Skip to main content
main-content

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

27.02.2017 | Bank-IT | Nachricht | Onlineartikel

Swift will bessere Cyber-Abwehr für Banken

Der Zahlungsdienstleister Swift verlangt von Mitgliedsbanken eine bessere Abwehr von Hacker-Attacken.

Autor:
Eva-Susanne Krah

27.02.2017 | Informationswirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Die digitale Zukunft nicht ignorieren

Der Digitalisierung kann sich auch die Assekuranz nicht entziehen. Wie die Versicherungsindustrie sich dafür am besten wappnet, hat das Beratungsunternehmen KPMG in einer Studie beleuchtet.

Autor:
Alexa Michopoulos

27.02.2017 | Innovationsmanagement | Infografik | Onlineartikel

So geht Innovation

... sondern der Stillstand eigener Aktivitäten. Häufig starren Geschäftsleute gebannt wie ein Kaninchen auf eine imaginäre Schlange, wenn die Nachfrage nach Dienstleistungen oder Produkten ausbleibt", schreibt Springer-Autor Alfred-Joachim Hermanni. 

Autor:
Andrea Amerland

24.02.2017 | Bausparen | Kommentar | Onlineartikel

"BGH-Entscheidung zu Bausparkassen schafft Rechtssicherheit"

Der Bundesgerichtshof setzt der uneinheitlichen Rechtsprechung der Oberlandesgerichte zur Kündbarkeit hochverzinslicher Bausparverträge ein Ende. Warum dies für Kunden wie für die Bausparkassen mehr Rechtssicherheit bedeutet, kommentiert Rechtsexperte Frank van Alen.

Autor:
Frank van Alen

24.02.2017 | Gewinn- und Verlustrechnung | Im Fokus | Onlineartikel

Gewinn- und Verlustrechnung nach dem BilRUG

Zu den wohl wichtigsten Positionen der Gewinn- und Verlustrechnung gehören die Umsatzerlöse und die außerordentlichen Erfolgsbestandteile. Diese Posten haben durch das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) wesentliche Änderungen erfahren.


Autor:
Professor Dr. Klaus von Sicherer

24.02.2017 | Vermögensaufbau | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Sparverträge sich noch lohnen

Die anhaltend niedrigen Zinsen machen viele Sparverträge unattraktiv. Die Produkte reichen mittlerweile nicht einmal an die Konditionen für Tages- und Festgelder heran. Doch nicht alle Varianten sind schlecht.

Autor:
Christian Kemper

24.02.2017 | Zahlungsverkehr | Nachricht | Onlineartikel

Finale Standards für PSD 2 stehen fest

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) hat die finalen technischen Regulierungsstandards zur Umsetzung der zweiten EU-Richtlinie für Zahlungsdienste veröffentlicht (PSD 2). 

Autor:
Eva-Susanne Krah

23.02.2017 | Bankenaufsicht | Im Fokus | Onlineartikel

Was Trumps Deregulierungspläne für Banken bedeuten

Wenn der amerikanische Präsident Donald Trump die Regulierung der US-Banken lockert, könnte dies die Regulierungsunterschiede zwischen europäischen Instituten und Geldhäusern in den USA vergrößern. Wie Finanzexperten die Lage beurteilen.

Autor:
Eva-Susanne Krah

23.02.2017 | Elektronische Identifikation | Nachricht | Onlineartikel

Top-Trends für Identitätslösungen

2017 wird eine veränderte Nutzung von gesicherten Identitäten in Kombination mit  "smarten" Objekten mit sich bringen. Es wurden vier zentrale Trends für Identitätslösungen identifiziert.

Autor:
Nadine Klein

22.02.2017 | Steuerrecht | Nachricht | Onlineartikel

Gesetzentwurf zur vierten EU-Geldwäscherichtlinie beschlossen

Die Aufdeckung der Geldwäsche in den so genannten Panama Papers hat deren Bekämpfung auf die Agenda vieler Staaten gesetzt. Was sich aktuell mit der vierten EU-Geldwäscherichtlinie ändert.

