Skip to main content
main-content

Nachrichtentechnik

Aus der Redaktion

22.11.2018 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Die Software ist unser Antrieb

Die vernetzten elektronischen Systeme für das hochautomatisierte Automobil stellen eine Herausforderung für die Software-Entwicklung dar. Wie sich die Komplexität beherrschen lässt, zeigte der Vector Congress.

22.11.2018 | Konsumforschung | Im Fokus | Onlineartikel

Kein blinder Konsum in Sicht

In 20 Jahren wird sich unser Konsum weiter technologisieren und dadurch radikal verändern. Bestimmte alte Werte und Wünsche gehen dabei aber nicht unter, sondern erleben eine Renaissance.

19.11.2018 | žCorporate Social Responsibility | Im Fokus | Onlineartikel

Kein Vertrauen in Internet-Giganten

Laut einer Umfrage misstrauen 80 Prozent der Deutschen Digitalkonzernen wie Amazon, Google und Facebook. Einer der Gründe: der mangelnde Schutz der Daten. Imagekampagnen reichen nicht, um das Problem zu lösen.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.01.2019 | Hinter den Kulissen | Ausgabe 1/2019

5G in München

01.11.2018 | Titelthema | Ausgabe 11/2018

"Autonomes Fahren soll einen mehrfachen Nutzen bescheren"

Wegklappende Lenkräder und informative Navigationskarten sind neben Digitalisierung und Vernetzung einige der neuen Aspekte, die Einzug in teil- und vollautomatisierte Fahrzeuge halten werden. Zudem muss eine Bedienung des Pkw zu jeder Zeit sicher …

01.10.2018 | Titelthema | Ausgabe 5/2018

„Es findet ein Umdenken statt — zugunsten der Elektromobilität“

Anfang September 2018 startete Daimler seine Modelloffensive für batterieelektrisch angetriebene Fahrzeuge unter der Produktmarke EQ mit der Präsentation des serienreifen SUV namens EQC in Stockholm. Bis 2022 sollen zehn weitere Modelle folgen.

01.02.2018 | Einführung | Ausgabe 3/2018

Informationstheorie, Fuzzy Sets und Informatik aus wissenschaftshistorischer Perspektive

Der Beitrag schildert und interpretiert einige Ereignisse aus der Entwicklungsgeschichte der von Claude E. Shannon „Mathematische Theorie der Kommunikation“ genannten Informationstheorie, die zeitgleich auch von Norbert Wiener entwickelt wurde …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Grundlagen und Methodik der Technologischen Fabriksystemprojektierung

Technologische Fabriksystemprojektierung: Vorausschauendes, methodisches und systematisches Entwickeln, Entwerfen und Gestalten der Funktionen, Dimensionen und Strukturen der auf die Technologie der Produktion ausgerichteten Systeme der Fabrik.

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Entropie und Umbruch

Werden in einem System, das aus vielen Teilchen besteht, Beschränkungen aufgehoben, produziert das System Entropie. Entropie ist das physikalische Maß für Unordnung. Entropieproduktion ist verkoppelt mit Emissionen von Teilchen und Wärme. Diese …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kraft-Wärme-Kopplung

Nachfolgend werden die wichtigsten Kraftmaschinen in Bezug auf nachhaltige Energiesysteme angesprochen. Zur Vertiefung sei auf die einschlägige Fachliteratur verwiesen. Abbildung 12.1 gibt eine Übersicht zu den Leistungs- und …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kommunikation in Expertenorganisationen

Bereits Mitte des letzten Jahrhunderts hat Peter Ferdinand Drucker mit seinem Ausdruck des „Knowledge Worker“ auf die sich verändernden Herausforderungen in der Arbeitswelt hingewiesen (Drucker 1959). Routinearbeiten wurden und werden durch …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise