Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Sales Excellence

Sales Excellence 3/2018

Ausgabe 3/2018

Inhaltsverzeichnis ( 19 Artikel )

01.03.2018 | Intro | Ausgabe 3/2018

Tschüss, Verwöhnprogramm!?

Gabi Böttcher

01.03.2018 | In Kürze | Ausgabe 3/2018

News

01.03.2018 | Personalien | Ausgabe 3/2018

Personalien

01.03.2018 | Titel | Ausgabe 3/2018

Verkauft wird nicht um jeden Preis!

Dr. Frank Hülsberg, Christina Fischer

01.03.2018 | Titel | Ausgabe 3/2018

Flexible Strukturen für die Risikoanalyse schaffen

Dr. Jan-Hendrik Gnändiger

02.03.2018 | Titel | Ausgabe 3/2018

„Eine gute Beziehungspflege muss weiterhin möglich sein“

Gabi Böttcher

01.03.2018 | Titel | Ausgabe 3/2018

Sauber bis auf die Gräten?

Prof. Dr. Manfred Krafft

01.03.2018 | Betriebspraxis & Führung | Ausgabe 3/2018

Optimierungspotenziale systematisch nutzen

Holger Dannenberg

01.03.2018 | Betriebspraxis & Führung | Ausgabe 3/2018

Wie sich die Leistung im Vertrieb systematisch steigern lässt

Jürgen W. Schmidt

01.03.2018 | Betriebspraxis & Führung | Ausgabe 3/2018

Strategien für neue Wege zum Kunden

Philipp P. Prechtl

01.03.2018 | Betriebspraxis & Führung | Ausgabe 3/2018

Der Schlüssel zur Kaufentscheidung

Maria Azzarone

01.03.2018 | Sales & Science | Ausgabe 3/2018

Der Kunde ist tot, es lebe der Kunde 4.0!

Prof. Dr. Anabel Ternès

01.03.2018 | Sales & Science | Ausgabe 3/2018

Wie viel Preisdifferenzierung verträgt der Verbraucher?

Prof. Dr. Andreas Krämer

01.03.2018 | Branchen & Märkte | Ausgabe 3/2018

Premiumleistungen für anspruchsvolle Kunden

Eva-Susanne Krah

01.03.2018 | Recht & Steuern | Ausgabe 3/2018

Was der Vertrieb jetzt beachten muss

Jan Wackenhuth

01.03.2018 | Recht & Steuern | Ausgabe 3/2018

Grenzen der Optimierung von Vertriebsprozessen

Dr. Michael Wurdack

01.03.2018 | Service | Ausgabe 3/2018

Bücher

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.03.2018 | Service | Ausgabe 3/2018

Veranstaltungen

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.03.2018 | Service | Ausgabe 3/2018

Springer Professional

Aktuelle Ausgaben

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Entwicklung einer Supply-Strategie bei der Atotech Deutschland GmbH am Standort Feucht

Die Fallstudie zur Entwicklung der Supply-Strategie bei Atotech Deutschland GmbH beschreibt den klassischen Weg der Strategieentwicklung von der 15M-Reifegradanalyse über die Formulierung und Implementierung der Supply-Rahmenstrategie. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht die Ableitung und Umsetzung der strategischen Stoßrichtungen sowie die Vorstellung der Fortschreibung dieser Strategie. Lesen Sie in diesem Whitepaper, wie die Supply-Strategie dynamisch an die veränderten strategischen Anforderungen des Unternehmens angepasst wurde. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise