Skip to main content

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Grenzen für die Buchführungspflicht entlasten KMU

Buchführung Fragen + Antworten

Das Wachstumschancengesetz hat die Grenzen für die Buchführungspflicht angehoben. Das soll den Buchhaltungsaufwand bei kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) senken. Wie, das zeigen die Fragen und Antworten.

Zinssenkung keine Basis für Investitionsschub

Die Europäische Zentralbank hat die Zinszügel gelockert. Doch das hat nur bedingt Einfluss auf die mittelständischen Investitionen. Das hat eine Sondererhebung des KfW-Mittelstandspanels von Mitte April 2024 ergeben.

Bundeskabinett beschließt Jahressteuergesetz 2024

11.06.2024 Steuerrecht Nachricht

Das Bundeskabinett hat den Regierungsentwurf des Jahressteuergesetzes 2024 auf den Weg gebracht. Die Pläne umfassen rund 130 steuerliche Einzelmaßnahmen in ganz unterschiedlichen Bereichen.

Runderneuerung des Innovationspreises der Assekuranz

Versicherungswirtschaft In eigener Sache

Der Innovationspreis der Assekuranz (idA) von Versicherungsmagazin und dem unabhängigen Analysehaus Morgen & Morgen startet mit neuem Konzept, Verfahren und Look in die Bewerbungsrunde 24/25. Die Innovationskraft der Branche wird in drei neuen Kategorien prämiert. Der Preis spiegelt in der Neukonzeption die Transformation der Versicherungsbranche in verschiedenen Dimensionen wider. 

Bundesbank-Chef mahnt bei Zinsen zur Vorsicht

10.06.2024 Leitzins Nachricht

Vor dem Hintergrund einer wieder leicht anziehenden Teuerung sieht Bundesbank-Präsident Nagel keinen Automatismus für weitere Zinssenkungen. Zu groß ist die wirtschaftliche Unsicherheit.

Per Cloud-Navigationsplan reisen Banken in die Wolke

Bank-IT Schwerpunkt

Banken und andere Finanzdienstleister kommen um den Einsatz von Clouds nicht herum, um die steigenden Datenmengen sinnvoll zu verarbeiten. Die Regulatorik setzt allerdings hohe Hürden. Ein Cloud-Navigationsplan bietet Orientierung. 

Licht und Schatten beim deutschen Exportgeschäft

Während Chinas Ausfuhren einen Sprung machen, deutet ein geringes Importwachstum auf eine schwache Binnennachfrage hin. Das hat auch negative Auswirkungen auf Deutschland - auch wenn das Exportgeschäft hierzulande insgesamt anzieht.

Vielen Menschen fehlt das Geld zum Sparen

Im Alter wird bei vielen Menschen das angesparte Kapital nicht reichen, um ausreichend versorgt zu sein, so der BVR. Es fehlt an Geld für das anvisierte monatliche Sparvolumen. Der Verband fordert mehr staatliche Förderung. 

EZB senkt Leitzins

Geldpolitik Im Fokus

Die EZB senkt nach einer rund zweijährigen Periode mit Leitzinserhöhungen im Kampf gegen die Inflation wieder die Zinsen im Euroraum. Von vielen Volkswirten war der Schritt erwartet worden. Ob diesem weitere Zinsschritte folgen, ist derzeit noch unklar.

Bafin moniert laxe Vergabe von Konsumentenkrediten

Der Einkauf auf Pump - online wie stationär - kann zur Schuldenfalle werden. Das ergab eine Mystery-Shopping-Aktion der Bafin. Denn in der Stichprobe spielte der finanzielle Hintergrund bei jedem dritten Testkauf keine Rolle.

Ausländische Konzerne investieren in deutsche Standorte

Trotz aller Standortkritik gaben ausländische Konzerne 2023 aktuellen Daten zufolge eine Rekordsumme für Greenfield-Projekte oder den Ausbau ihrer Standorte aus. Hierzu gehören Firmen wie Apple, Roche oder BP. 

Mit Tiktok-Videos im Employer Branding durchstarten

Demografischer Wandel und Fachkräftemangel erschweren den Recruiting-Erfolg. Social-Media-Aktivitäten wie Tiktok-Videos können die Einstellung der Zielgruppe zur Arbeitgebermarke allerdings positiv beeinflussen.

"Ambitionen der US-Börsenaufsicht sind der richtige Weg"

Der neue T+1-Standard in den USA, Kanada, Mexiko und Argentinien reduziert die Nachhandelszeit auf einen Tag. Welche Herausforderungen, aber auch Chancen solche Verkürzungen bringen, erläutert Wertpapierexperte Raik Hering. 

Aufsicht kritisiert Greenwashing in der Finanzbranche

Die Finanzbranche soll Kapital in den grünen Wandel lenken. Doch viele Finanzprodukte halten ihre nachhaltigen Versprechen nicht, monieren Aufsichtsbehörden. Sie fordern ein strengeres Vorgehen gegen Greenwashing.

Kommunen stehen vor großem Investitionsstau

Es gibt viel zu tun, doch den deutschen Städten und Gemeinden fehlt das Geld für Projekte etwa im Schul- oder Straßenbau. Denn während die Sozial-, Personal- und Sachkosten steigen, schwächeln die Steuereinnahmen. 

Kryptomarkt hat den Lehman-Moment überwunden

Kryptowährungen Schwerpunkt

Aufstieg - Fall - Aufstieg: So lässt sich stark vereinfacht die Entwicklung am Kryptomarkt beschreiben. Nach der FTX-Pleite Ende 2022 wetteifern Bitcoin und Ethereum wieder um die Gunst der Anleger. Und die unterscheiden sich deutlich bei Vorlieben und Ängsten. 

Zahl der Geldautomaten sinkt stetig

03.06.2024 Zahlungsverkehr Nachricht

Es gibt seit Jahren nicht nur weniger Bankfilialen in Deutschland, sondern auch die Zahl der Geldautomaten ist rückläufig. 2023 bildet keine Ausnahme. Das größte Angebot bieten noch immer die Sparkassen und Geno-Banken. 

Degressive Abschreibungen steueroptimal nutzen

Mit dem Wachstumschancengesetz wurde die degressive Abschreibung vorübergehend wiedereingeführt. Die wichtigsten Fragen und Antworten hier kurz im Überblick.

Finance-Experten sind in allen Branchen heiß begehrt

Fachkräfte mit Finanzkenntnissen haben auf dem Stellenmarkt derzeit beste Aussichten: Laut einer aktuellen Analyse von Hays ist die Zahl der Jobangebote deutlich gestiegen. Firmen suchen vor allem Steuerexperten und Controller.

Springer Fachmedien übernimmt die Zeitschriften IT-Director und IT-Mittelstand vom Medienhaus Verlag

Informationswirtschaft In eigener Sache

Die Fachzeitschriften IT-Director und IT-Mittelstand erscheinen jetzt bei Springer Fachmedien und komplettieren dort die IT-Inhalte auf dem Wissensportal Springer Professional.