Skip to main content
main-content

Im Fokus: Finance + Banking

Im Fokus: Finance + Banking

24.07.2017 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Die elf wichtigsten Kennzahlen für Unternehmen

Kennzahlen spielen im Controlling eines Unternehmens eine große Rolle. Es gibt eine Vielzahl von ihnen. Welche Kennzahlen sind am aussagekräftigsten und wichtigsten?

Autor:
Sylvia Meier

21.07.2017 | Fintechs | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Großbanken die Fintech-Szene assimilieren werden

Das traditionelle Retail-Banking, wie wir es über viele Jahre kannten, ist ein unwiederbringliches Auslaufmodell. Treiber dieses Prozesses sind eine Vielzahl kleiner Fintechs. Den Banken-strategen Wolfgang Jacob beschäftigt, ob der Wandel wirklich so dramatisch ist. Ein Gastbeitrag.

Autor:
Wolfgang Jacob

20.07.2017 | Mobile Payment | Im Fokus | Onlineartikel

Wer siegt im Kampf um mobile Bezahllösungen?

Mobile Bezahldienste sind in Ländern wie Italien, den USA oder China schon weit verbreitet, Deutschland hinkt weiter hinterher. Kann Apple Pay das ändern? In jedem Fall müssen Banken hier neue Wege gehen.

Autor:
Bernd-Josef Kohl

19.07.2017 | Investor Relations | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Sprache in den Executive-Modus

Deutsche CEOs verabschieden sich vom Managersprech. Doch die Reden vieler Verantwortlicher an der Spitze von Dax-Konzernen lassen weiterhin zu wünschen übrig. Das wirkt sich negativ auf die Unternehmensfinanzen aus.

Autor:
Corina Socaciu

18.07.2017 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Künftige Aufgaben des CFO

Wachstum ist für Unternehmen von immenser Bedeutung, die Digitalisierung auch. Was CFOs planen, damit der Aufschwung in Gang kommt.

Autor:
Marion Mink

17.07.2017 | IFRS | Im Fokus | Onlineartikel

IFRS 16 wird zur Herausforderung

Für viele deutsche Konzerne ist die Umstellung des neuen Leasingstandards IFRS 16 mit einem großen Aufwand verbunden.

Autor:
Sylvia Meier

14.07.2017 | Immobilienfinanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Treiber der Blasenbildung

Zwei Wissenschaftler beschäftigten sich mit der Bildung von Immobilienblasen. Dabei identifizierten sie vor allem die Kreditvergabepraktiken der Banken als Treiber der Blasenbildung.

Autor:
Christoph Berger

13.07.2017 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Compliance-Maßnahmen sind der größte Kostentreiber

Die Zahl betrügerischer Geldwäsche-Transaktionen steigt permanent. Banken müssen sich mit verschärften Geldwäsche- und Compliance-Maßnahmen davor schützen. Doch das kostet.

Autor:
Eva-Susanne Krah

12.07.2017 | Ressourceneinsatz | Im Fokus | Onlineartikel

Erste Kreditkarte aus Biokunststoff spart Ressourcen

Kreditkarten lassen sich aus Kunststoffen herstellen, die aus nachwachsenden Ressourcen hergestellt werden. Die Karten der Triodos Bank werden zukünftig aus Polymilchsäure produziert.

Autor:
Julia Ehl

12.07.2017 | Business Analytics | Im Fokus | Onlineartikel

Wie eine KI das Paradies gefunden hat

Das Projekt "Paradise Found", mit dem der "analytisch beste Ort der Welt" gefunden wurde, ist eigentlich ein Marketing-Gag. Doch es zeigt, wie Werkzeuge der Künstlichen Intelligenz (KI) ganz neue Geschäftsanalysen fürs Business ermöglichen.

Autor:
Sven Eisenkrämer

11.07.2017 | Kredit | Im Fokus | Onlineartikel

Wie die Digitalisierung das Kreditmanagement verändert

Die Digitalisierung eröffnet Banken und Finanzdienstleistern im Kreditmanagement neue Möglichkeiten. Diese stützen sich nicht nur auf technische Neuerungen, sondern auch auf veränderte rechtliche Rahmenbedingungen. Matthias Schumann zeigt die Veränderungen auf. Ein Gastbeitrag.

Autor:
Prof. Dr. Matthias Schumann

10.07.2017 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Was die G20-Staaten jetzt angehen wollen

Trotz Handelsstreit mit den USA bekannten sich die größten Wirtschaftsnationen während des G20-Treffens zu freiem Handel, globalen Regeln und gegen Protektionismus. Auch die internationale Bankenregulierung bleibt im Fokus.

Autor:
Eva-Susanne Krah

10.07.2017 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Mit welchen Werkzeugen das Controlling effektiver wird

In vielen Finanzabteilungen kommen Tabellenkalkulationen noch häufig zum Einsatz. Doch mit modernen Werkzeugen könnte das Controlling doppelt so effektiv sein, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Autor:
Sylvia Meier

06.07.2017 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Vom Zahlen-Kontrolleur zum agilen Steuerer

Unternehmenssteuerung 4.0 verlangt auch von Controllern mehr Agilität. Bei Projekten in der digitalen Welt werden sie zum Business-Unterstützer.

Autor:
Eva-Susanne Krah

06.07.2017 | Rating | Im Fokus | Onlineartikel

Das Rating im Blick behalten

Digitale Strategien der Unternehmen, die in Geschäftsmodelle einfließen, werden zum wichtigen Rating-Kriterium. Was Unternehmen in der Zusammenarbeit mit Kapitalgebern beachten sollten.

Autor:
Eva-Susanne Krah

05.07.2017 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Wichtige Werte für die Lohnbuchhaltung 2017

Im Lohnsteuerrecht gibt es eine Vielzahl von Pausch- und Steuerfreibeträgen, die sich jedoch auch regelmäßig ändern. Welche Werte muss die Buchhaltung 2017 beachten?

Autor:
Sylvia Meier

05.07.2017 | Krisenmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

So meistern Unternehmen Krisen

Was tun, wenn die Umsätze einbrechen und ein Unternehmen in die Insolvenz zu rutschen droht? Die Boston Consulting Group hat die größten Firmen-Comebacks identifiziert und die Faktoren ermittelt, mit denen Unternehmen die Kehrtwende schaffen können. 

04.07.2017 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Kennzahlen im Produktionscontrolling

In der Produktion müssen viele Prozesse gesteuert werden. Im besten Fall so kostensparend wie möglich. Das Produktionscontrolling benötigt hierfür geeignete Kennzahlen.

Autor:
Sylvia Meier

04.07.2017 | Fintechs | Im Fokus | Onlineartikel

Kooperieren oder aufkaufen?

Ob Fondsgesellschaften wie Blackrock oder Banken wie die Commerzbank: Klassische Firmen in der Finanzbranche lassen sich mehr und mehr auf Fintechs ein. Wie sie dies angehen, ist allerdings ganz unterschiedlich.

Autor:
Barbara Bocks

03.07.2017 | Corporate Governance | Im Fokus | Onlineartikel

Kein Pardon bei moralischen Verfehlungen der CEOs

Auf den Chefsesseln in der DACH-Region ist es 2016 ruhiger geworden. Die CEO-Fluktuationsrate sank hier auf 12,7 Prozent, weltweit lag sie bei 14,9 Prozent. Aber immer öfter führen ethische Fehltritte zur Entlassung.

Autor:
Annette Speck
Bildnachweise