Skip to main content
main-content

Film und Bewegtbild in Kultur und Gesellschaft

Film und Bewegtbild in Kultur und Gesellschaft
8 Jahrgänge | 2016 - 2021

Beschreibung

Die Reihe „Film und Bewegtbild in Kultur und Gesellschaft“ möchte die soziologische Auseinandersetzung mit dem Film intensivieren und eine Publikationsplattform für Soziolog_innen, aber auch Medien- und Kulturwissenschaftler_innen mit soziologischem Interesse schaffen. Dabei soll die Film- und Bewegtbildsoziologie in ihrem Profil sowohl theoretisch, methodologisch/methodisch wie empirisch gefördert werden und Platz für Differenzierung und Verstetigung filmsoziologischer Schwerpunkte geschaffen werden.

Alle Bücher der Reihe Film und Bewegtbild in Kultur und Gesellschaft

2021 | Buch

Methoden der Filmsoziologie

Exemplarische Analysen am Beispiel des Films CAPOTE (2005)

Die Beiträge dieses Bandes gehen aus einem Symposion zur Analyse des Spielfilms CAPOTE (2005) hervor, das Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher filmsoziologischer Methoden und Zugänge zusammengebracht hat. Die Fokussierung auf einen Film …

2020 | Buch

Rekonstruktionen von Subjektnormen und Subjektivierungen

Eine qualitative Studie über Lifestyle-Normen und deren Relevanz für YouTuber

Anhand detaillierter Analysen von YouTube-Videos verdeutlicht das Buch, welch zentrale Rolle Subjektnormen für verschiedene Produzent_innen von Lifestyle-Videos spielen. Hierbei werden sowohl unterschiedliche Normen sichtbar, als auch deren …

2020 | Buch

Film als Kunst der Gesellschaft

Ästhetische Innovationen und gesellschaftliche Verhältnisse

Der Band beschäftigt sich mit dem Kunstbegriff im Hinblick auf Film, wobei es sowohl um ästhetische Theorie als auch um konkrete Werke geht. Das Spektrum umfasst Spielfilme und Dokumentarfilme. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den ästhetischen …

2019 | Buch

Sensorische Regime

Die wahrnehmungsformierende Kraft des Films

Johannes Geng geht der Frage nach, inwiefern der Film als technologisches Leitmedium des 20. Jahrhunderts auf die geschichtliche Bedingtheit des Sehens und Hörens zu beziehen ist, indem er in einem ersten Schritt den zugehörigen film- und …

2019 | Buch

Der dokumentarische Film und die Wissenschaften

Interdisziplinäre Betrachtungen und Ansätze

Der Band setzt sich mit Fragen nach dem erkenntnistheoretischen Status des Dokumentarischen und dem Wesen des Dokumentarfilms insbesondere in historischer Hinsicht auseinander. Ein Blick in heutige Medienkulturen zeigt, dass gesellschaftliche …

2018 | Buch

Die Herausforderungen des Films

Soziologische Antworten

Die Varianten der Filmsoziologie beschäftigen sich mit dem Verhältnis von Film, Kultur und Gesellschaft. Dieser Band vereint unterschiedliche Beiträge zur theoretischen, methodologisch-methodischen und empirischen Reflexion filmsoziologischer …

2017 | Buch

Medienkulturen des Dokumentarischen

Der Band analysiert dokumentarische Formen des Films, die in aktuellen Medienkulturen eine zunehmend wichtigere Rolle spielen und für die Kommunikation in modernen Gesellschaften maßgeblich verantwortlich sind. Durch neue Technologien und …

2016 | Buch

Populäre Musikkulturen im Film

Inter- und transdisziplinäre Perspektiven

Der Band vereint internationale Beiträge zu den Formen, Inhalten und Rezeptionen des fiktionalen und dokumentarischen Musikfilms. Er beinhaltet sowohl grundlegende Konzeptionen wie auch Einzelfallanalysen aus einer inter- bzw. transdisziplinären …