der steigenden Zahl von Kunden gerecht zu werden, die Informationen und Services vor allem online oder mobil nutzen. Doch auch beim persönlichen Kontakt können Künstliche Intelligenz (KI) oder Chatbots nützlich sein, erklärt Jörg Floegel im Interview mit Springer Professional.

Autor:
Angelika Breinich-Schilly

22.05.2018 | Altersvorsorge | Nachricht | Onlineartikel

Jeder Fünfte versteht Renteninformation nicht

Berufstätige erhalten jährlich eine Renteninformation der Gesetzlichen Rentenversicherung. Doch jeder Fünfte weiß nicht, was diese Auskunft ihm über die Höhe seiner späteren Altersversorgung sagt. Das zeigt eine aktuelle Studie von Fidelity International.

22.05.2018 | Besteuerungsverfahren | Im Fokus | Onlineartikel

Umsetzung der DSGVO im Besteuerungsprozess

Fast alle Unternehmen fokussieren sich derzeit auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die ab dem 25. Mai gilt. Für die meisten ist dies mit einem großen Aufwand verbunden. Doch nicht nur im Unternehmen selbst wirken sich die neuen Regeln aus, auch im Besteuerungsprozess müssen sie berücksichtigt werden.

Autor:
Sylvia Meier

18.05.2018 | Arbeitsrecht | Interview | Onlineartikel

"Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

Autor:
Angelika Breinich-Schilly

18.05.2018 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Controlling muss agiler werden

Kein Thema beschäftigt die Wirtschaft derzeit so sehr, wie die Digitalisierung. Eine der größten Herausforderungen besteht jedoch vor allem darin, mit alten Denkmustern zu brechen.

Autor:
Sylvia Meier

18.05.2018 | Behavioral Finance | Nachricht | Onlineartikel

Anlegerinteresse an Mikrofinanzierung steigt

Nachhaltige Geldanlagen rücken in den Fokus vieler Investoren. So stellt auch der Spezialist für Mikrofinanzfonds C Quadrat ein steigendes Interesse der Anleger fest, von dem in erster Linie Kleinunternehmen profitieren.

Autor:
Angelika Breinich-Schilly

17.05.2018 | Transformation | Interview | Onlineartikel

"Technologien verändern immer ganze Industrien"

Der Rechtsanwalt 4.0 hat einen Roboter in der Kanzlei stehen und Daten in einer Cloud gespeichert. Doch bis es dazu kommt, wird es dauern, findet Legal Tech-Experte Holger Zscheyge.

Autor:
Anne Steinbach

17.05.2018 | Internetkriminalität | Im Fokus | Onlineartikel

Nachholbedarf beim sicheren Umgang mit Daten

Es gibt nur wenige Branchen, die so viele sensible Daten wie die Finanzbranche verarbeiten. Wie die Banken mit dieser Herausforderung und den damit verbundenen Gefahren umgehen.

Autor:
Barbara Bocks

17.05.2018 | Big Data | Nachricht | Onlineartikel

Finanzbranche nutzt den Wert ihrer Daten nicht optimal

Obwohl Banken und Finanzdienstleister in Deutschland bei der datengetriebenen Wertschöpfung im Branchenvergleich auf Rang 3 liegen, schöpfen sie noch lange nicht das volle Potenzial ihrer Daten aus.

17.05.2018 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Zahlen per Smartphone bisher eher unbeliebt

Die Zukunft des Mobile Payments ist ungewiss. Erstens gibt es zu wenig Nutzer, zweitens kommen bald neue Bezahllösungen, zeigt eine aktuelle Studie.

Autor:
Alexander Ebert

16.05.2018 | Multichannel-Vertrieb | Nachricht | Onlineartikel

Kontowechsel per Alexa Skill

Der Kontowechsel soll nun noch leichter gehen und zwar mit dem digitalen Sprachassistenten Alexa von Amazon. Der neue Skill von Kontowechsel 24 soll Bankkunden auf Zuruf Fragen rund um das neue Konto beantworten.      

16.05.2018 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

KMU scheuen Finanzierungen wegen hoher Sicherheitsanforderungen

Bankdarlehen sind für kleine und mittlere Unternehmen als Finanzierungsquelle immer noch sehr wichtig. Doch wie die KfW herausfand, suchen die Unternehmen nach Alternativen, um notwendige Investitionen finanziell zu stemmen.

Autor:
Angelika Breinich-Schilly

16.05.2018 | Fachkräftemangel | Infografik | Onlineartikel

So teuer wird der Fachkräftemangel

Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

Autor:
Andrea Amerland

16.05.2018 | Bankstrategie | Kommentar | Onlineartikel

GAFA: Wenn Giganten den Bankenmarkt entdecken

Was passiert, wenn Schwergewichte wie Amazon zur Bank werden? Bereits Anfang März hatte das Wall Street Journal über Gespräche zwischen dem Handelsriesen und etablierten US-Banken wie JP Morgan Chase und Capital One berichtet, ein Girokonto-Angebot für junge Amazon-Kunden einzuführen. Über die finanziellen Mittel und die nötigen Kundendaten verfügen die großen Technologie- und Handelsgiganten jedenfalls.

Autor:
Uwe Krakau

15.05.2018 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Experten sehen Brexit-Einigung mittlerweile optimistischer

Wie der Brexit vertraglich genau geregelt wird, steht noch nicht fest. Dennoch haben die ersten Institute bereits die Mitarbeiter unter anderem nach Frankfurt verlagert. Wie Finanzexperten und Unternehmen die aktuelle Lage einschätzen.

15.05.2018 | Fintechs | Nachricht | Onlineartikel

Helaba beteiligt sich an jungen Fintechs

Mit der Helaba Digital schafft die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) eine Beteiligungsgesellschaft für digitale Start-ups. Mit diesem Schritt will die Bank die Transformation im Unternehmen vorantreiben.

Autor:
Angelika Breinich-Schilly
Bildnachweise