Autor:
Barbara Bocks

22.02.2017 | Bausparen | Nachricht | Onlineartikel

Bausparkassen dürfen Altverträge kündigen

Die deutschen Bausparkassen atmen auf. Laut einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe vom 21. Februar 2017 dürfen sie Bausparverträge kündigen, wenn diese mehr als zehn Jahre zuteilungsreif sind. 

Autor:
Eva-Susanne Krah

22.02.2017 | Anlageberatung | Interview | Onlineartikel

"Institute sollten Risikostreuung besser kommunizieren"

Das Finanzwissen der Deutschen lässt zu wünschen übrig. Springer-Autor Professor Matthias Fischer erklärt im Interview mit Springer Professional, wie Banken ihre Kunden besser aufklären können.

Autor:
Johanna Farian

22.02.2017 | Immobilienfinanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Preisübertreibungen bei Immobilien

In ihrem aktuellen Monatsbericht schreibt die Deutsche Bundesbank von Preisübertreibungen und Preisabweichungen im Hinblick auf die Preisdynamik bei Wohnimmobilien. Davon seien vor allem Eigentumswohnungen in Großstädten betroffen.

Autor:
Christoph Berger

22.02.2017 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Prognosen haben oft keinen Bestand

Viele Unternehmen müssen die Gewinn- und Umsatzprognosen korrigieren. Für Anleger kann das irreführend sein, denn viele treffen ihre Investitionsentscheidungen aufgrund der vorhergesagten Entwicklungen.

Autor:
Sylvia Meier

21.02.2017 | Versicherungsvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Vorteile Cyber-Policen bieten

Die Kosten, die jährlich weltweit durch Cyber-Kriminalität verursacht werden, gehen in die Milliarden. Cyber-Versicherungen können Unternehmen und Privatpersonen absichern. Versicherern und Finanzdienstleistern bescheren sie neue Geschäftschancen. 

Autor:
Eva-Susanne Krah

21.02.2017 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand entdeckt digitale Kreditplattformen

Jedes vierte mittelständische Unternehmen in Deutschland kennt alternative Finanzierungsmöglichkeiten über Online-Kreditmarktplätze als Variante für Betriebsmittelkredite. Oft weisen deren Hausbanken sie darauf hin.

Autor:
Eva-Susanne Krah

21.02.2017 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Korruption lebt von der Gelegenheit

Wenn Schmiergelder fließen, dann sind zwei Täter am Werk, die die Wahrscheinlichkeit ausblenden, dass es irgendwo Opfer geben könnte. Das machen alle so, ist die Selbsttäuschung der Korruption. 

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

20.02.2017 | Privatkunden | Nachricht | Onlineartikel

Einlagensicherungsfonds soll reformiert werden

Der Einlagensicherungsfonds schützt unter anderem die Einlagen von Privatkunden, Unternehmen und Kommunen. Damit soll ab Oktober 2017 allerdings teilweise Schluss sein. Welche Gruppen davon betroffen sind.

Autor:
Barbara Bocks

20.02.2017 | Factoring | Infografik | Onlineartikel

Factoring ist kaum bekannt

Viele kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) versuchen, sich von ihrer Hausbank etwas unabhängiger zu machen. Factoring als Finanzierungsalternative ist für viele interessant, jedoch häufig noch unbekannt. 

Autor:
Sylvia Meier

20.02.2017 | Bankenaufsicht | Kolumne | Onlineartikel

Trump und die Gefahr einer Deregulierung der Banken

Der neue US-Präsident Donald Trump ist im Wahlkampf als Kämpfer gegen das Establishment aufgetreten. Daher ist es irritierend, dass er sich mit einer Vielzahl von Vertretern aus Wirtschaft und dem Bankensektor umgibt, meint Finanzexperte Martin Faust.

Autor:
Prof. Dr. Martin Faust
Bildnachweise