Skip to main content
main-content

Nachrichtentechnik

Aus der Redaktion

22.02.2018 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Edag plant neue Geschäftsmodelle mit Fahrzeugdaten

Edag möchte mit Fahrzeugdaten neue Geschäftsfelder für sich erschließen. Auf dem Mobile World Congress stellt der Engineering-Partner aus Wiesbaden vor, welche Digital-Service-Modelle kreiert werden könnten.

21.02.2018 | Industrie 4.0 | Nachricht | Onlineartikel

Bosch geht Partnerschaft mit Kryptowährung IOTA ein

Mit Hilfe von Kryptowährungen will Autozulieferer Bosch die Wertschöpfungskette im Automobil- und Internet-der-Dinge-Sektor beeinflussen. Bosch investiert in die Währung IOTA, mit der beispielsweise autonome E-Fahrzeuge direkt mit einer Ladesäule abrechnen könnten.

13.02.2018 | Risikomanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Fake News und Spionage Unternehmen bedrohen

Falschmeldungen, so genannte Fake News, und Wirtschaftskriminalität sorgen bei deutschen Managern für Besorgnis. Denn selbst ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem schützt nicht vor der großen kriminellen Energie.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.02.2018 | Einführung

Informationstheorie, Fuzzy Sets und Informatik aus wissenschaftshistorischer Perspektive

Der Beitrag schildert und interpretiert einige Ereignisse aus der Entwicklungsgeschichte der von Claude E. Shannon „Mathematische Theorie der Kommunikation“ genannten Informationstheorie, die zeitgleich auch von Norbert Wiener entwickelt wurde …

01.12.2017 | Titelthema | Ausgabe 6/2017

„Der Disruption begegnen wir mit dynamischen Entscheidungen“

Im Vorfeld der Consumer Electronics Show 2018 (CES) spricht Helmut Matschi über die Dynamik, mit der sich Continental im jungen Umfeld neuer Geschäftsmodelle und mehr Endkundennähe bewegen muss. Das Vorstandsmitglied des Zulieferers sieht sich für …

07.04.2017 | Interview | Ausgabe 1/2017

Interview Wilrich

14.03.2017 | Abhandlung | Ausgabe 3-4/2016

Universitäre Leistungsbewertungen als Bedrohung der akademischen Identität? Ein subjektorientierter Blick auf die Beurteilung und Kontrolle wissenschaftlicher Leistungen im Zeichen von New Public Management

Die Einführung neuer Leistungsbewertungsverfahren an Universitäten hat weitreichende Folgen für das berufliche Handeln von Professorinnen und Professoren. Als Angehörige einer Profession, deren Selbstverständnis wahrscheinlich in einem …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Grundlagen der Elektrotechnik

Die elektrischen Erscheinungen gehen zurück auf die Existenz elektrischer Ladungen. Ob ein Körper elektrisch geladen ist kann man beispielsweise daran erkennen, dass er auf andere geladene Körper eine Kraft ausübt oder dass er in elektrischen und …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Elektrische Messtechnik

Elektrische (und magnetische) Größen im Gleich- und Wechselstromkreis werden in der elektrischen Messtechnik erfasst, angezeigt, weiterverarbeitet und gespeichert. Mit geeigneten Aufnehmern und Messumformern gelingt es, praktisch jede …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Halbleitertechnik

Hinsichtlich der elektrischen Leitfähigkeit zeichnen sich Metalle dadurch aus, dass in den Kristallen viele bewegliche Elektronen vorhanden sind.

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Leistungselektronik

Die Leistungselektronik hat durch die Entwicklungen in der Mikroelektronik in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Heute ist sie auch in unserem alltäglichen Leben in vielfältiger Ausprägung zu finden.

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Safety & Security – Erfolgsfaktoren von sensitiven Robotertechnologien

Forderungen von Industrie 4.0 nach vollständiger Vernetzung der Systeme geben der "Robotersicherheit" einen besonderen Stellenwert: Hierbei umfasst der deutsche Begriff Sicherheit die – im Englischen einerseits durch Safety umrissene physische Sicherheit – sowie andererseits die durch Security definierte informationstechnische Cyber-Sicherheit. Dieser Fachbeitrag aus der e&i beleuchtet eingehend die wesentlichen Aspekte von Safety und Security in der Robotik.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise